HomepageForenLifestyle-ForumBahnCard kündigen?

MngldHrt

am 18.09.2009 um 13:26 Uhr

BahnCard kündigen?

Hallo!
Vielleicht hat ja schon jemand hier damit Erfahrung und kann mir weiterhelfen. Ich besitze eine BahnCard 50, bin Student und zahle deshalb 110€ im Jahr dafür. Nun hab ich den Studienort gewechselt und komme mit dem Semesterticket so weit, dass ich für die Heimfahrt nur noch 8€ zahlen muss, da lohnt sich die Karte einfach nicht mehr.
Allerdings habe ich total vergessen, die BahnCard zu kündigen und hab feststellen müssen, dass man dies 6 Wochen vor Ablauf der Card machen muss. Meine läuft aber in 4 Wochen schon ab. Nun kam vor kurzem Post von der Bahn, dass ich eine aktuelle Studienbescheinung einschicken soll, damit mir die neue BahnCard zugesendet werde kann. Wär der Brief nicht gekommen, wär mir wahrscheinlich gar nicht eingefallen, sie zu kündigen :/
Nun wollte ich wissen, ob die Bahn meine Kündigung dennoch akzeptiert, weil ich ihnen ja keine Studienbescheinigung schicke, können sie mir ja keine neue BahnCard zukommen lassen. Oder wollen die dann den normalen Preis? Bei der blöden Hotline häng ich leider ständig in der Warteschleife…
Wär super, wenn ihr mir helfen könntet.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BarbieOnSpeed am 27.10.2011 um 13:21 Uhr

    ich selbst nicht, aber meine freundin hat da auch schon erfahrungen gesammelt… die lassen nicht mit sich reden. bist aber auch selbst schuld, muss man mal so sagen.

    0
  • von Sticki am 27.10.2011 um 13:18 Uhr

    Ruf doch am besten mal beim Kundenservice an und frag nach

    0
  • von MngldHrt am 18.09.2009 um 14:46 Uhr

    Das ist echt nett!
    Gut, dass ich es noch nicht abgeschickt habe. Dann formulier ich das einfach nochmal neu.

    0
  • von kleines3087 am 18.09.2009 um 14:30 Uhr

    das ist echt blöd! Schreibe die kündigung und schreibe es so das du es rück wirkend kündigen möchetst! Das müsste klappen. Ich frage aber heute abend meine Mama noch mal danach und die kanns mir dann genau sagen den sie arbeitet bei der Bahn.

    0
  • von MngldHrt am 18.09.2009 um 14:04 Uhr

    Also ich hab mal gegooglet und die Bahn ist da anscheinend total serviceresistent. Ich denke nicht, dass die da ne Ausnahme machen werden. Das ist so ärgerlich, 110€ sind echt viel Geld und ich glaub nicht, dass ich im nächsten Jahr so viel Bahn fahren werde, dass ich das Geld wieder drin hab.

    0
  • von Engelchen0790 am 18.09.2009 um 13:29 Uhr

    hmmm…das is echt blöd. ich würde es einfach versuchen. sind ja nur 2 wochen. vllt musst du ja ein wenig nachzahlen. aber ich glaube nicht, dass die dir groß probleme machen. und wenn doch, dann sagst du einfach du warst im krankenhaus und konntest somit nicht kündigen^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wie kann ich meinen handyvertrag vorzeitig kündigen? Antwort

sangrialady am 11.03.2010 um 18:33 Uhr
da ich leider arbeitslos gworden bin kann ich nun meinen Vertrag nicht mehr bezahlen, die kündigung hab ich schon weggeschickt mit den vorschlag, mit mir einen ratenvoranschlag zuvereinbaren... darauf sind die...

Wohnung kündigen Antwort

Pueppi802 am 12.11.2009 um 17:14 Uhr
Hey Mädels, folgendes Problem: ich wohne seit August in Nürnberg und hab eine echt super tolle Wohnung, nur kann ich wahrscheinlich ab 01.12. bzw 01.10. woanders anfangen (in meiner alten Heimat ca 430km entfernt)...

Vertrag kündigen? Antwort

juicyBerry am 11.11.2011 um 20:00 Uhr
Kann man einen Vertrag mit dem Fitness-Studio nach ein oder zwei Monaten kündigen??

abo kündigen Antwort

Doisneau am 09.12.2010 um 10:35 Uhr
hey mädels :D ich möchte ein zeitschrift abo kündigen und meine frage ist jetzt ob ich einfach schreiben soll "zum nächstmöglichen zeitpunkt" oder ein datum ? ich habe einen "willkommensbrief" am 30.3.2010 bekommen...

Handyvertrag kündigen. Antwort

PurpleCloud am 03.02.2010 um 20:54 Uhr
Hallo Erdbeermädls! Ich hab folgendes Problem: Und zwar bin ich schon ein paar Jahre Vertragskunde bei einem Handynetzanbieter und hab letztes Jahr erst meinen Vertrag verlängern lassen. Jetzt hab ich aber...