HomepageForenLifestyle-ForumBlondinen oder Dunkelhaarige?

Purzel

am 12.05.2008 um 12:36 Uhr

Blondinen oder Dunkelhaarige?

Was macht Männer mehr an?Blondinen oder Dunkelhaarige?Was meint ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BiENCHEN1 am 12.04.2009 um 21:25 Uhr

    da man blond optisch eher wahrnimmt als braun gucken männer zuerst auf die blonden frauen aber im endeffekt ist es die frage des geschmacks 😉

    0
  • von DanceHoney am 27.05.2008 um 16:52 Uhr

    Also ich kann aus Erfahrung sprechen: Ich war früher immer blond, dann eine Zeit lang brünett und auch eine Zeit lang rothaarig. Inzwischen bin ich wieder blond. Fühl mich persönlich blond am wohlsten, finde das mir das am besten steht.
    Da ich nebenbei als Tänzerin arbeite, werd ich sowieso oftmals von Typen angesprochen. Habe selbst mitbekommen, dass ich mit jeder Haarfarbe anders auf die Männer gewirkt habe. Aber am meisten standen die Männer immer auf blond.
    Aber ich denke nicht dass Männer eine blonde Frau nur für kurze Geschichten wollen. Bin mit meinem freund nun schon seit 5 Jahren zusammen und er hat mich als Blondine kennengelernt.

    Aber im Endeffekt ist es egal, welche Haarfarbe man hat, hauptsache man fühlt sich damit wohl.

    0
  • von Macavity69 am 14.05.2008 um 10:30 Uhr

    Ich finde Männer, die nur einem bestimmten “Beuteschema” hinterherlaufen sehr primitiv…sei es blond oder dunkelhaarig.Was ich interessant finde ist, daß dunkelhaarige Frauen öfter ein Problem mit Blondinen haben als umgekehrt:-) und frage mich immer warum…offensichtlich glauben viele Frauen, daß Männer alle auf schlanke, 90-60-90 Blondinen abfahren.
    Frauen sollten sich so etwas nicht fragen…ist nur Zeitverschwendung;-)

    0
  • von Tampic am 13.05.2008 um 18:38 Uhr

    Also ich bin von natur aus Blond.. habe mir die haare abeer Dunkel gefärbt und aus erfahrung kann ich sagen seid ich Dunkle haare habe laufen mir mehr Typn hinterher als mit blonden haaren kommt aba halt auch auf den mann an …^^

    0
  • von brombeerchen am 12.05.2008 um 15:23 Uhr

    da bin ich nicht ganz violets meinung. meine ma ist auch blond und hat meinen dad und mich. würde das nicht verallgemeinern. hab auch schon seit vielen monaten einen freund und ich bin ebenfalls blond. mein bester freund steht zb nur auf blondinen, ein anderer freund hingegen auf dunkelhaarige. aber eins scheint man fast pauschalisieren zu können: blonde haare wirken (etwas) mehr… es kommt nur an, auf wen 😉

    0
  • von beautiful8888 am 12.05.2008 um 12:59 Uhr

    Das kann man so nicht sagen…auf das gesamte Erscheinungsbild kommt es doch drauf an! Blondine oder Dunkelhaarig oder Rothaarig…Männer haben so wie wir Frauen verschieden Geschmäcker….Also egal welche Farbe du hast…man findet immer einen Partner 🙂

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sterben Blondinen wirklich aus?? Antwort

mischl am 10.07.2009 um 17:00 Uhr
Naja ich habe wirklich nichts gegen blondinen, nur ich habe gehört, dass es immer mehr Brünette und dafür immer weniger Blondinen gibt. der grund soll sein, dass sich die dunklere haarfarbe "durchsetzt"... glaubt...

Macho oder Romantiker? Antwort

LuckySun am 29.03.2008 um 23:01 Uhr
Hallo Mädels,manche Männer bilden sich echt ein,die könne jede bekommen. Ich find esowas ätzend,was meint ihr dazu?:-)

Handy..weiß oder schwarz?? Antwort

banero1 am 04.08.2010 um 23:55 Uhr
hi leute.. ich hab meinem schatz gerade ein handy bestellt zum hochzeitstag... ich hab aus versehen das weisse bestellt und nicht das schwarze..hab jetzt ne email an dem verkäufer geschrieben..hoffe die tauschen...