HomepageForenLiebe-ForumZwischen 2 Männern

Mia986

am 15.10.2009 um 17:12 Uhr

Zwischen 2 Männern

Hallo Ihr lieben,

die ganze Sache hat gestern eine neue Wendung genommen.
Also noch mal von vorn. Ich war 5,5 Jahre mit meinem Freund zusammen, wir haben eine gemeinsame Wohnung. Vor 3,5 Woche haben wir uns getrennt weil es einfach nicht mehr ging.
An dem Tag hatte ich auch noch Geburtstag. Mein Freund hatte es aber für besser befunden, zum Tuningtreffen zu fahren statt bei mir zu sein und dann auch noch 3 Stunden bei Mc Donalds danach zu sitzen. er hatte gesagt, dass er gegen 7 spätestens zurück ist und was war? 22.30 Uhr war er da und dann ist mir einfach der Kragen geplatzt, denn wenn ihm irgendetwas an mir liegt, wäre er wenigstens abends da gewesen.
Streit gab es in der Zeit vorher oft wegen immer den selben Dingen, nur ich konnte mich nie von ihm losreißen, keine Ahnung, warum. Aber da ging es einfach nicht mehr.
Naja ich hatte eine Woche vorher einen anderen Mann kennen gelernt. (weiß nicht ob ihr euch noch an den anderen Beitrag erinnern könnt). Naja und nachdem Schluss war haben wir uns dann auch mal gesehen, geredet und einmal sind wir dann auch im Bett gelandet. Nur das sollte mein Ex natürlich erstmal nicht erfahren, weil ich ihm nicht weh tun wollte. Immerhin ist der andere ein Kumpel von ihm, auch wenn nicht besonders eng.
Naja und nun hat mein Ex gestern abend in meinem Handy rumgeschnüffelt und natürlich paar SMS gefunden. Ich bin auch sowas von dumm, dass ich sie nicht gleich alle gelöscht habe. ich stand so unter der Dusche und dachte noch: hättest du mal lieber dein Handy mit rein genommen ins Bad und keine 5 Sekunden später stand er in der Tür und hat voll den Aufstand gemacht.
Ich versteh ja, dass er suaer ist und das es schon schnell war, aber wir waren nicht mehr zusammen, er hat oft genug gesagt dass jeder tun und lassen kann was er möchte. Und ich wette wennn er derjenige von uns gewesen wär, wär alles normal. Ich weiß ich hab ihn damit sehr verletzt und ich häng auch noch sehr doll an ihm. Er meinte, wenn wir noch irgendeine Chance haben sollten dann muss ich dem anderen sagen, dass wir keinen Kontakt mehr haben wollen. Ohne das gehts nicht und sonst zieht er aus und will mich nie mehr wiedersehen.
Ich will beide nicht verlieren und ich hab für beide Gefühle….ich weiß einfach nicht, was ich jetzt machen soll.
Hab heute mit dem Neuen telefoniert und ihm halt gesag wie es aussieht. Er hatte voll viel Verständnis.
Nur was soll ich denn jetzt tun? Ich will meinen Ex nicht verlieren, wir waren sehr lange zusammen und wenn sich einiges ändert könnte ich mir auch eine Beziehung weiter vorstellen. Mit dem anderen aber auch weil wir unwahrscheinlich viel gemeinsam haben, vieles gleich sehen, uns für die gleichen Sachen interessieren und ich mir auch da vorstellen kann, dass das gut passt.
Nur mein Ex will heute Abend von mir wissen, wie es weiter geht.
Bitte helft mir.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mia986 am 15.10.2009 um 18:38 Uhr

    Das Problem ist ja, dass er mir den Kontakt zu R. ganz verbietet, denn sonst ist er am Monatg weg.
    Nur er hat sich ja auch selber zuzuschreiben, dass es soweit gekommen ist mit seinem Verhalten.
    Und Ja R. hat auch Gefühle für mich und kann sich eine Beziehung vorstellen.

    0
  • von Mia986 am 15.10.2009 um 17:55 Uhr

    Das mit der Auszeit hatte ich auch schon überlegt, nur ist diese Woche das neue Semester los gegangen und somit ist es doof mit dem weg fahren.
    Ich wollte mich auch am Freitag mit dem neuen treffen (nenn ihn mal R.), aber wenn mein Ex (T.)das mitbekommt wär Polen offen.
    Mein Ex hat ihm auch gestern ne SMS geschrieben: “Ganz großes Kino “Freund” blase!!!”.
    Mir Tut R. voll leid, denn letzendlich steht er grad alleine da und ich kann ihm nicht helfen. Und ich muss sagen ich vermiss schon jetzt was, obwohl wir heute schon 2 mal telefoniert haben und auch kurz geschrieben. er ist immernoch voll für mich da und meint er gibt mir alle Zeit der Welt.
    Wir wollen ja auch nichts überstürzen und gleich einen auf Päarchen machen sondern es langsam angehen lassen. er hat sich fast zeitgleich 8auch wegen mir) von seiner Freundin getrennt nach 4,5 Jahren und das macht das ganze dann auch nicht einfacher 😉
    Naja und mit T. ist das so eine Sache: Ich müsste mich für ihn komplett ändern, da ihm mittlerweile nix mehr an mir passt. ich bin ihm zu fett (wiege 55 Kilo bei 1,64 größe und hab von mir alleine während wir zusammen waren 9 Kilo abgenommen, also nicht das ihr denkt ich lass mich gehen), er mag meine Art nicht, ich bin ihm zu kindisch und so weiter und wir haben auch leider keine wirklichen gemeinsamen Interessen. Ich toleriere zwar gut, was er macht aber er nichts von mir.
    Wie das auf die Dauer bei R. wär kann ich ja schwer sagen.
    Ich weiß da nur, dass wir uns jetzt sehr sehr gut verstehen. Aber er hängt auch noch an seiner Ex, ist ja klar.
    Ich weiß ja nichtmal, warum ich sol doll um T. kämpfe. Es ist sehr sehr viel vorgefallen was nicht hätte vorfallen dürfen und so muss man sich als Frau auch nicht behandeln lassen (ja ich habe auch viel falsch gemacht) aber ich liebe ihm trotzdem und wenn wir kuschlen ist einfach alles toll.
    Ich weiß es einfach nicht……….
    Meine größte Angst ist, dass ich mich falsch entscheide und es dann kein zurück mehr gibt.

    0
  • von LaLina am 15.10.2009 um 17:33 Uhr

    Red mit deinem ex offen,ihr wart schließlich öang genug zusammen,da sollte man das doch können odeR? (:

    und naja.. du musst dich halt entscheiden,weil beide zappeln lassen,ist scheiß,damit tust du allen beteigten nur weh..

    und du solltest dir mal überlegen,obb es wirklich was bringt,mit deinem ex ne weitere zukunft als paar zu erwarten,wenn er sich ändert. also überleg,ob du noch genug gefühle für ihn hast.
    und red wie gesagt mit ihm,was sich ändern soll…

    0
  • von Trulla87 am 15.10.2009 um 17:30 Uhr

    das is ne schwere frage. aber du solltest abwegen wie viele sachen dein ex ändern soll und ob es realistisch und schaffbar . außerdem sind es villt nur gefühle hinsichtlich er war so lange da und dann is er weg … !?

    da sind so viele dinge … und wenn du schon nachdenkst und selber sagt du weisst nicht ob du noch gefühle hast ist es meiner seits der anfang vom ende!

    0
  • von laury25 am 15.10.2009 um 17:29 Uhr

    hmm ist ne ziemlich doofe situation. ich kann dich verstehen. wie wärs wenn du dir vielleicht erst mal ne kleine auszeit von beiden nimmst. muss ja auch nicht lang sein. dann kannst du in ruhe nachdenken.

    0
  • von rinchen_87 am 15.10.2009 um 17:22 Uhr

    Nun, ich würde sagen, dass es keinen Sinn macht deinen Exfreund ändern zu wollen, denn wie du ja sagst müsste sich einiges ändern damit ihr wieder glücklich sein könnt.
    Ich würd an deiner Stelle sagen, dass einiges sehr falsch gelaufen ist und würde dem Neuen eine Chance geben, denn so wie du es sagst passt ihr ja ganz gut zusammen….Aber ich würde auch da nichts überstürzen sondern ihn erstmal kennenlernen, zusammen aus gehen usw…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verzweifelt. Zwischen 2 Männern. Antwort

Lalu95 am 30.07.2010 um 19:32 Uhr
Hey ihr Lieben :) Ich schütte mal mein Herz hier aus ; weil es grad sonst niemanden gibt dem ich es erzählen könnte. Ich habe einen Freund seit 5 wochen ungefähr. Ich war mit ihm schon einmal zusammen vor einem...

Entscheidung zwischen 2 Männern Antwort

SchokoChrissy am 18.07.2010 um 11:05 Uhr
Ich habe da ein ganz großes Problem. Ich hatte 4,5 JAhre eine Beziehung un der es öfters mal gekriselt hat un es kurz vor der Trennung stand wir haben uns jedoch immer wieder zusammen gerauft. Nun kenne ich seit 2...

Ich stehe zwischen 2 Männern... Antwort

Schnuckerperle am 27.12.2012 um 14:14 Uhr
Hallo, ich weiss eigentlich gar nicht so richtig, wie ich beginnen soll. Denn ich schäme mich dafür, was ich getan habe. Ich bin seit 14 Jahren mit meinem Mann zusammen und liebe ihn eigentlich über alles. Er war...

Freundin steht zwischen 2 Männern.... Antwort

Susl89 am 29.01.2009 um 11:34 Uhr
Hallo Mädels, meine Freundin ist seit 5 Jahren mit ihrem Freund zusammen. Sie haben eine eigene Wohnung, nach außen sieht alles gut aus, aber der Schein trügt. Er (Gerd) will nicht mehr mit ihr schlafen, sagt...

kann mich zwischen 2 Männern nicht entscheiden ! Antwort

sonnie87 am 05.10.2011 um 13:21 Uhr
Hallo ihr lieben, ich stecke zur Zeit in einer sehr komplizierten Geschichte. Vor 9 Monaten habe ich mich Hals über Kopf in einen jungen Mann ( M,29 Jahre alt)verliebt der anfangs super lieb,nett,aufmerksam war und...