HomepageForenLiebe-ForumZwickmühle in Sachen Sex

paillon

am 30.05.2009 um 09:59 Uhr

Zwickmühle in Sachen Sex

Hey Mädels! Bitte helft mir, ich weiß überhaupt nich, wie ich das hier schaffen soll…Ich bin seit kurzem mir meinem Freund zusammen und wir haben auch Sex. Er hat da viel Erfahrung, ich eher nicht so… Ich würde ihm gerne sagen,dass ich mich da noch nicht so gut auskenne. Ich möchte ihn z.B. gern mal mit der Hand oder oral befriedigen und ich weiß technisch schon, wie das geht, aber ich traue mich nicht. Ich habe Angst, dass ich was falsch mache, dass es ihm nicht gefällt und das wäre mir wirklich extrem unangenehm. Deshalb will ich ja mit ihm drüber reden, so dass er da vorher schon Bescheid weiß und mich ein bisschen “anleiten” kann, aber ich tue mich echt schwer damit. Das liegt nun nicht an ihm, ich glaube, er würde das schon verstehen (und wenn nicht, kann er mir eh gestohlen bleiben), ich habe einfach generell Probleme, irgendwelche “Schwächen” inzugestehen. Das ist mir einfach so peinlich, ich bin immerhin schon 20 und hatte schon eine längere Bezihung, da sollte man wirklich wissen, wie der Sex funktioniert:-(
Irgendwie stecke ich in einer Zwiskmühle: ich muss mit ihm darüber reden, wenn ich weiter mit ihm schlafen will, aber ich kann eifach nicht! Ich hasse mich selbst dafür, dass ich so schrecklich feige bin…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MamaMia25 am 01.06.2009 um 21:45 Uhr

    also ganz ehrlich rede mit deinem freund ganz offen drüber eine beziehung besteht nicht nur aus sex man sollte über alles reden können hatte das gleiche problem aber habe sofort mit ihm geredet und alles war gut

    0
  • von paillon am 30.05.2009 um 18:24 Uhr

    Danke, ihr seid alle soo süß! Ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin, der er mal so geht…Ich hab mir jetzt überlegt, was ich ihm sagen will und bei nächster Gelegenheit schaffe ich das auch:-)

    0
  • von caro_89 am 30.05.2009 um 16:53 Uhr

    ich bin auch so eine die über sowas net gern redet, hatte mit meinem jetzigen freund (seit 3 jahren) mein erstes mal und mir ist es am anfang echt sehr schwer gefallen über so sachen zu reden.ich hab mich dann irgendwann überwunden hab zwar immernoch immerwieder bissle probleme aber bin froh das es mein freund weiß das ich manchmal etwas hilfe brauch.grad auch bei so sachen wie oralsex er hat mich gefragt ob ich des icht mal ausprobieren möchte und hab ihm dann gesagt wenn er mir hilft und mir sagt was ich machen soll, und so hat es dann auch funktioniert.also rede mit ihm

    0
  • von Kaddimaus am 30.05.2009 um 12:35 Uhr

    Hey Paillon, seh die Sache am Besten net arg so verbissen, denn: Nobody is perfect!
    Am Besten redest du einfach mit ihm darüber. Das bringt DIR nämlich einen Pluspunkt, weil er merkt, dass du ihm vertraust (wahrsch. bringt er dir dann dasselbe Vertrauen entgegen). Und wenn du dich immernoch net traust nach allem zu fragen, dann versuche beim Sex aus seiner Mimik und Gestik zu lesen. Daran weißt du mit der Zeit auch zu erkennen, was ihm gefällt und was nicht. Hoffe, ich konnte dir etwas helfen?!
    LG, Kaddi

    0
  • von kookii am 30.05.2009 um 10:41 Uhr

    ich bin ein auch mensch, der nichts wirklich seine schwächen eingestehen kann. aber weiste was? ich habe seit sich mein ex von mir getrennt hat, gelernt, dass man das wirklich machen sollte. also eben nicht immer nur auf stark tun, sondern auch zeigen, dass man “hilfe” im bezug auf die charakterbildung braucht.

    und dass du da noch nicht so viel erfahrung hast, ist doch nicht schlimm. irgendwann ist immer das erste mal.

    seh es doch von dieser seite, dein freund weiss, dass du vorher ne beziehung hattest, wenn du aber im bett eben nicht so funktioniert, wie er es eben von einer “erfahrenen” erwartet hatte, denkt ER vllt, dass es an ihm liegt. rede einfach mit ihm^^ glaub mir, am ende wirste sicherlich erleichtert sein und froh, dass du mit ihm über alles reden kannst 😀

    0
  • von IrinaD am 30.05.2009 um 10:09 Uhr

    hi,
    ich würde sagen du redest mit deinem freund über dein problem und ihr klärt es gemeinsam :))

    0
  • von KleinIsi21 am 30.05.2009 um 10:08 Uhr

    Das ist wirklich schwieirg.Aber ich möchte dir helfen irgendwie.Ich war damals mit 18 auch noch eine Jungfrau,als ich meinen Freund kennen gelernt habe.ich konnte wirklich gar nichts und hatte auch in dem Bereich keine erfahrung mit Jungs gemacht.Ich habe das mit dem Oralen Sex einfach versucht,ihn zwischendurch immer gefragt,ob ihm das gefalle. Er hat mir dann auch immer geholfen,wenn er es nicht so schön fand.Nach dem Sex haben wir meistens dann darüber geredet.Wie es war und was verändert werden muss.Das hilft auch wenn es im ersten Moment doch irgendwie peinlich und unangenehm ist. Ich bin vom Charakter auch so,dass ich mir nicht gerne meine Schwächen eingestehe,aber Sex ist ein wichtiger Teil einer Beziehung und der muss laufen.Also rede mit ihm.Spring über deinen Schatten,sag ihm was du gerne machen möchtest.Versuch es einfach und er soll dir helfen.Nur aus gegenseitigem Heölfen und Verständnis füreinander kann das was werden.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eure Tabus in Sachen Sex Antwort

Deaa am 21.01.2009 um 18:33 Uhr
Hey Mädels, starte jetz meine erste Diskussion, hätte da einfach mal ne Frage, in Sachen Sex, was ist da in einer Beziehung für euch ein Tabu und was habt ihr schon so ausprobiert? Mein absolutes Tabu wäre einfach...

bauche hilfe in sachen Liebe und Sex!! Antwort

kolibrie_02 am 26.02.2009 um 15:44 Uhr
hallo Mädls! ich bin seit fast 4 jahren mit meinem freund zusammen, und wir hatten vor kurzem einen heftigen streit der uns fast trennte! es ging wie immer um alkohol weil er oft ein bisschen viel trinkt und mich dann...

in der Zwickmühle..... Antwort

Luna710 am 14.11.2012 um 07:16 Uhr
Ich bin mit meinem jetzigen Freund über 1 Jahr zusammen. Nach einem halben Jahr habe ich festgestellt, das er ein gleichgültiger Mensch ist. Man kann auch nicht mit ihm über die Beziehung reden, dann sitzt er in der...

Wie kann man in Sachen Sex offener werden? Antwort

amoureux05 am 17.12.2010 um 09:10 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein Problem, welches mich selbst ziemlich stark beschäftigt. Dadurch, dass ich mit nur 15 Jahren eine 7 Jahre andauernde Beziehung geführt habe, die sexuell auch nicht gerade die Erfüllung...

Zwickmühle... Antwort

vroniflocke am 30.11.2010 um 15:24 Uhr
Aaaalso: In meinem Leben gibt es einen jungen Mann den ich sehr mag;). Ich weiß dass er mich auch sehr gern hat, nur ist das Problem seine Freundin. Die mag er nämlich auch sehr gern. Er hat mir gesagt er will weder...