HomepageForenLiebe-ForumWo ist die Grenze? Wie weit darf der Freund bei anderen Frauen gehen?

lara87

am 20.03.2009 um 11:34 Uhr

Wo ist die Grenze? Wie weit darf der Freund bei anderen Frauen gehen?

Hallo Mädels! mein freund und ich haben mal darüber geredet, wo für uns die grenzen sind. mich würde es zum beispiel stören, wenn er eine andere frau umarmen würde. drei küsschen auf die wange sind ok zur begrüssung. mein freund versteht das nicht, eine umarmung findet er auch noch ok…

was meint ihr? hat das auch damit zu tun, dass mir eine umarmung mehr bedeutet? (es gibt nicht viele menschen die ich umarme…)

Antworten



  • von annything am 20.03.2009 um 14:49 Uhr

    sieht echt jeder anders 😛
    ich denke wenn dein freund viele menschen umarmt und es für ihn normal is dann solltest du ihm das auch erlauben, sonst gibts nur stress.. und das eig unnötig. wenn er mit dir sogar darüber redet dann wird er nicht hintenrum iwas anderes von anderen wollen^^

  • von die_lele am 20.03.2009 um 14:42 Uhr

    woow..teilweise ja ganz schön krásse meinungen hier. also ich find alles ok, was ich mir selbst auch erlaube..und ich bin ziemliche näheliebend, ich wurd auch schon oft gefragt, ob ich mit meinem besten freund zusammen bin. heißt schon was, aber mein freund akzeptiert das. das find ich auch gut! ich find es dämlich, wenn der partner einen so einschränken würde.

  • von MerriqueMayfair am 20.03.2009 um 13:27 Uhr

    naja…soll er sich einfach mal fragen wie er das von dir bei männern finden würde…mehr als umarmen würde i´mich aber auch stören oO

  • von Ina1990 am 20.03.2009 um 12:33 Uhr

    Also hier ist es üblich das man sich zur begrüßung umarmt. das find ich auch noch ok… wenn seine ex ankommt und ihn umarmen will dann kreig ich aber einen dicken hals… so bussymäßig ist auch noch ok…

    aber mehr nicht.. hier von wegen hand halten und so… aber mein schatz macht ne ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger…. wenn ich am anfang gehört hab er junge frauen waschen muss und so… grrrrrrr oder das die mit ihm flirten -.-

    aber ich weiß das er dann gleich sagt das es eh nichts bringt da er eine verlobte hat und sehr glücklich ist…. braver schatz 🙂

  • von Pencake am 20.03.2009 um 12:15 Uhr

    Umarmungen sind völlig okay, Küsschen links und rechts auch. ALLERDINGS nur bei Familienmitgliedern. Seine Lippen haben nur an mir etwas zu suchen und nicht an irgendwem anders als an mir und seiner Familie

  • von schabernack am 20.03.2009 um 12:12 Uhr

    alles freundschaftlich ist absolut ok, auch flirten und hinterherschauen.
    ich wuerd das ja auch nicht moegen wenn ich “eingesperrt” werde!! schmussen, sex und kuscheln ist nicht ok

  • von lara87 am 20.03.2009 um 11:50 Uhr

    oke danke für eure komentare:-) es kommt schon auf die frau an und ob es ne frau ist die ich auch mag oder meine schwester oder so. dann stört es mich auch nicht… naja:-) da muss man wohl durch. aber ich hasse seine kolleginnen die sind alle so zickig und hysterisch und wollen immer im mittelpunkt stehen…

  • von Sternenstaub am 20.03.2009 um 11:39 Uhr

    Das sieht jeder anders, und daher sollte man das mit dem Partner absprechen und seine Einstellung akzeptieren.. Und drüber reden und so..

Ähnliche Diskussionen

Freund ist süchtig nach anderen Frauen Antwort

Mnemosyne am 29.09.2016 um 14:47 Uhr
Hallo ihr alle, ich habe ein Problem mit meinem Freund und es fällt mir sehr schwer, es ohne den Schutz von Anonymität zur Sprache zu bringen. Eigentlich finde ich, dass Kommunikation alles lösen kann, aber in diesem...

Wie weit darf Eifersucht gehen? Antwort

MissInBlond am 19.07.2009 um 18:23 Uhr
Joah, die frage sagt eigentlich alles. Kenne n paar Mädels, die mir von ihren Freunden erzählt haben, sie dürften keine Ausschnitte oder Röcke anziehen, mit der Begründung, dass andere was sehen könnten. Oder dass...

Der eigene Freund und Frauen bei Facebook... Antwort

Mupfelchen am 15.05.2012 um 09:36 Uhr
Guten Morgen, erstmal vorweg: Es gibt sicherlich schon 1000 Threads zu diesem Thema, aber man erzählt gerne von seiner persönlichen Situation und bekommt lieber darauf bezogene Antworten, als sich durch alte...