HomepageForenLifestyle-Forum18ter Geburtstag–Wieviel Leute und Geld für Alkohol, Raum etc. ???

18ter Geburtstag–Wieviel Leute und Geld für Alkohol, Raum etc. ???

lilstepam 14.05.2009 um 18:27 Uhr

Hey mädels
ich feier bald meinen 18. und freu mich riesig !
das ist jedoch meist mit ziemlich viel aufwand verbunden:-P
nun würds mich interessieren wie viele leute ihr denn so eingeladenhabt und was ihr im schnitt für raum, alkohol und essen draufgegangen ist, würd gern wisen ob ich so im mittel lieg 😛

Nutzer­antworten



  • von MissMariposa am 14.05.2009 um 21:49 Uhr

    Also ich hab meinen 18. zusammen mit einem Freund gefeiert. Wir haben ein Clubheim gemietet, das kam recht billig, 40€. Dann hatten wir so 50Leute eingeladen, gekommen sind allerdings nur 30 oder so.. Also es gab Frikadellen und Schnitzel, die hatten wir bestellt, das kam auch nochmal irgendwie 40€. Dann gabs selbstgemachte Salate, dafuer einkaufen war auch nicht so billig^^ Und dann gabs jede Menge Alkohol – 2 Kisten Becks Green Lemon, 2 Kisten Becks normal und 5 Kisten Haake Beck. 5 Flaschen Sauren, 5 Roten, 5 Korn, 5 Wodka, 5 Weinbrand, jede Menge O-Saft und anderes zum Mischen. 1 Kiste Fanta, 1 Kiste Sprite und 2 Kisten Cola oder so..
    Alles auf Kommission gekauft und ich konnte noch jeede Menge zurueckbringen. Also das war alles ziemlich teuer, aber ich hab gut 100€ zurueckbekommen, als ich die Getraenke zurueck gebracht hab. Zusammen hat das alles so 250€ gekostet, denke ich, das durch 2 machte 125€ fuer jeden.

  • von Moerderpuppe am 14.05.2009 um 20:16 Uhr

    ich hab ca. 65 leute eingeladen gehabt, letztendlich waren ca. 50 leute da.
    wir haben getränke auf komission gekauft (ich denke, dass ist das wort was nanue90 meinte… ;-)), d.h. man kauft getränke ein und unangebrochene fässer und volle kästen können wieder zurück gegeben werden, der rest wird bezahlt.
    es gingen ungefähr 50l bier weg, 3 1/2 flaschen roten wodka, 5 anderthalbliter flaschen energy, 3 flaschen sauerer apfel und 2 1/2 flaschen sauerkirsche (dat sind so schnäpse wie berentzen). naja und dann halt noch cola/limo/wasser zeugs.
    an essen hatte ich kaltes buffet, also kalte schnitzel, kalte frikadellen, nudelsalat, kartoffelsalat, krautsalat und brot.
    ist allem in allem sehr gut angekommen und die party war ein voller erfolg! 🙂

    leider kann ich dir nicht genau sagen, was die party insg. gekostet hat, weil meine eltern die mir zun geburtstag geschenkt haben. ich denke aber, dass essen, trinken und räumlichkeit mieten schon um die 200-300€ gekostet haben… Oo

  • von nanue90 am 14.05.2009 um 19:05 Uhr

    bei mir waren es auch so 40 leute… aber ist ja auch egal wie viele es sind… wichtig ist ja wohl, dass du mit leuten feierst, die du magst und gerne um dich hast.
    ich hab die getränke erst später bezahlt(mir fällt das wort grad nicht ein *grins*) so habe ich viel geld gespart, weil ich auch zu viel geholt habe…

    viele haben alkohol und schnaps verschenkt… sodass ich am ende nur 90 euro für ldie location und die getränke bezahlt habe.

  • von Appletini am 14.05.2009 um 18:50 Uhr

    Ich habe bei meinem 19. (war auch ne riesen fete *zwinker*) etwa 100 Leute eingeladen, hatte über 20 liter bier, 15 liter vodka, 6 packungen Kurze, 5 liter Sangria, 2 Flaschen Whiskey und halt einiges an Osaft, Redbull, Cola, Fanta etc.
    Hat ne ganze Stange Geld gekostet 😀
    Aber das hab ich mit dem Eintritt wiedr reinbekommen…oft ist es auch ratsam, ein bisschen Geld für die einzelnen getränke zu fordern. 1. weil du dann nicht ins minus kommst und 2. endet das nicht, wie bei mir :D, in einem riesen Besäufnis.

  • von Beauty91 am 14.05.2009 um 18:36 Uhr

    Also mein 18. Steht kurz bevor..
    Ich würde keine Halle o.ä. mieten , das ist doch nur verdammt teuer. Ich werde entweder im Garten, oder auf nem Privatgeländer feiern…Grillen, Zelten, Spass haben. Wer weiss wozu jeder Lust hat, werde ich auch vom Wetter abhängig machen. Einladen werd ich ca 30-40 Leute.. aber man muss auch immer bedenken dass meistens die Hälfte absagt.
    & Beim Einkaufen solltest du mit deinen Gästen ausmachen, ob & wer was mitbringt. Stell dir vor du kaufst für alle ein, und dann bringt jeder noch Schnaps oder so mit.. dann bleibt dir der Rest übrig. Aber: Manche Kaufhäuser haben das Angebot, ungeöffnete Sixpacks etc zurückzunehmen. Müsstest du mal schauen.

    Viel Spass 🙂

  • von Djane19 am 14.05.2009 um 18:33 Uhr

    hey 🙂 an meinem 18 habe ich ca.40-45 leute eingeladen.. habe in einem zelöt im gaten gefeiert und es war schön platz für alle 😉 hab leider allerdings viel zu viel geld für alkohol ausgegeben denn es blieb sehr viel übrig.. ich hatte 4 kisten becks und 4 kisten curuba.. davon blieb locker die hälfte übrig 😀 und dann halt noch wodka asbach etc und säfte zum mischen.. bedenke dass auch viel schnaps mitgebracht wird 😉

Ähnliche Diskussionen

Welchen Alkohol zum Geburtstag schenken? Antwort

VelvetLove am 24.08.2014 um 00:22 Uhr
Hey, ein Freund von mir hat demnächst geburtstag (er wird 25) und ich wollte ihm so einen geschenkkorb mit verschiedenen sachen drin schenken. Wollte eventuell auch was Alkoholisches dazulegen, jedoch kenne ich...

Was an Alkohol? Antwort

MissLinus am 05.07.2011 um 05:13 Uhr
Hey Mädels, kennt ihr etwas richtig süßes an Alkohol, was auch richtig lecker ist? LG

Alkohol - ja oder nein? - Antwort

AliceSo am 15.06.2011 um 12:50 Uhr
Hey Mädels, mich würde einfach mal so interessieren, wie ihr zum Konsum von Alkohol steht. Trinkt ihr selbst oder eher nicht, usw. Ich komm da nur drauf, weil sich mein Standpunkt in den letzten 6 Monaten dazu...