HomepageForenLiebe-Forumwürdet ihr euren ex wiedernehmen?

sagirl

am 21.09.2008 um 18:47 Uhr

würdet ihr euren ex wiedernehmen?

hallo,
bin zurzeit mal wieder total am ende mit meinen nerven und möchte mal dazu ein paar neutrale meinungen von leuten hören die vll das gleiche schonmal mitgemacht haben:

mein ex-freund der vor einem halben jahr mit mir schluss gemacht hat,ist jetzt wieder bei mir am anbändeln. ich habe seit der trennung sehr darunter gelitten und bin bis heute noch am verdauen,vor allem weil ich tief in meinem innersten weiß,dass ich mir nichts sehnlichster wünsche als wieder bei ihm zu sein.er hat mich zwar noch nicht offen gefragt,aber ich weiß wenn nicht dann werde ich mein leben lang daran zu denken haben und wäre auch bereit meinem glück etwas “entgegenzuarbeiten”. NUR das große manko wovor ich so angst habe: meine und seine eltern die mich immer vor ihm gewarnt haben und froh waren als wir auseinander waren. ich mag mir gar nicht erst die reaktion vorstellen von wegen “du dummes naives mädchen”…*schluchz*

ich fühle mich jetzt schon wie jemand submissive,die irgendwie keinen freund abkriegt,und ich möchte das es mir endlich wieder besser geht!

an alle erdbeermädels,-mitfühlende,was ratet ihr?was habt ihr in so einer situation schonmal gemacht??

alles dankbare von mir

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Marhaba am 10.11.2008 um 12:23 Uhr

    @Flyfree…das hört sich ja echt traurig an…ich drück dir die Daumen!!! Wünsch dir, dass er sich doch noch meldet.

    0
  • von LoAnn am 09.11.2008 um 21:38 Uhr

    jetzt bin ich aber neugierig, wie ist denn der stand der dinge??

    0
  • von Flyfree am 04.11.2008 um 23:59 Uhr

    Also… ich kann dir so nachfühlen nur ist es bei mir umgekehrt..
    Die Trennung lief anfangs auf sein Verlangen hin und schlussendlich auf meinen Schlussstrich !!!!
    Nun habe ich aber gemerkt… wie verdammt dolle ich ihn vermisse und dass er einfach der Mann meiner Träume ist.. Ich würde ALLES für diesen Mann tun.
    Demnach würde ich es nochmals versuchen aber nur, wenn du dir absolut sicher bist…
    Ich bin es mir… Also… ich wäre der glücklichste Mensch auf der WELT wenn er sich bei mir melden würde.. aber bei uns war das sehr kompliziert .. sein bester Freund hat alles kabutt gemacht.. Intrigen usw. weil er in mich verliebt war und es nicht akzeptieren konnte…
    Wenn wir gerade dabei wären.. was soll ich tun?
    Seit ca. 5 Monaten haben wir Null Kontakt.. er antwort nicht auf Telefon, SMS.. und er geht mir extrem aus dem Weg (wirklich abnormal)

    0
  • von Nikaaa am 03.11.2008 um 21:29 Uhr

    wenn er wirklich kommen sollte und auch seine fehler eingesteht sich ändert klaaa hätte ich mit meinem ex auch gemacht… habe da aber auch zweifel gehabt… ist ganz normal wenn man schon einmal von der person verletzt wurde… und zu deinen Eltern kann ich nur eins sagen… ich hatte das problem auch grad und mittlerweile haben sie sich eingekriegt weil sie sehen das er sich geändert hat und das ICH glücklich bin… ich denke solange du deinen eltern verklickern kannst, dass du damit glücklich bist werden sie es akzeptieren 😉

    0
  • von Julschi am 03.11.2008 um 21:23 Uhr

    Hey wenn er dich wirklich liebt und dies auch schon bei der Trennung gesagt hat…dann solltets du vielleicht einmal mit deinen Eltern darüber sprechen..warum finden sie das er der “badboy“ ist? Versuche sie dann von dem Gegenteil zu überzeugen…bzw lass sie dich überzeugen, dass er wirklich nicht gut für dich ist….allerdings solltest du auch bedenken…wenn er dich so geliebt hat, hätte er dann nicht alles dafür gegeben mit der Situation zurrecht zu kommen und wäre trotzdem mit dir zusammen geblieben, anstatt dir solch ein Unglück zu bereiten?…was glaubt er hat es ihm gebracht, dass ihr jetzt ein halbes Jahr schluss hattet?..werden deine Eltern ihn dann nicht noch weniger mögen?….

    0
  • von Marhaba am 02.11.2008 um 21:02 Uhr

    hi sunnygirl, erwartest du denn, dass dein Mann wieder zu dir zurückkehrt? Das ist aber eher Wunschdenken, wenn alles wieder gut werden soll. Ich glaub, wenn er dich, wie du beschreibst, oft betrogen und jetzt auch noch ne Freundin hat, mit der er zusammen ist und dann aber immer noch behauptet, dich zu lieben, dann stimmt da aber was gewaltig nicht!!!! Bitte überleg dir mal, ob du so einen verdient hast. Wünsche Dir auch viel Glück!!!

    0
  • von LoAnn am 02.11.2008 um 19:41 Uhr

    @sunnygirl: ich fürchte, da irrst du dich. wenn er dich lieben würde, wäre er bei dir und euren kindern und nicht bei irgendner neuen. so ein waschlappen kann er doch gar nicht sein, dass er einfach nicht “von ihr loskommt”. such dir auch nen neuen und warte nicht, bis er sich bequemt, zurück zu kommen!

    0
  • von sunnygirl279 am 31.10.2008 um 10:38 Uhr

    Hallo
    Ich kenne das, lebe von meinem Mann seit einem Jahr getrennt!!
    Bin mit unseren drei Kindern ausgezogen da er mich oft betrogen hat!!!
    Ich liebe ihn noch sehr und ich weiß das er es auch tut!!
    Doch er hat eine Freundin und kommt von ihr nicht los!!!

    Ich rate dir wenn du ihn noch liebst dann gib ihm eine Chance wenn er dich läßt!!!
    Viel glück

    0
  • von LoAnn am 19.10.2008 um 23:44 Uhr

    und, wie ist es ausgegangen???

    0
  • von Crisy am 08.10.2008 um 16:26 Uhr

    Ich hatte auch einmal so eine situation…aber bei uns lief es schon am anfang nicht gut! Ich habe ihm auch nach ca einem halben jahr noch eine chance gegeben, es hielt nicht lang und wurde schlimmer als davor…
    Ich würde dir ehrlich davon abraten.

    0
  • von becky_thatcher am 04.10.2008 um 18:38 Uhr

    ja ich bin auch gespannt, wie es ausgegangen ist.

    0
  • von Marhaba am 01.10.2008 um 21:06 Uhr

    es sind ja jetzt schon ein paar Tage her. Wie hat sich das ganze denn entwickelt? ich bin gespannt wie du dich entschieden hast. Denn im Endeffekt zählen nur deine Gefühle und nicht die deiner Eltern oder??

    übrigens….danke für den Artikel bei bequeen…fand ich sehr aufbauend.

    0
  • von LoAnn am 29.09.2008 um 00:00 Uhr

    bin ganz mulan`s meinung…außerdem gibt es doch auch immer gute gründe für eine trennung!

    0
  • von Mulan am 27.09.2008 um 17:57 Uhr

    In Deinem Eintrag klingt es so, als ob Du eigentlich gerne wieder mit ihm zusammenkommen willst, aber ehrlich gesagt müsstest Du Dir dann ja nicht unserern Rat holen.
    Ich seh das wie Mimi92, die ja grad in einer ähnlichen Situation feststeckt:

    Liebeskummer kann man auch als Chance sehen!! Liebeskummer macht kreativ, macht schön, Liebeskummer öffnet neue Türen und verändert Dich.

    Lies mal diesen Artikel ich hoffe er hilft.
    http://www.bequeen.de/lust-und-liebe/trennung/die-kraft-des-schmerzes-184

    0
  • von Tscheu am 23.09.2008 um 20:24 Uhr

    Wieso können deine Eltern ihn denn nicht leiden? Es muss doch ein besonderen grund dafür geben.
    Erlich gesagt, wenn er dich wirklich geliebt hat oder immer noch liebt, hätte er nicht wegen euren Eltern mit dir schluss gemacht. Wenn man sich wirklich liebt, ist die Meinung anderer egal und man geht durch dick und dünn…

    0
  • von Marhaba am 23.09.2008 um 20:14 Uhr

    Er hat die Beziehung doch wohl nicht wegen eurer Eltern beendet, oder! Du solltest aber mal lieber auf deine Gefühle hören, und nicht auf die Ratschläge deiner oder seiner Eltern. Die müssen ja nicht mit ihm zusammen sein, oder?! Frag nicht uns, ob du ihn wieder zurücknehmen sollst, geh mal tief in dich und frag dich das selber! … und denk dran, Schlussmachen kannst du immer, wenn es nicht klappen sollte.
    Wünsche dir viel Glück

    0
  • von schabernack am 22.09.2008 um 12:50 Uhr

    ich wuerd meinen ex nicht zurueck nehmen. weil die gleichen probleme wieder kommen werden, dasis tmal ein punkt.
    meine eltern hatten nie was zu melden wenn es um beziehungen gegangen ist. wenn ich auf meinen vater gehoert haette, haett ich bis heute keinen freund gehabt.
    wenn deine eltern der einzige grund ist das du nicht mit deinem ex wieder zam bist…. aber wie schon gesagt, alte sachen waermt man besser nicht auf

    0
  • von LoAnn am 22.09.2008 um 00:01 Uhr

    ich glaube das kann dir hier keiner beantworten, denn wir wissen nicht wieso schluss war und ob es dieses problem jetzt vielleicht nicht mehr gibt und auch nciht, wie er dazu steht. vielleicht müsstest du etwas mehr dazu schreiebn.

    0
  • von Nikaaa am 21.09.2008 um 19:28 Uhr

    naa.. nun ja ich hab das gleiche bzw ein bisschen abgewandelt auch grad erlebt. er war türke und seine eltern haben ihm ne deutsche freundin verboten… das is aber 2 jahre her …vor einer woche kam er an und meinte es täte ihm alles so leid und es wär ihm egal was seine eltern denken…ich habe trotzdem nein gesagt…ich denke bei dir ist das auch die bessere Lösung denn wenn er vor einem halben Jahr schon nich damit umgehen konnte wird er es jetz auch nicht können… jungs ändern sich nicht sooo schnell …

    die liebsten Grüße…

    0
  • von Diavoletta85 am 21.09.2008 um 19:04 Uhr

    liebe sagirl…ich habe das 3 mal durch gemacht. Jedesmal wenn mein ex wieder kam, hab ich ihn mit offenen armen genommen. bis zum 3. mal, dort hab ich gemerkt, dass es nicht mehr weiter gehen konnte. auch meine eltern waren gegen ihn und all meine freunde, verwandte etc.
    Mir ging es wegen ihm verdammt scheisse und das jedesmal, ich habe 2 jahre gebraucht um über ihn hinweg zukommen. Als erbeer-freundin rate ich dir: BITTE LASS DIE FINGER VON IHM!!!! Es ist nicht einfach, aber du machst dich nur noch mehr kaputt. kussi

    0
  • von sagirl am 21.09.2008 um 18:52 Uhr

    er hat schluss gemacht,weil er einfach den druck von unseren familien nicht aushalten konnte das er immer der “badboy” war,aber er hat mich über alles geliebt und zur trennung gesagt,dass er es immer noch tut aber er einfach darauf keinen bock mehr hat,dass ich immer mit seiner mutter etc. so dicke bin

    0
  • von Sunshine87 am 21.09.2008 um 18:50 Uhr

    ich kenne diese situation^^ ich bin aber hart geblieben und habe nein gesagt war auch besser hätte sonst nie meinen freund kennengelernt

    0
  • von natha1 am 21.09.2008 um 18:49 Uhr

    erstmal ? warum het er schluss gemacht und wie lief euro beziehung ?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie würdet ihr euren Ex zurück "erobern"? Antwort

nucnuc am 15.09.2010 um 02:11 Uhr
Ihr kennt das sicherlich alle. Tipps oder Ratschläge? postet, postet, postet!

Ex sagt "Hab dich lieb" Wie würdet ihr das deuten? Antwort

Miss_Munich am 09.11.2010 um 15:58 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich denke mal es gibt für jeden für uns einen Jungen, den man nie so ganz vergessen kann. Und genau der bringt mich zur Zeit mal wieder ins Grübeln *grr* Kurze Vorgeschichte: Waren vor zwei...

Wenn der Ex mit der kleinen Schwester zusammen ist. Wie würdet ihr euch verhalten? Antwort

LottaS am 22.01.2013 um 12:33 Uhr
Hallo, ich hoffe hier ein paar Anregungen zu finden, wie ich mich zukünftig am klügsten verhalten sollte, da ich absolut nicht mehr weiter weiß. Hier meine Geschichte: Ich habe mich vor 3 Monaten von meinen Freund...

Würdet ihr Schluss machen? Antwort

Leila3 am 28.05.2014 um 10:50 Uhr
Hallo Liebe Erdbeermädels, ich habe dazu schon einmal einen Beitrag geschrieben nur hat sich jetzt einiges geändert. Ich habe seit ca. einem halben Jahr einen Freund (nach einer 3 jährigen Beziehung voller...

würdet ihr das glauben? Antwort

Sunflower86 am 16.04.2009 um 21:44 Uhr
hallo erstmal. ich bin hier total neu! aber ich brauche mal rat von ausstehenden leuten. und zwar bin ich schon seit ca. 5 monaten verheiratet, mein mann ist us-soldat. er ist ca. eine woche nach der hochzeit in den...