HomepageForenLifestyle-ForumBunte Träume=Psycho?

k1eineKatze

am 21.07.2010 um 23:12 Uhr

Bunte Träume=Psycho?

Hi Mädels,

meine Mutter hat vorhin nen Beitrag im Internet gefunden. Da ging es um so eine Studie die gemacht wurde. Die Studie besagt, dass Menschen deren Träume bunt sind, sehr oft eine psychische Krankheit haben, vorallem Schizophrenie. Menschen die allerdings psychisch gesund sind, träumen schwarz-weiß. Habe allerdings noch nie von jemandem gehört, der schwarz-weiß träumt. Gibts unter euch welche??? oder bin ich die Einzige verrückte mit bunten Träumen :-p

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Uu7woh4gi am 30.10.2016 um 22:09 Uhr

    Ich weiß nicht ich vergesse die meisten träume schnell die unbedeutend sind aber manchmal träume ich bunt aber es fühlt sich so verblasst Dan an und manchmal schwarz weiß ist das normal? Und kann mir jemand ne frage beantworten hab über all nach einer Antwort auf sie gesucht aber nicht gefunden träumen wir eigentlich in Zeitlupe? Weil ich hab das mal an einen Tag gemerkt das ich um 20 Uhr schlafen gegangen bin und bin um 3:40 Uhr aufgewacht und da war der Traum zu ende und es war kein länger sondern ein kurzer ist das möglich mit dem in Zeitlupe träumen???
    Wäre mega dankbar über Antwort… ❤❤❤

    0
  • von Evil_Monkey am 23.07.2010 um 00:48 Uhr

    Letzte Nacht wars wiedermal bunt. Ich kann gar nicht anders träumen.
    Mein Freund weiß nie, ob er träumt. Ich weiß wenigstens noch, DASS ich geträumt habe und kann mich meistens auch noch an meine Träume erinnern.

    0
  • von Elementarteil am 22.07.2010 um 15:11 Uhr

    ich träume NUR bunt … was anderes kenn ich gar nicht o_O

    0
  • von Black_Madonna am 22.07.2010 um 15:10 Uhr

    n kumpel von mir träumt wirklich immer schwarz weiß 😀 mein freund weiß es nicht.
    heut nacht wars bei mir auch wieder bunt 😀

    0
  • von EvilDoll am 22.07.2010 um 15:04 Uhr

    hahaa ich träum garnichtxD…oder kann mich nicht daran erinnern, es jemals getan zu haben…ich glaub ich bin auch psychoXD

    0
  • von kika91 am 22.07.2010 um 14:58 Uhr

    hab heute nacht darauf geachtet und es war bunt 😀
    😀 alles psychos 😀

    0
  • von Claudia1212 am 22.07.2010 um 12:19 Uhr

    also ich glaube auch zu wissen, dass ich immer bunt träume… manchmal blinken sogar lichter… *shit*

    0
  • von KissDakota am 22.07.2010 um 12:11 Uhr

    oh ich weiß nicht meistens ist es sehr bunt und sehr crazy bei mir

    0
  • von LilaLauneLinda am 22.07.2010 um 10:25 Uhr

    Bei mir ist auch alles in Farbe und bunt XD

    0
  • von JaniAmazing am 22.07.2010 um 10:23 Uhr

    ich weiß es gar nicht so genau. aber ich glaube bunt.. aber nur so verblasst.

    0
  • von Milkaschoki am 22.07.2010 um 09:49 Uhr

    ich weiß garnicht in welcher farbe ich träum XD

    0
  • von deejane am 22.07.2010 um 07:56 Uhr

    Also, bei mir ist alles knall bunt :-)

    0
  • von Stephylein am 22.07.2010 um 07:44 Uhr

    Ganz ehrlich: Ich hab keine Ahnung, ob ich schwarz/weiß oder in Farbe träume. Ich erinnere mich nicht immer an Träume, nur manchmal. Manchmal fallen sie mir auch erst Wochen später wieder ein. Aber in welcher Farbe ich nun träume, weiß ich beim besten Willen nicht.

    0
  • von binesummsumm am 22.07.2010 um 06:33 Uhr

    loooooooooooooooooooool ich habe noch nie was bescheuerteres gehört :)… wer macht solche studien? demnach gibts nur psychos *kicher*.
    ich träume auch in bunt ^^… an alle die normal in s-w träumen: nehmt euch vor denen in acht die bunt träumen!!! *zwinker*

    0
  • von Tashunka am 22.07.2010 um 06:26 Uhr

    Ich träume immer in Farbe – und meistens schöne Sachen :-)
    Komische Studien gibt es…

    0
  • von kika91 am 22.07.2010 um 03:07 Uhr

    ooh ich hab noch nie darauf geachtet 😀 werde es gleich mal machen ,wenn ich mich gleich schafen lege 😀

    0
  • von Delelenore am 22.07.2010 um 00:42 Uhr

    sind wir nicht alle ein bisschen psycho.. .:D

    0
  • von Mewchen am 22.07.2010 um 00:11 Uhr

    ok, ich bin schizo =/

    0
  • von Evil_Monkey am 22.07.2010 um 00:10 Uhr

    MathieuBella, Yiehaa ein weiterer traumgeschädigter Psycho :)

    0
  • von Evil_Monkey am 22.07.2010 um 00:09 Uhr

    “Die Farbe der Träume

    Bunt oder grau? Fernsehen verändert Bilder im Kopf

    Träumen sie in Schwarz-Weiß oder in Farbe? Die meisten Menschen geraten bei dieser Frage ins Grübeln. Viele wissen es einfach nicht.

    Ganz ähnlich ist es lange auch der Wissenschaft ergangen. Doch jetzt ist man der Lösung des Rätsels ein Stück näher gekommen. Nach Erkenntnissen einer britischen Psychologin hängt die Farbwahrnehmung im Traum davon ab, ob man mit dem Schwarz-Weiß-Fernseher oder mit dem Farbfernseher aufgewachsen ist. Eva Murzyn von der Universität Dundee hatte 60 Versuchspersonen – die eine Hälfte unter 25 Jahre, die andere über 55 Jahre alt – nach ihren Träumen und nach dem Typ des Fernsehapparates befragt, der während ihrer Kindheit zu ihrem Alltag gehörte. Das Ergebnis wurde im Fachjournal „Consciousness and Cognition“ veröffentlicht: Die jugendlichen Probanden erklärten, dass bloß ein winziger Bruchteil ihrer Träume – nämlich 4,4 Prozent – schwarz-weiß ausfällt. Bei den über 55-Jährigen hingegen zeigte sich ein auffälliger Unterschied: Die Träume derjenigen, die noch im Grundschulalter Farbfernsehen hatten, waren zu fast 93 Prozent bunt. Von denjenigen hingegen, die in der Ära des Schwarz-Weiß-Fernsehens groß geworden waren, erklärte jeder Vierte, nach wie vor nur in Schwarz-Weiß zu träumen. „Es könnte also eine kritische Periode in der Kindheit geben, in der Filme eine wichtige Rolle dabei spielen, wie unsere Träume aussehen“, sagt die Psychologin. Noch interessanter ist jedoch, dass es Hinweise darauf gab, dass vor Einführung des Fernsehens alle Menschen in Farbe geträumt hatten.“ Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts – nach der Erfindung von Fotografie und Film – kamen Psychologen auf die Idee, Leute danach zu fragen, ob es in ihren Träumen eher grell-bunt oder schwarz-weiß zugeht. Damals lautete die Antwort in den allermeisten Fällen „schwarz-weiß“.

    Wenn Eva Murzyns Theorie stimmt, ist das leicht zu erklären: Je mehr die Menschen damals in Zeitschriften und Zeitungen, im Kino und im Fernsehen mit Schwarz-Weiß-Bildern konfrontiert wurden, desto stärker verblassten die im Traum wahrgenommenen Farben. Doch diese Farben kehrten zurück, als überall mehr und mehr bunte Bilder auftauchten.”

    0
  • von Girl_next_Door am 22.07.2010 um 00:06 Uhr

    ich träum auch nur in farbe.nach der diskussion hier aber vielleicht ausnahmsweise mal in schwarz-weiß 😉 werds gleich mal testen-gute nacht 😀

    0
  • von Evil_Monkey am 22.07.2010 um 00:06 Uhr

    Also ich hab auch ganz schön blöde Alpträume und die sind auch in Farbe :) Ich träum nicht nur SCHÖNE Träume, die in Farbe sind.

    Und das coole ist: Ich kann mich MINDESTENS an einen Traum erinnern nachm aufwachen. Meist auch an 2 oder 3 :-)

    0
  • von NaeLe am 22.07.2010 um 00:05 Uhr

    Ich weiß iwie immer nich wie ich träume ;D
    Meistens is glaub ich alles in Puff-Licht getaaucht..
    So rötlich.. nich direkt Sepia aber rötlich..

    0
  • von Evil_Monkey am 22.07.2010 um 00:04 Uhr

    Das hier hab ich grad gefunden:

    Manche Menschen träumen auch von und in Farbe. Im Gegensatz zu Schwarzweißträumen, hat dies in der Traumdeutung eine tiefere Bedeutung, die sich aus dem Traum selbst ergibt. Farben erklären physische Erlebnisse, die wesentliche Aussagen über den seelischen Zustand des Träumers machen können. Nach Meinung einiger Traumforscher verfügen Menschen, die farbig träumen, über mehr Temperament als andere, die alles nur schwarzweiß sehen.

    Hebt der Träumende bestimmte Farben oder Farbstimmungen, in seinem Traum besonders hervor, so ist das ein Zeichen, daß sein Traumbewußtsein mittels der Farben eine Botschaft ausdrücken will. Kommt also im Traum eine Farbe besonders stark zur Geltung, bedeutet dies, dass das Unterbewusstsein eine bestimmte Botschaft übermitteln will. Farben haben eine heilende Wirkung, wenn sie im Traum auftauchen, können sie wichtige Hinweise geben.

    0
  • von AnniLeinBebj am 21.07.2010 um 23:59 Uhr

    Zitat: “Frauen sollen, laut Psychologen, eher farbig träumen als Männer. Farben sind auch starke Gefühls-, also Symbolträger. Ich selbst träume (erinnere) meist nur in schwarzweiß, aber wenn in Farbe, dann sehr intensiv. Erholungsträume (vom Urlaub) können sehr farbig sein.

    Also, das Träume (vorwiegend) in schwarzweiß sind stimmt. Das jedoch eher bei Männern.
    Wenn Träume farbig sind, dann sind es sehr emotionale, sehr schöne (also auf Emotionen (Urlaub) aufbauend, sich herrührend) Träume.

    Wenn jemand sich nicht an Farben erinnert, dann muss das allerdings nicht so sein, dass der Traum niemals farbig bei ihm (ihr) ist, denn Träume werden vom Verstand manipuliert, entstellt und schnell vergessen, da sie nicht für die Erinnerung gedacht sind. Man kann das testen. Man schreibe morgens, noch im Halbschlaf, einen Traum auf und gehe zur Arbeit. Über Tag kann man den Traum Kollegen erzählen und wenn man nach Hause kommt wird man feststellen, dass der ursprüngliche Traum dem Erzählten nicht mehr entspricht. Daher gehen Farben auch schnell in der Erinnerung verloren. Es ist wie schauen in der Dämmerung und wenn es dunkel wird. Die Farben verblassen. Wenn das “Licht” der Erinnerung verblasst, dann werden auch Farben vergessen. Trotzdem, wenn man unmittelbar nach dem Erwachen die Träume erinnert sind sie meist unfarbig. Und eventuelle Farben stechen sehr hevor.

    Allerdings kann auch jemand Farben in den Traum hineininterpretieren und denken er würde IMMER in Farbe träumen – weil es so sein muss. Das bedeutet aber nicht, dass er (sie) wirklich in Farbe träumte. Die Veränderung der Erinnerung an den Träumen ist sehr stark. Das Bewusstsein “korrigiert” ganz schön.”

    0
  • von Evil_Monkey am 21.07.2010 um 23:57 Uhr

    Wir sind alle PSYCHOS :)

    0
  • von Evil_Monkey am 21.07.2010 um 23:53 Uhr

    Ich hab noch NIE schwarz-weiß geträumt^^
    Immer in Farbe^^

    0
  • von AnniLeinBebj am 21.07.2010 um 23:51 Uhr

    Oh mein Gott du wirst es jetzt nicht glauben aber ich träume wirklich IMMER schwarz – weiß o.O

    0
  • von liliales am 21.07.2010 um 23:51 Uhr

    mir ist auch schon oft aufgefallen, dass ich manchmal in bunt und manchmal schwarz/weiß träume.
    deshalb alsooo….

    0
  • von FernWeh am 21.07.2010 um 23:51 Uhr

    Also mal so mal so ..
    Manchmal bunt und zu realistisch manchma einfach nur schwarz-weiß und ich weiß dass es nur ein Traum ist ^^

    0
  • von Evil_Monkey am 21.07.2010 um 23:50 Uhr

    Also meine Träume sind auch in Farbe^^
    Aber ich glaub ich bin innerlich trotzdem n Psycho; so wie meine Träume sind… :)

    0
  • von Black_Madonna am 21.07.2010 um 23:48 Uhr

    bei mir ist alles immer in den schillernsten farben 😀

    0
  • von foxx am 21.07.2010 um 23:46 Uhr

    Ich träume in Sepia o.O was heißt das dann? Hilfe! 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Träume. Antwort

MeLTeM2812 am 25.01.2010 um 08:13 Uhr
Guten Morgen Mädels, ich hatte ein paar harte Monate hinter mir, bzw steck ich noch mitten drin. Deswegen träum ich echt wirres, meist sinnloses Zeug...^^ Manchmal schöne Dinge und manchmal beängstigende. Aber ich...

Träume Antwort

itsme2008 am 23.03.2010 um 10:37 Uhr
Naja welche Träume habt ihr so, schöne/schlechte Alpträume? Erzählt mal...

Luzide Träume Antwort

haylie506 am 08.03.2012 um 16:23 Uhr
Seit ein par Jahren hab ich Luzide Träume, sogenannte Klarträume. Das sind Träume in dem der Träumer sich bewusst ist das er träumt. Erst seit ein par Monaten übe ich intensiver dran. Ich hab ein Traumtagebuch und...

Träume / Traumdeutung Antwort

london_girl am 19.05.2011 um 13:42 Uhr
hallo:-) ich wollte mal fragen was ihr von Traumdeutung haltet. Denkt ihr es ist nützlich bzw. hilft es euch, oder deutet ihr eure Träume nicht? Und was denkt ihr über Träume - denkt ihr dass sie wahr werden, oder...

Lustige Träume Antwort

Mimi_Suhl am 20.07.2010 um 21:40 Uhr
Hey Mädels!! Ich habe gerade mal meine alten Beiträge durchblättert und ich habe schonmal einen Thread zum Thema "Lustige Träume" gestartet und fast Tränen gelacht als ich mir die Antworten jetzt nocht einmal...