HomepageForenLifestyle-ForumBesuch bei einer Wahrsagerin

Hotpants

am 08.08.2008 um 10:27 Uhr

Besuch bei einer Wahrsagerin

Ich war letztens bei einer Wahrsagerin und die hat mir nur tolle Sachen erzählt: ich würde reich werden und einen tollen Mann heiraten… Das Übliche halt. Ich glaube ja schon an Mystik, aber bei Wahrsagern habe ich immer das Gefühl, dass die einem nur das erzählen, von dem sie denken, dass man das hören will. Wie seht ihr das???

Mehr zum Thema reich werden findest du hier: Wie wird man Millionär? Spätestens zur Rente!

Antworten



  • von AnnaAlki am 10.09.2008 um 13:42 Uhr

    ich glaueb ja an wahrsagerin weil ich selber auch öfters träume was in der zukunft passieren wird ! und dass trifft leider auch immer ein 🙁

  • von Erdbeerbonbon am 03.09.2008 um 23:15 Uhr

    Also ich persönlich halte das ja für den absoluten gequirlten Quark..

    http://www.youtube.com/watch?v=XJg6qygr5KM

  • von Nancytuff am 03.09.2008 um 22:54 Uhr

    Meine Mutter legt Tarot – schon seit 20 Jahren bestimmt – aber nur für sich oder mal eine Freundin hier und da…ABER: Sie hat damals gesehen, das ein Mann kommt, der familiären Anschluß hat und noch vergeben ist, und das sie heiraten wird – völlig abnorm zu diesem Zeitpunkt….Der Mann ist echt mit 2 Kindern vor ihr gestanden – gar nicht so lange Zeit später, und geheiratet habe die wirklich….aber auch andere Dinge sind immer wieder eingetreten, wo man nicht wissen kann, das sowas kommt – sie rief mich vor 7 Monaten an und fragte mich, ob in meinem Bekanntenkreis jemand schwanger ist….sie hats gesehen – meine beste Freundin war schwanger und sie wußte nichts davon….das fand ich schon komisch
    ABER den Leuten, die Geld dafür nehmen, würde ich nicht vertrauen, denn die erzählen zu 95% nur, um Geld zu machen und verbreiten im schlimmsten Fall noch Angst oder Ungewißheit

  • von linichen am 03.09.2008 um 14:14 Uhr

    Also ich habe mir auch schon die Karten legen lassen,am Telefon und ohne irgendwelche Vorabinfos!Ich war total erstaunt,was diese Frau alles wusste und wie sie die Menschen un meinem Umfeld beschrieben hat und die aktuelle Situation!Das hat mich echt sprachlos gemacht und die Voraussagen treffen nach und nach ein,wenn auch bissi mit Verspätung,aber ich glaube,dass alles irgendwie schon seine Zeit und seinen Sinn hat!Manchmal dauert es vielleicht etwas länger,weil man selber noch nicht so weit ist!In der Bibel gabs ja auch schon Propheten und die Dinge sind eingetroffen!!!

  • von curley87 am 31.08.2008 um 14:30 Uhr

    Also ich glaube schon, dass es menschen gibt, die die Zukunft sehen, aber davon sicher nicht viele. Ich selbst glaub sehr fest daran, dass es Kräfte gibt, die wir nich kennen und die unser schicksal leiten. war selbst auch schon bei Wahrsagern und Kartenlegern etc. und sie haben mir fast immer sachen erzählt, die stimmten bzw. eingetroffen sind. Es sind aber bestimmt auch viele trittbrettfahrer dabei, die den Leuten einfach das Geld aus der Tasche ziehen.

  • von kathrin18 am 30.08.2008 um 21:02 Uhr

    ich würde niemals zu einer wahrsagerin gehen …das ist nur rausgeworfenes geld -.- …keiner kann die zukunft eines anderen voraussagen …man weiß nie was passiert ^^ …;)

  • von laulaa am 30.08.2008 um 20:58 Uhr

    ich weiß nicht ob man an sowas glauben kann- wenn ich so glche geschichten höre, in denen dass alles wirklich passiert ist, läufts mir kalt über den rücken, aber ich würde NIE zu einer wahrsagerin gehen, weil wenn die mir erzählt dass ich in nächster zeit einen unfall usw haben werde- dann würde ich nicht mehr aus dem haus gehen und hätte totale panik!!!

  • von rose226 am 30.08.2008 um 19:33 Uhr

    ich denke es kommt an den wahrsager an…. einige sagen nur das was du hören willst aber einige sagen das was sie “sehen” können oder zumindest glauben…

  • von UnGeschminkt am 28.08.2008 um 10:52 Uhr

    das kann gut sein.
    aber… da es ja die sogenannte self-fulfilling prophecy gibt ;-), … ist eine positive wahrsagung vllt auch gut…
    da man dann psoitiv denkt und optimistischer ist

  • von narzissa am 19.08.2008 um 20:05 Uhr

    Eine freundin von meiner Mutter hat mir auch mit hilfe von Engelskarten gezeigt was in kurzer zeit alles passieren wird, alles eingetroffen, wobei man sagen muss, das sich immer noch etwas ändern kann, habe ich gesagt bekommen, von meiner mutter ist auch alles eingetroffen, natürlich gibt es sehr viele schwarze schafe… und das welche damit ihr geld verdienen wird erst mal verhöhnt, jedoch müssen diejenigen auch ziemlich viel Energie abgeben u. sie müssen Zeit investieren.

  • von Petschi am 10.08.2008 um 11:29 Uhr

    Ja, das mit dem Wahrsagen ist so eine Sache, geht man hin u. erfährt Dinge, die dann auch noch eintreffen, dann hat sich der finanzielle Einsatz gelohnt, wenn die Dinge dann aber nie eintreffen, die der/die WahrsagerIn gesagt hat, dann war es rausgeschmissenes Geld. Also, lasst die Dinge auf euch zukommen, denn ausweichen könnt ihr ihnen sowieso nicht.

  • von engelgabriel am 08.08.2008 um 14:38 Uhr

    ich gehe,man könnte sagen,fast regelmäßig zu kartenlegern und hellsichtigen menschen.und es wurde mir schon sehr viel damit geholfen.natürlich ist das ein bereich,wo sich viele schalatane tummeln und viel geld mit der leicht glaubigkeit der ratsuchenden machen.aber es gibt auch wirklich gute,die nicht nur auf geld aus sind.ich selbst sehe die ganze wahrsagerei als strohhalm,denn man gehalten kriegt und als mehr,aber auch nicht weniger sollte man das sehen.

  • von schabernack am 08.08.2008 um 10:55 Uhr

    wahrsagerinnen schauen sich den menschen der ihnen gegenueber sitzt gut an. lesen aus deiner koerpersprache und aus deinenen fragen oder wie du deine fragen formulierst. gute wahrsager sind sicher gute menschen kenner.
    was erwartest du dir was sie dir erzaehlt? deine zukunft kann sie dir nicht sagen, weil die hast du selber in der hand.
    sie kann dir mit ihrer “wahrsagerei” helfen. in dem sie dich auf deine schwaechen aufmerksam macht oder indem sie dir sagt was du hoeren willst.
    wenn du das glaubst was sie dir erzaehlt, wird dein unterbewusst sein alles tun um das auch eintreten zu lassen. (deswegen sollten sie dir auch keine horror sachen erzaehlen)
    ich finde es ist geld verschwendung!

  • von tiiigerchen am 08.08.2008 um 10:55 Uhr

    Ich hätte da bisschen Angst davor. Ich möchts garnicht wissen, was alles noch so vor mir liegt.

  • von Heikilein am 08.08.2008 um 10:54 Uhr

    Ich würde sowas nie machen, weil ich Schiss hätte, dass die mir irgendwas erzählt, das ich nicht hören möchte… und wie sunchan schon gesagt hat: irgendwie würde ich das unheimlich finden, wenn mir jemand sagen würde, was in meinem Leben noch so alles eintritt…

  • von Katkat am 08.08.2008 um 10:32 Uhr

    Ich habe für sowas mal 30€ bezahlt und hatte das Gefühl, dass das echt voll die Laberei war… Aber es gibt bestimmt auch welche, die sowas wirklich drauf haben, nur da zahlt man dann auch dementsprechend.

  • von Sunchan am 08.08.2008 um 10:31 Uhr

    Ich war bei noch keiner Wahrsagern. Aber meine Oma, war kurz nach dem Beginn des 2. Weltkrieges bei einer, (das war auch kurz nachdem ihr 1. Ehemann gefallen war, wahrscheinlich deswegen) und die hat ihr vorrausgesagt, dass sie meinen Opa kennen lernen wird, kurz nach dem Krieg meine beiden Onkel bekommen und dann mit 40 meine Mama als Nachzügler und dass sie in einem Haus direkt am See leben wird. Das ist alles eingetroffen und wenn ich darüber nachdenke, finde ich das eher gruselig 🙂

  • von tiiigerchen am 08.08.2008 um 10:28 Uhr

    Weiß nicht so recht ob ich das glauben könnte was mir die da erzählt.
    Was kostet denn sowas?

Ähnliche Diskussionen

Besuch bei den Schwiegereltern Antwort

MamiMausi am 20.02.2008 um 15:31 Uhr
Ich brauche Hilfeeeeeee!! Wir sind am We bei den Eltern meines Mannes eingeladen. Und ICH WILL NICHT!! Was sind so eure Ausreden? Ich brauche eine, wo sie mir dnach auch nicht sauer sein können, dass ich nicht da...

Was bei Besuch unternehmen??! Antwort

Sarahx3 am 08.06.2009 um 16:29 Uhr
Spaß bHallo ihr Lieben !! Mein betser Freund und ich wollen uns mal wieder übers Wochenende treffen, wissen aber nicht was wir machen könnten !! könnt ihr mir helfen udn sagen was wir machen könnten oder...

Was zum Besuch bei Freunden mitbringen? Antwort

Steff_chen am 25.06.2012 um 12:13 Uhr
Mädels, mich beschäftigt schon länger die Fráge, was man eigentlich zu einem Besuch bei Freunden mitbringen könnte. Meistens treffen wir uns irgendwo Zuhause und jeder bringt Getränke etc. mit. Aber es wäre doch...

brauche hilfe bei einer geburtstagsabsage Antwort

MikiPL am 10.11.2011 um 09:11 Uhr
Hallo Mädels Es geht um folgendes: meine Arbeitskollegin wurde nach Deutschland auf einen 50 geburtstag eingeladen. Sie würde auch wahnsinnig gerne dahin, aber da sie im Dezember schon verreisen wird klappt das...