HomepageForenLiebe-ForumZweite Chance verdient?

cream164

am 04.04.2016 um 19:32 Uhr

Zweite Chance verdient?

Hey Mädels!

Ich möchte euch mal von einem Date berichten. Wir sind uns vor kurzem in der Stadt begegnet und tauschten Handynummern aus. Daraufhin lud er mich spontan zu einem Geburtstag mit seinen Freunden ein, ich musste leider aus einem blöden Grund absagen. Nun trafen wir uns paar Tage später, setzten uns mit einem Bier in der Natur auf eine Decke, die er mitgebracht hatte und lernten uns kennen. Dabei lachten wir viel gemeinsam und verstanden uns unheimlich gut. Er sprach von selbst darüber, dass ihm Treue in einer Beziehung wichtig sei, er sich Kinder wünsche und riss das Thema einer gemeinsamen Zukunft mit mir an. War also echt schön und romantisch. Bis er anfing, ständig kurz hinter einem Baum verschwand, um sich zu erleichtern. Muss man das als Frau beim ersten Date okay finden? Ich fand es nicht angebracht, aber hab es einfach versucht aus meinen Gedanken zu streichen. Dann fing er irgendwann an mich auf die Wange zu küssen, woraufhin ich ihn abwies. Doch er machte immer weiter bis ich ihn dann doch noch – blöder Alkohol – zurück küsste. Zur Bushaltestelle musste ich anschließend aber alleine gehen, weil er noch zu Freunden wollte (und er war bereits ziemlich betrunken). Er meldete sich übrigens kurz danach und fragte mich, ob ich am nächsten Tag Lust hätte, spontan vorbei zu kommen.

Nun.. er gefällt mir eigentlich gut (abgesehen vom “beim ersten Date in die Natur pinkeln”, dem zu betrunken sein und mir auf die Pelle rücken, und dass er sich nur alle paar Tage kurz meldet, beim Date hauptsächlich über sich geredet hat). Nur bin ich mir unsicher, ob ich ihm die Tage eine zweite Chance einräumen und gucken soll, ob er auch anders kann – oder ob ich es einfach lassen soll. Ich frage euch, weil meine Freundinnen alle nur meinten, dass ich mich nur wieder selbst boykottiere und nach Gründen gegen was Festes suche. Ich kann ihn einfach nicht einschätzen, er ist so widersprüchlich. Wenn ich ihm was schreibe, meldet er sich auf jeden Fall zurück (innerhalb einer Stunde). Für die Dates zeigt er Eigeninitiative. Ich weiß auch, dass ich voll sein Typ bin – so offen war er Dank des Alkohols.
Also ich möchte definitiv keine Affäre werden – das würde ich nicht zu lassen. Aber ob er der Richtige für was festes wäre? Ach man… Gebt mir einfach mal einen schönen ehrlichen, unverblümten Rat! Danke! :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 19.04.2016 um 15:33 Uhr

    Ach Mist, so ein idiot.
    Aber immerhin hat er gleich am Anfang gezeigt wie er so drauf ist, besser zu früh als zu spät.
    An solche Exemplare ist wohl fast jede Frau schonmal geraten.
    Der nächste kommt bestimmt^^

    Antwort @ cream164
  • von cream164 am 17.04.2016 um 19:18 Uhr

    Hey :)

    Wollte euch nochmal erzählen, was draus wurde. Beim zweiten Date wurde ich zu einer Haltestelle geschickt, an der er mich abholte. Dann führte er auch recht zielstrebig zu sich nach Hause und bot mir gleich ein Bier an.
    Irgendwann nach ein, zwei Stunden quatschen, begann er mich zu küssen und ich hatte das Gefühl, dass sein Mund nach hartem Alkohol schmeckte (hatte sich wohl was in die Cola gemischt). Dann fing er auch recht bald an, mich ausziehen zu wollen und ich wehrte das ab. Er versuchte es immer wieder und wollte mich dann auch noch überreden bis es mir reichte und ich aufbrach. Hab seitdem nichts mehr von ihm gehört und das ist gut so.

    Ich finde das sehr schade, gerade weil ich sonst immer sehr liebevolle Männer kennengelernt habe, die kein Problem damit hatten, paar Dates bis zum ersten Kuss zu warten. Und auch nicht ständig Alkohol brauchten.

    Schade drum, bin ich halt eine Erfahrung reicher.

    Antwort @ CruelPrincess
  • von CruelPrincess am 07.04.2016 um 08:57 Uhr

    Das mit dem späten Antworten, ist auch so eine Sache. Eigentlich antworten die Jungs ununterbrochen, wenn sie interessiert sind.

    Ähm nein?!
    Er antwortet ihr doch wenn sie ihm schreibt, was will man denn mehr?
    Mal überlegt, dass es Menschen gibt die weder Zeit noch Bock haben Stunden am Handy zu verbringen und zu schreiben? Das hat doch nichts mit Interesse zu tun.
    Selbst wenn ich Interesse an einem Mann habe stehe ich nicht 24/7 mit ihm in Kontakt, wäre ja noch schöner, immerhin hat man ja auch ein eigenes Leben um das man sich kümmern muss.

    Antwort @ smiletown
  • von smiletown am 06.04.2016 um 11:35 Uhr

    Hi :)
    Das mit dem Pinkeln finde ich nicht so schlimm, da man von Alkohol ziemlich schnell mal muss..
    Hat er dir beim Date fragen gestellt? Oder wirklich nur über sich geredet? Zudem finde ich es unangemessen, dass er gleich mit dem Küssen anfängt, jeder ist da verschieden, aber ich würde warten. Habt ihr viel getrunken?
    Wie spät war es, als ihr beide gegangen seid? So ein großer Umweg dich zur Bushaltestelle zu bringen wäre es doch nicht gewesen..

    Das mit dem späten Antworten, ist auch so eine Sache. Eigentlich antworten die Jungs ununterbrochen, wenn sie interessiert sind.

    Vielleicht sehe ich das auch nur zu negativ ^^’ Hör auf dein Herz.

    0
  • von luuv am 06.04.2016 um 09:31 Uhr

    Klar ist es schwierig ihn einzuschätzen, wenn Du Dich erst ein Mal mit ihm getroffen hast. Ich würde mich auf ein zweites Date einlassen, denn Du hast nichts zu verlieren. So lernst Du ihn besser kennen und siehst, ob er zu Dir passt oder nicht. Überstürz einfach nichts :)

    0
  • von cream164 am 05.04.2016 um 19:55 Uhr

    Hey ihr Lieben,

    vielen Dank! Eure Meinungen haben mir schon mal weitergeholfen, das Ganze und meine Gedanken zu hinterfragen.

    Ich bin ziemlich verunsichert, weil er so undurchsichtig für mich zu sein scheint. Zwar fragt er von sich aus aus dem Nichts heraus und ziemlich schnell nach einem Treffen und nach einem weiteren – aber zeitgleich meldet er sich halt gar nicht zwischendurch und das kenne ich eben überhaupt nicht. Ich bin es vielmehr von anderen Männern gewohnt, dass die zumindest ein Mal am Tag nachfragen, wie es so geht oder mir eine gute Nacht wünschen. Sobald ich ihm jedoch mal kurz ne Frage schreibe, reagiert er innerhalb von einer Stunde. Vielleicht ist er auch einfach nicht so der Schreiber – ich werte das aber aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen irgendwie als Desinteresse.

    Ja, warum mache ich mir jetzt schon darüber Gedanken, ob das was Festes werden soll o.ä.? Weil ich einfach keine Zeit an jemanden “verschwenden” möchte, der nur auf einmaligen Sex aus ist. Habe dabei vergessen, dass das immer noch von meinem Verhalten abhängig ist und sich das beim nächsten oder übernächsten Treffen wohl selbst klären wird. 😀

    In dem Park waren öffentliche Toiletten – nur hätte er dafür hundert Meter weiter gehen müssen.

    Wie ihr seht, boykottiere ich mich anscheinend selbst. Aber wie kann ich mir das Misstrauen nehmen? Ich wünsche mir mit ihm zusammen irgendwo nüchtern sitzen zu können und ihn mal “richtig” kennenzulernen. Ohne, dass er mich gleich wieder küsst. Er kommt mir ziemlich widersprüchlich vor… aber was hab ich schon zu verlieren.

    0
  • von Dawson am 05.04.2016 um 11:13 Uhr

    ich denke die “gründe” pinkeln usw, alk… sind für dich nur aufhänger.
    er hat beim ersten date gleich über zukunft gesprochen… was viele abschreckt, mich persönlich würde sowas nicht stören, solange man nciht naiv ist und sofort denkt ahhh da hat einer so interesse das ich gleich mit ihm in die kiste hüpfe… soviel verstand sollte man dann schon haben.
    er hat dir zumindest schon mal angedeutet das er mehr möchte. jetzt musst du es auf dich zu kommen lassen ob er weiterhin zeigt das er das möchte oder nciht. lass dir einfach zeit und höre auf dich an kleinigkeiten hoch zu bauschen.

    ansonsten kann man nur sagen bist du wahrscheinlich noch nciht bereit dazu, oder eine von denen den solches verhalten, beim ersten date über zukunft sprechen, abschreckt.

    da kann ich dir aber sagen das genau das doch wichtig ist, man muss doch wissen woran man ist.

    der alk ja, den brauchte er wohl um mutig zu sein. er wollte dich damit sicher nicht verunsichern oder gar kränken. wenn er es aber immer brauch um locker zu sein, würden bei mir die alarmglocken schrillen.

    probiert es einfach ohne. dann fühlst du dich auch besser

    0
  • von mupfin am 05.04.2016 um 05:46 Uhr

    Hast du ihm denn gesagt, was dich an ihm stört? Dass dich das Pinkeln gestört hat? Was genau hat dich eigentlich daran gestört? Es ist ein Park, und für ihn als Mann ist es da natürlich leicht, sich so zu erleichtern. Solange er nicht mitten im Weg stand sondern schön hinter einem Baum geht, ist das doch ok.
    Ihr könnt bei den nächsten Dates ja den Alkohol weglassen, oder du sagst ihm, dass dir das betrunkene an ihm nicht gefallen hat. Lass es einfach langsam angehen, und schau was weiter passiert. Entweder es entwickeln sich Gefühle, oder du störst dich weiterhin an so Kleinigkeiten. Und dann wird es wohl nicht der Richtige gewesen sein^^

    0
  • von jollyjudy am 04.04.2016 um 21:41 Uhr

    Musst du dich denn jetzt fest entscheiden? Wohl eher nicht;) warte doch einfach ein paar Dates und guck wie es sich entwickelt. Wirklich “geflasht” scheint er dich aber nicht zu haben oder denkst du schon zu lange drüber nach? Mich persönlich würde das pullern oder quatschen auch nicht stören, aber da ist halt jeder anders. Ich würd erstmal abwarten!

    0
  • von Miss.Lavera am 04.04.2016 um 20:35 Uhr

    mir kommt er nicht sympathisch rüber. wahrscheinlich quatscht er dich mit so nem romantischem zeug voll um dich ins bett zu bekommen.

    0
  • von peachnberry am 04.04.2016 um 20:08 Uhr

    Zweite Chance “verdienen” klingt irgendwie hart. Er hat doch nix falsch gemacht?
    Du schreibst, ihr wart in einem Park. Wenns da keine Toiletten gibt, verstehe ich, dass er hinter einen Baum geht – finde ich jetzt nicht weiter tragisch, was soll er sonst machen???

    Ich versteh nicht was du meinst mit – “schauen, ob er auch anders kann” – was soll er denn anders machen? Ich denke nicht dass er auf eine Affäre aus ist, er hat doch von sich aus von einer Beziehung erzählt.
    Er meldet sich von sich aus, fragt dich nach Treffen und außerdem gefällt er dir doch.

    Ich würde mir nicht soviele Gedanken machen und dich nochmal mit ihm treffen. Dass er gerne von sich / über sich erzählt fände ich auch nicht negativ. Ist doch besser, als wenn peinliche Stille herrscht :)

    0
  • von CruelPrincess am 04.04.2016 um 19:57 Uhr

    Wo soll er denn sonst hin zum pinkeln wenn es da keine Toiletten gibt?!
    Finde das jetzt bisschen merkwürdig sowas als als “K.O. Kriterium” anzusehen.
    Und zum küssen gehören auch zwei.
    Dass er angetrunken durch die Gegend fährt fände ich jetzt auch nicht so super aber er ist erwachsen… Was will man da groß machen?
    Vielleicht hat er nur so viel von sich geredet weil er nervös war? Dann plappere ich auch wie ein Wasserfall los.

    Ob du dir was festes vorstellen kannst musst du selbst wissen, finde das aber generell nach dem ersten Date schwer zu sagen. Dates sind ja da um genau sowas rauszufinden.

    Und wieso denkst du, dass du nur ne Affäre für ihn wärst? Er macht ja ziemlich deutlich, dass er sich mehr vorstellen kann (wobei ich das nach dem ersten Date bisschen sehr schnell finde aber gut, manche Menschen sind sich da sehr schnell sicher).
    Klingt schon so als würdest du nach gründen suchen ihn nicht Wiedersehen zu müssen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verdient er eine zweite Chance? Antwort

spoukie am 19.04.2012 um 19:48 Uhr
Hi Mädels, das ganze Drama in Kurzform. Ich lernte letztes Jahr meinen Traummann kennen. Alles war perfekt, am Anfang, aber die äusseren Umstände einfach schwierig. Er hatte soviel mit sich selbst zu tun...

zweite chance geben? Antwort

Lenna am 12.02.2011 um 20:59 Uhr
Ich habe letzte Woche mit meinem Freund Schluss gemacht. Wir waren nicht besonders lange zusammen,aber es war schon sehr schön. Trotzdem hatte ich ziemlich schnell zweifel, die sich abeer immer wieder gelegt haben....

Verdient er eine 2te Chance? Antwort

gabrielle__ am 20.04.2012 um 09:39 Uhr
hallo, ich bin jetzt seit fast einem jahr mit meinem freund zusammen und eigentlich dachte ich immer er wäre der perfekte und richtige für mich ich war am anfang sehr glücklich aber vor einiger zeit habe ich dinge...

Ex eine zweite Chance geben?! Antwort

Leila226 am 08.04.2010 um 11:39 Uhr
Hallo meine Lieben, mein Ex möchte wieder mit mir zusammen sein. Hatten uns Ende Januar nach 3 Jahren getrennt und er hatte kurz darauf eine Neue, die er aber dann wieder verlassen hat, da er laut seiner Aussage...

Loslassen oder zweite Chance geben? Antwort

Herbststurm am 21.05.2013 um 19:18 Uhr
Hallo ihr, ich bräuchte mal euren Rat, also nun zu meiner Geschichte:Habe vor ca Eineinhalbjahren einen Typen kennengelernt und wir trafen uns auch gelegentlich, er sagte mir dass er mehr empfinde und das er sich...