HomepageForenLifestyle-ForumAutoführerschein…

KleiinesBuNny

am 28.03.2010 um 12:28 Uhr

Autoführerschein…

Na leute…

ich werde nächste Woche wohl meinen Autoführerschein anfangen.
Allerdings muss ich den selber Bezahlen.. Ich hatte die Chance zu meinem 18. Geburtsag einen zu bekommen, aber ich war so dumm und habe mir lieber Geld gewünscht.. naja ist klar das sie jetzt nicht einsehen, dass sie mir den bezahlen sollen. Kriegt man ja nicht einfach so.
Ich hab zwar noch genug geld, um ihn mir zu leisten. Aber danach wäre alles weg… das ist der Grund, weshalb ich noch etwas zöger. Ich brauche doch auch ersparnisse.. ich will jetzt nicht ALLES für den Führerschein ausgeben.. aber dann ist halt nichts mehr übrig!! ich gehe noch zur schule.. Bleibt nicht viel Zeit noch nen Nebenjob zu machen oder so..
Wieviel habt ihr denn so für euren Führerschein bezahlt? Also bei meiner Fahrschule, kostet alleine schon der Grundbetrag : 180 € das ist ein bisschen viel oder?! Bei den anderen kostet es so etwas 100 € – 125€
angeblich soll ich auf einen Gesambetrag von : 1046 € kommen!
Kann ich mir aber nich vorsellen, wenn der Grundbetrag schon 180€ kostet .. dann noch die Fahrstunden und so weiter -_- Oh man ist doch alles blöd… Bei der anderen fahrschule, die noch niedrigere preise hatte, kommt man auf nen gesamt betrag von 1400€ ? Komisch oder?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von dieAli am 28.03.2010 um 14:31 Uhr

    also ich hab vor knapp einem jahr 1500 bezahlt (ohne durchfallen). und viele meiner freunde haben gebnauso viel bezahlt, egal in welcher fahrschule.

    0
  • von Cyraneika am 28.03.2010 um 14:18 Uhr

    ich weiß gar nimmer was ich da bezahlt hab. wir können dir da jetz auch alle viel erzählen aber im endeffekt wirst du selbst am besten bei den fahrschulen in deiner nähe nachfragen müssen mit welchen kosten du zu rechnen hast. ich bin mir auch gar nicht mehr sicher ob ich ein- oder zweimal in der woche theorie hatte aber glaub 2mal. du fängst eh glaub nicht gleich am anfang mit fahren an, sondern machst erstmal n paar theoriestunden. ich glaub ich hab insgesamt ca 4 monate gebraucht, bin aber auch einmal durchgefallen.

    0
  • von Prinncesz am 28.03.2010 um 14:07 Uhr

    willst du mich jetzt beleidigen?

    0
  • von TofuTorte am 28.03.2010 um 13:53 Uhr

    liebe princesz 1800 ist sehr sehr viel, da brauch man schon echt viele stunden über dem durchschnitt… auf deutsch gesagt dann is man ja schon bissi unterqualifiziert xD

    0
  • von TofuTorte am 28.03.2010 um 13:52 Uhr

    ich habe vor 2 jahren 1300 bezahlt..

    0
  • von Kaaate am 28.03.2010 um 13:46 Uhr

    Also bei meiner Fahrschule ist der Grundbetrag 250 €, also sind deine 180 € mal gar nicht viel. Ich bezahl für meinen Führerschein 1.200 €.

    0
  • von KleiinesBuNny am 28.03.2010 um 13:27 Uhr

    Hm.. ich löese gerade auf der Internetseit der fahrschule, dass nur einmal in der Woche Theroie unterricht ist?! Da brauche ich ja eeewig für meinen führerschein?! ich wollte den so schnellw ie möglich haben

    0
  • von Jasmiiin am 28.03.2010 um 13:20 Uhr

    Grundbetrag war bei mir 240 euro und insgesamt muss ich so ca 1500-1700 euro bezahlen… schon recht teuer

    0
  • von KleiinesBuNny am 28.03.2010 um 13:19 Uhr

    also ich wohne schon aufm Dorf 😀
    2000€ wird es auch aufkeinenfall kosten 😉

    0
  • von C4ndy am 28.03.2010 um 13:05 Uhr

    😀 verkehrsübungsplatz..
    da war ich auch bevor ich mit dem führerschein angefangen hab und glaub mir das ist sowas von nicht das selbe!
    also glaub nicht,dass du schon fahren kannst,weil dann wirst du nur noch mehr enttäuscht,weil es anfangs so gut wie nie wirklich klappt.

    abgesehen davon,brauchst du trotzdem deine pflichtstunden,die zu zahlen musst! die musst du ja so oder so abfahren.

    0
  • von KleiinesBuNny am 28.03.2010 um 13:01 Uhr

    Nein, ich bin auf einem verkerhsübungsplatz gefahren 😉
    Und da ich schon a1 gemacht habe, weiß ich wie es im STraßenverkerh so ungefähr zufgeht 😛

    0
  • von Prinncesz am 28.03.2010 um 12:56 Uhr

    Achja wenn du mit Grundbetrag Anmeldegebühr meinst..dann hab ich dafür 300 okken bezahlt!!!

    0
  • von kleinchen am 28.03.2010 um 12:47 Uhr

    ahja sicher :) das sagen alle, die mal mit 20-50km/h durchs feld gefahren sind!

    0
  • von Bex1991 am 28.03.2010 um 12:46 Uhr

    also ich hab insgesamt 1400 € bezahlt (in Berlin) und ich war noch gut dabei … aber ich denke so um die 1400 müssten zu schaffen sein, auch wenn man kein super Schüler ist! Ist schon nicht wenig, aber kommt auch drauf an, in welcher Stadt du wohnst und wie teuer das dann ist … Aber wie gesagt, um die 1400-1500 € müssten eigtl. zu schaffen sein :-)

    0
  • von Prinncesz am 28.03.2010 um 12:46 Uhr

    du musst mit 1800 € rechnen und selbst das is noch günstig^^

    0
  • von KleiinesBuNny am 28.03.2010 um 12:42 Uhr

    Hm.. ich denke mal Fahrstunden werde ich nicht viele brauchen 😀 denn autofahren kann ich schon 😛

    0
  • von annything am 28.03.2010 um 12:38 Uhr

    ich kenn niemanden der unter 1600€ seinen führerschein gemacht hat in den letzten 2 jahren. 1000€ sind MEGA unrealistisch und 1400€ auch nur wenn du ein super super super schüler bist und höchstens 20 stadtfahrten machen musst (das schafft eh keiner). du kannst locker mit 2000€ rechnen…

    180€ anmeldegebühr ist normal- hatten meine fahrschulen hier überall.. bei denm fahrschulen wo die anmeldegebühr geriinger ist kosten die fahrstunden meist etwas mehr und glaub mir- das summiert sich super schnell!

    0
  • von kleinchen am 28.03.2010 um 12:37 Uhr

    nee also 1400 ist schon echt wenig heutzutage! hab meinen vor drei jahren gemacht und ca 1500 bezahlt, ohne durchfallen… und selbst da waren die stunden um einiges billiger als heute!
    ne freundin von mir macht ihren gerade (dauert eeetwas lange bei ihr) und ist schon knapp bei 2000…
    also 1400 ist schon echt der idealfall, aber ziemlich unwahrscheinlich…

    0
  • von Krii_sTiina am 28.03.2010 um 12:31 Uhr

    also unter 1.400euro wirste wohl heut zu Tage nicht mehr kommen. Ich habe Anfang letzten Jahres gemacht und knapp 2.000 bezahlt. Aber war auch eine sehr gute Fahrschule. Viel Spaß & Glück 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Führerschein abbrechen?? Antwort

shivamoon am 06.05.2011 um 11:22 Uhr
Hallo Mädels,ich bin jetzt seit Mitte März mit dem führerschein angefangen.habe jetzt 10 Theoriestunden und 7 Fahrstunden hinter mir.Theorie klappt super.Mache meine Fragebögen fast immer fehlerfrei. Nur mit dem...

Was kostet ein Führerschein? Antwort

Engel88 am 08.10.2008 um 21:28 Uhr
Hallo Mädels, ich bin am überlegen, ob ich den Führerschein machhen soll. Dafür spricht, das man überall hin kann. Was mich davon abhält ist, sind die Kosten. Könnt mir sagen, was so ein Führerschein kostet?

Führerschein - Fahreignungstest? Antwort

Sunflowa am 14.08.2015 um 16:37 Uhr
Hier gibt es doch sicherlich einige, die schon einen Führerschein haben und mir vielleicht weiterhelfen können. Ich überlege, den Führerschein anzufangen. Allerdings bin ich mir sehr unsicher, ob ich den überhaupt...

nach zwei mal durchfallen die praktische fahrprüfung bestanden Antwort

mandymandymandy am 29.08.2010 um 17:28 Uhr
hey mädels, ich hab hier schon mal reingeschrieben bezüglich meines problems mit dem führerschein. ich war damals total verzweifelt, weil ich mich so wahnsinnig schwer mitm auto fahren getan hab und ihr habt mich...

Druck Antwort

schnecke_123 am 18.12.2009 um 19:54 Uhr
Hallo Mädels... ich bin im moment dabei, meinen führerschein zu machen, und hab jetzt auch schon bald einen termin zur praktischen prüfung (die theoritische hab ich schon...) Jetzt mein Problem - ich hab keine...