HomepageForenLifestyle-ForumAutoreifen vom Neuwagen verliert ständig Luft!

Autoreifen vom Neuwagen verliert ständig Luft!

poemam 24.10.2010 um 14:59 Uhr

Hey 🙂

Also folgendes Problem. Ich hab mir vor ca. 1 woche einen Neuwagen gekauft, mit dem ich immer zur Arbeit fahre (eine Strecke sind ca. 50 km also 100km am Tag)

Am Dienstag bin ich dann das erste Mal gefahren und als ich abends wieder zu Hause angekommen bin, hab ich gesehen, dass ein Reifen platt war! Ich hab dann natürlich erstmal geschaut ob ich irgendwo reingefahren bin oder der Reifen sonst irgendwie beschädigt war, aber da war nichts!
Hab ihn dann an einer Tankstelle wieder aufgepumpt und bin ein paar Kilometer gefahren um zu schauen ob`s hält…. tat`s dann für`s erste auch.

Hab dann am nächsten Morgen nochmal kontrolliert und war auch alles so wie`s sein sollte. Als ich dann wieder an der Arbeit ankam, war er wieder platt. Bin dann nach der Arbeit zum Autohaus gefahren, dass die sich das mal anschauen. Die konnten da jetzt auch nichts feststellen und haben mir einen neuen Reifen drauf gemacht. Der hielt einen Tag, bis der dann auch wieder platt war. Und wieder war der Reifen nicht beschädigt.

Ich bin auch nicht gegen eine Bordsteinkante oder sowas gefahren.. also kanns auch nich daher kommen.

Hat vielleicht von euch jemand eine Idee woran`s liegen könnte? Oder hatte jemand ein ähnliches Problem? Das ist doch nicht normal, dass man bei einem Neuwagen so Probleme mit den Reifen hat oder??

Nutzer­antworten



  • von poem am 24.10.2010 um 17:42 Uhr

    > Sunshine87
    Das mit dem Luft aus dem Reifen lassen hab ich auch schon überlegt. Aber mir fällt wirklich keiner ein der so dermaßen was gegen mich hat. Außerdem war der Ventil immer zugeschraubt und ist ja auch irgendwie unlogisch, dass es immer am selben Reifen gemacht wird.

    Ich werd auf jeden Fall morgen nochmal zum Autohaus fahren und wenn das Problem IMMERNOCH nicht gelöst ist, sprich der selbe Reifen zum dritten Mal platt wird, fahr ich wirklich zu einem anderen Autohaus. Langsam reichts mir nämlich wirklich… 😀

  • von kakaduu223 am 24.10.2010 um 17:26 Uhr

    ich hab meinen dad gefragt und er meinte, dass du das reklamieren kannst und ihn ersetzt bekommst, wenn es nicht dein Fehler ist, sprich du nicht auf einen nagel gefahren bist, oder so.

  • von Sunshine87 am 24.10.2010 um 17:21 Uhr

    ganz blöde frage abe kann dich vielleicht jemand nicht leiden und lässt an dem reifen die luft raus??
    wie soll sonst die luft raus wenn kein nagel oder ähnliches im reifen ist, und den du jetzt neu vom autohaus bekommen hast ist auch platt??? vielleicht liegt es ja an der felge?!? was anderes fällt mir auch nicht ein.
    du kannst aber auch in ein anderes autohaus gehen um die garantie in anspruch zu nehmen muss nicht das sein wo du es gekauft hast! vielleicht weiss ja ne andere werkstatt mehr

  • von poem am 24.10.2010 um 15:39 Uhr

    Die haben bei meinem ersten Besuch ja gesagt, dass die mir einen neuen Reifen drauf gemacht hätten. Die wollten dann den alten Reifen genauer untersuchen, was damit nicht stimmt. Ich weiß allerdings nicht genau ob ein komplett neuer Reifen mit neuer Felge drauf gemacht wurde.

    Der Typ mit dem ich gestern telefoniert hatte, hat gemeint dass er da erstmal Rücksprache mit dem halten muss, der mir den Reifen gewechselt hat, bevor die da jetzt irgendwas machen können…

  • von Medoka am 24.10.2010 um 15:24 Uhr

    darüber würde ich mir an deiner stelle keine gedanken machen, ab ins autohaus! klar kann ich verstehen das es nervig ist wieder zum autohaus zu fahren aber nützt ja nu nichts. wenn´s beim nächsten wieder sein sollte verlang ein komplett neues rad!

  • von CardiacPain am 24.10.2010 um 15:23 Uhr

    hmm schau mal im internet ob es eine rückrufaktion für diese reifen gibt. sowas hatten wir auch mal mit ner bestimmten reifenmarke. würde aber auch trotzdem nochmal zum autohaus und nochmal nen neuen reifen verlangen und auch dass die nochmal genau schauen woran es liegen könnte! kann ja echt nicht angehen, bei nem neuwagen!

  • von Medoka am 24.10.2010 um 15:22 Uhr

    eigentlich nicht dein problem den makel müssen die im autohaus beheben! kann verstehen das es nervig für dich ist da jetzt schon wieder hin zufahren, aber im normalfall müßten dir die den reifen vorbeibringen weil du mit nem platten echt nicht fahren solltest und das zählt unter garantie. und wenn du noch 10 weitere platte reifen hast, die im autohaus sind schließlich vom fach und müssen den fehler finden. wenn´s gar nicht anders wird verlang ein komplett neues rad!

  • von MsCoffee am 24.10.2010 um 15:14 Uhr

    Ist doch kein Problem wenn das ein Neuwagen ist, einfach ins Autohaus gehen & reklamieren. Es kann ja auch ein sehr kleines Löchlein sein.

    Mit einem platten Reifen solltest du auf keinen Fall fahren, so geht dann nämlich auch noch die Felge kaputt.

Ähnliche Diskussionen

Angst vor Umzug und Veränderungen.. Antwort

Vivi_x333 am 24.10.2011 um 08:47 Uhr
Hey Mädels, ich habe lange nichts mehr geschrieben, aber ich muss mir mal wieder einiges von der Seele schreiben.. Am Wochenende werde ich zusammen mit meiner Besten Freundin in unsere 1. Wohnung ziehen.. Diese...

Tipps um ihm einen unvergesslichen Abend zu bereiten Antwort

fusselvieh am 21.11.2011 um 20:06 Uhr
hey mädels mein herzblatt hat am freitag geburtstag. geschenke für ihn sind soweit fertig, freitag morgen bekommt er seinen lieblingskuchen mit kerzen drauf, danach gehts gemeinsam frühstücken und all das worauf er...

Hilfe! Er stinkt ganz furchtbar! Antwort

Lannella am 17.02.2009 um 17:55 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädchen! Wir wissen nicht mehr weiter... Aber am besten fang ich mal von vorne an, damit ihr die ganze Situation versteht... Ich bin in einer 10. Klasse und wir haben echt eine gute...