HomepageForenLiebe-ForumZum 100000. Mal gehört und trotzdem wieder das Problem: Verliebt (?) in vergebenen Mann!!

Laralein18

am 16.11.2010 um 14:21 Uhr

Zum 100000. Mal gehört und trotzdem wieder das Problem: Verliebt (?) in vergebenen Mann!!

hey mädels!
tjaaa wie der titel meines beitrags es erahnen lässt, geht es natürlich wieder mal um das eine wichtige thema: was tut man, wenn man unglücklich verliebt in jmd ist, der schon ne freundin hat? klar jetzt kommen wieder die antworten wie: Beende es! Lass die finger von ihm! Denk an seine freundin!…usw.
naja so einfach ist das allerdings nicht. der typ, in den ich verliebt bin (zumindest DENKE ich das, denn 100% sicher bin ich mir da nicht…weil es is jetzt nicht so, dass ich jeden tag am heulen bin wenn ich an ihn denke oder so, mir gehts eigentlich relativ gut^^), hat eine freundin. und das schon seit einigen jahren.
allerdings läuft es bei ihnen nicht mehr so super, wie er mir erzählt hat. er kennt sie angeblich nicht wirklich und ist total genervt von ihr. auch sagt er, dass er gefühle für mich hat, die über “normale freundschaft” weit hinausgehen, dass wir schon zusammen wäre, wenn er single wäre und dass er mich aber nicht verlieren will, weil er mich so gerne hat…tja meine frage wäre nun: was soll ich da machen??
okay ich kann mir die antworten denken: siehe oben^^
aber mal ganz realistisch betrachtet: ICH bin mir nicht sicher, ob das wirklich “liebe” ist und er sagt mir aber ständig, wie toll und süß ich doch bin und dass es ihm schwerfällt sich von mir fern zu halten, weil er eben zum teil in mich verliebt ist. andererseits schlägt er mir vor, dass wir uns zur begrüßung auf den mund küssen sollen..bzw “erstmal” auf die wange…

komliziert, oder? naja ich weiß jetz halt nich so was ich machen soll. er denkt, er verletzt mich total damit (da hat er teilweise schon recht), aber andererseits macht es mir nun auch nicht soo viel aus, dass ich total verzweifelt wäre oder so. ich lebe mein leben ganz normal weiter und hab nach wie vor spaß und wenn es i.wann dazu kommen sollte, dass wir zusammenkommen, dann wär das super! allerdings kann man ja nix erzwingen und wie gesagt ich bin jetzt nicht am absoluten tiefpunkt meines lebens angekommen.^^ sicher, manchmal nervt es mich schon, dass ich ihn nicht haben kann. aber ich bin auch dazu bereit, “nur” ne freundschaft mit ihm zu haben.
obwohl wie wahrscheinlich nie ganz normale freunde sein können, weil uns da immer unsre gefühle in die quere kommen…den kontakt zu ihm abbrechen mag ich aber auch nicht, weil wir uns nicht verlieren wollen. das wiederum macht es schwierig für mich, mich in jmd anderen zu verlieben, weil ich eig an keinem anderen interesse habe.
…hmm ich weiß auch nicht so wirklich was los ist. ich kanns auch verstehen, wenn mir keiner helfen will/kann, ich seh ja selber langsam nich mehr durch in meiner gefühlswelt. naja ich wollte halt nur mal meine gedanken irgendwo rein schreiben und wer weiß, vll kann mir ja doch jmd was raten, wem sowas in der art schonmal passiert ist und wie man sich da so verhalten sollte…
vielen dank schonmal an alle, die muße haben, sich den beitrag durchzulesen! =)
ganz liebe grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Miiinaaa__ am 16.11.2010 um 17:37 Uhr

    Ich stimme WildAngel zu… wenn du jetzt noch nicht 100%ig in ihn verliebt bist, dann lass es sein, bevor es zu spät ist!

    Schau mal: wenn er dich wirklich SO toll und SO super finden würde, und es wirklich SO scheiße in seiner Beziehung laufen würde, dann hätte er doch schon längst Schluss gemacht! Denk mal so über die Sache nach!

    0
  • von WildAngel am 16.11.2010 um 16:42 Uhr

    Du schreibst, du bist dir nicht 100%ig sicher, ob du ihn liebst? Dann vergiss ihn, bevor du dich da reinsteigerst. Du machst dich nur unglücklich, glaub mir!

    0
  • von Laralein18 am 16.11.2010 um 15:23 Uhr

    @solovey: wie ich bereits sagte: er ist KEIN arsch. ganz bestimmt nicht, dessen kann man sich wirklich sicher sein. er ist einfach i.wie…unentschlossen. jaa sicher und sein verhalten ist eigenartig, ich steig da selbst nicht durch.=/
    aber ich weiß dass es in der beziehung echt nich gut läuft, weil ich kenn seine freundin und die ist echt sehr labil und heult dauernd und vernünftig mit ihr reden kann man auch nicht…er würde mich nicht anlügen, dafür mag er mich zu sehr. ob sie weiß was los ist? das weiß ich nicht, aber er redet mit ihr oft über mich.

    0
  • von Laralein18 am 16.11.2010 um 14:56 Uhr

    @erdbaerin16: sorry dass ich das frage, aber hast du dich wegen ihm von deinem freund getrennt? und noch was: bist du denn glücklich mit deiner momentanen lage, also so ne “freundschaft mit extras”? würd mich sehr interessieren^^

    0
  • von erdbaerin16 am 16.11.2010 um 14:38 Uhr

    hey,
    sagen wir es einfach so…irgendwo hat der kerl schon eine meise. ich meine…ein kuss auf den mund zur begrüßung unter platonischen freunden, wenn einer vergeben ist? never!
    mir gings aber nicht anders, ich war mit meinem freund zusammen und habe trotzdem was für meinen besten freund empfunden…ich bin aber mittlerweile single und habe seitdem eine…freundschaft mit extras…ich will keine beziehung, er ebenfalls nicht, aber zwischen uns ist etwas…wir küssen uns ab und zu, verhalten uns aber in der öffentlichkeit nicht wie ein paar…
    dir würde ich raten, ein ernstes wort mit ihm zu wechseln, weil es auch seiner freundin gegenüber definitiv nicht in ordnung ist!

    0
  • von Laralein18 am 16.11.2010 um 14:35 Uhr

    dazu muss noch gesagt werden, dass er absolut kein a****loch oder aufreißer ist, sondern einer der liebsten menschen, die ich kenne=) er will wirklich nur das beste für mich und es tut ihm leid, wie die situation momentan aussieht. ich weiß dass er mich viel zu gern hat, als dass er mich absichtlich verletzen würde…nur für die die meinen, dass ich auf einen totalen vollpfosten gesetz hab, der nur f***** will.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

In vergebenen Mann verliebt.... Antwort

paprika1 am 30.09.2008 um 19:40 Uhr
Hallo zusammen, ich habe ein Problem, denn ich habe mich in einen vergebenen Mann verliebt. Alles fing vor ca. einem halben jahr an, als wir uns zum ersten mal auf einem beruflichen Meeting gesehen haben. es war...

Verliebt in einen vergebenen Mann Antwort

sun745 am 31.08.2010 um 23:17 Uhr
He Mädels... Ich habe ein Problem und zwar habe mich in meinen Kollegen verliebt, der allerdings ne Freundin hat. BEi uns geht das alles schon ca. 1 Jahr, allerdings passiert ist bis auf letzten Freitag bisher...

Handle ich falsch? Verliebt in vergebenen Mann... Antwort

Zeraphine am 28.11.2012 um 23:49 Uhr
Ihr lieben, wird ein längerer Text... Habe vor 4Wochen unter einer Extremsituation einen Mann kennengelernt. Wir waren zusammen auf einer Rundreise unterwegs und ich wusste von Anfang an, dass er vergeben ist....

Vergeben- und trotzdem in einen anderen Mann verliebt... Antwort

Cilya am 25.02.2009 um 01:01 Uhr
Hallo Zusammen, mein Problem ist, dass ich mich in einen Mann verliebt habe obwohl ich vergeben bin und ich weiß, dass er keine Beziehung will. Nicht das er keine Interesse hat, er ist bei der Marine und vielleicht...

Verliebt in vergebenen Jungen Antwort

Doreeny am 22.08.2008 um 20:53 Uhr
Auf Klassenfahrt mit der Parallelklasse habe ich mich in einen Jungen verliebt. Wir haben uns Spaß zusammen gehabt und uns bei icq später geschrieben. Aber er hat sich in meine Freundin verliebt und war auch am Anfang...