HomepageForenLifestyle-ForumDer Staat macht Schulden und WIR müssen zahlen!

Mimi_Suhl

am 18.05.2010 um 12:30 Uhr

Der Staat macht Schulden und WIR müssen zahlen!

Hey Mädels!

Habt ihr vielleicht auch den Beitrag bei Punkt 12 gesehen, wo von dem Vorschlag berichtet wurde, die Mehrwertssteuer auf 25 % zu erhöhen um wieder Geld in die Kassen zu bekommen? Als würde es nicht schon reichen, dass die Kassenbeiträge und die Stromkosten ständig erhöht werden. Warum müssen die normalen Bürger immer die Scheiße von den Politikern begleichen? Regt euch das auch so auf?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von scarlet2 am 19.05.2010 um 01:02 Uhr

    ich seh das genau so wie Ansaska wir können verdammt froh sein hier zuleben und nicht in anderen EU staaten oder nicht EU staaten wie mein Mann er kommt aus mexiko und da verdien ich im gegesatz genug als verkäuferin die wiederum verdienen noch nicht ein mal die Hälfte von dem was ich jetzt zur verfügung habe.Außerdem sollte man nicht alle Ausländer über ein Kamm scheren es gibt genug Deutsche die viel zu viel Geld in den Arsch geblasen bekommen(aber wiederum nicht alle :auch da gibts wieder feine unterschied)

    0
  • von Ansaska am 19.05.2010 um 00:51 Uhr

    Ja natürlich ist das nicht fair, wa shier in Deutschland im Moment passiert. Allerdings können wir echt froh sein hier zu leben, denn im Gegensatz zu anderen (auch europäischen) Ländern gehts uns hier doch recht gut. Wir sind wenigstens sozial abgesichert, wenn mal was passiert. Z.B. wenn man arbeitslos wird, bekommt man Arbeitslosengeld etc. Das ist lange nciht in allen Ländern der Welt so. Allerdings muss man dafür eben auch was zahlen, wie wir ja bei unser Abrechnung jedes Jahr sehen.
    Aber dennoch lebe ich lieber hier in Deutschland als z.B. in Polen, Tschechien oder sonst wo in Osteuropa.
    Ich denke auch nicht, dass die Mehrwertsteuer auf 25 % erhöht wird. Das werde die Poltiker auch nicht machen. Denn wie ihr ja schon festgestellt habt, gibt es genug arme in Deutschland, die dann noch mehr unterstützung brauchen und somit würde im Endeffekt kein Plus für den Staat entstehen.

    0
  • von Schattenherz am 19.05.2010 um 00:44 Uhr

    ja hab zufällig auch punkt 12 gesehen, weil ich erst um 14h auf arbeit musste. hab mir nur gedachte, dass ich bald net mehr in deutschland leben will, wenn jetzt noch ne erhöhung von der mwst kommen soll.
    damals mit 16% …. das waren noch zeiten ….

    0
  • von Tinks am 19.05.2010 um 00:35 Uhr

    Also ich war auch wählen! Wieso sollten wir nicht wählen gehen!?!?

    0
  • von Mimi_Suhl am 18.05.2010 um 14:27 Uhr

    Hallo? Hab ich geschríeben, dass ich NICHT wählen gehe?

    0
  • von BBebi am 18.05.2010 um 14:20 Uhr

    jemand der nicht wählen geht, sollte sich auch nicht über die Poltik aufregen….so ein unsinn!!!!!!

    0
  • von Tinks am 18.05.2010 um 13:57 Uhr

    Also ich muss beim Einkaufen jetzt schon immer schauen, was ich kaufe! Und ich weiß es gibt genug Leute, denen es finanziell wesentlich schlechter geht! Und wir werden wieder zur Kasse gebeten!!!
    Sollen sie das Geld lieber behalten, anstatt es anderen als Hilfe zukommen zu lassen! Guck sich doch nur mal einer als Beispiel unsere Straßen an … der Winter hat sie an einigen Stellen doch sehr zerstört … und die lieben Städte haben kein Geld um die Straßen zu flicken!
    Mich regt das so auf!
    Und ich sehe aus der Sicht des Einzelhandels … arbeite im Einzelhandel … und für uns ist das auch nicht toll, weil wir darunter dann auch zu leiden haben!!!
    Den Plan sollen die mal schön schnell verwerfen!!!

    0
  • von GossipGirl_nina am 18.05.2010 um 13:45 Uhr

    es ist und bleibt eine frechheit,wie die Politiker uns ausbeuten

    0
  • von Mimi_Suhl am 18.05.2010 um 13:41 Uhr

    Wenn wir mal von der ursprünlichen Tätigkeit ausgehen, dann sind die ganzen Politiker Verteter des Volkes,oder? Aber ich habe überhaupt nicht den Eindruck, dass die Meinung des Volkes noch irgendeine Gültigkeit hätte.

    0
  • von Mimi_Suhl am 18.05.2010 um 13:38 Uhr

    Ja puffelfluff die Merkel wird mal die Marie Antoinette des 21.Jahrhunderts, wenn es so weitergeht. 😉

    0
  • von puffelfluff am 18.05.2010 um 13:34 Uhr

    echt der wahnsinn… ich bin ja vor für ne revolution ala Frankreich… Da müssen köpfe rollen! Das ist ja wohl nicht ihr ernst das wir den gürtel immer enger schnallen müssen und die leben weiter hin in saus und braus -.-

    0
  • von shivamoon am 18.05.2010 um 13:25 Uhr

    Mich regt das auch total auf…die geben Geld das sie nicht haben an Griechendland und wir müssen dann die Löcher stopfen..Ich könnte jeden Monat heulen,wenn ich meine Abrechnung sehe,wieviel Geld da für Dinge drauf geht :/ Wenn ich z.b. schon sehe wieviel auch für die Rentensteuer draufgeht..wenn ich das jeden Monat sparen würde wäre ich im Alter sicher gut bedient…Arbeiten macht doch schon keinen Spaß mehr..Ich denke jeden Tag,wofür gehst du arbeiten..du schuftest dich nur selbst kaputt

    0
  • von Natascha3288 am 18.05.2010 um 13:14 Uhr

    naja wir haben´s doch anscheinend Leute es wird da geholt wo gearbeitet wird zahlen wir eben 25% was solls, da gibt es halt bald nur noch arme menschen in Deutschland und den anderen Ländern geht es gut. . . da skann noch lustig werden
    Gott sei dank hab ich eh schon so wenig Geld für die Arbeit die ich leiste was solls
    Seht es positiv wenn wir mal Hilfsgelder brauchen was wir brauchen werden wenn es so weiter geht dann Hilft uns KEINER!!!!

    Sorry für meinen Sarkasmus aber ich könnt da platzen 25% ich glaab joooooo

    0
  • von Mimi_Suhl am 18.05.2010 um 13:08 Uhr

    Aber ist es denn nicht irgendwo so?

    0
  • von Mimi_Suhl am 18.05.2010 um 12:59 Uhr

    @anika188 Da muss ich dir auch Recht geben! Die Regierung tut viel für andere, aber kaum was für ihre eigenen Landsleute. Ich habe manchmal den Eindruck, dass es nur um den Ruf Deutschlands geht. Als müssten wir uns immer noch für den 2. Weltkrieg entschludigen. Dabei leben wir heute in einer Generation die damit überhaupt nichts mehr zu tun hat.

    0
  • von loonie88 am 18.05.2010 um 12:44 Uhr

    naja aber in deutschland wird auch sehr viel gemeckert und das, obwohl wir schon die billigsten lebensmittel in ganz europa haben! es ist natürlich nicht toll, mehr bezahlen zu müssen, aber was muss, das muss! aufregen hilft nicht viel

    0
  • von Mimi_Suhl am 18.05.2010 um 12:37 Uhr

    Selbst wenn die Merkel gegen die 25% ist, dann kommt halt was anderes die Löcher müssen ja gestopft werden und das von uns…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

sms ins ausland- muss der empfänger zahlen? Antwort

waldstadion1899 am 20.06.2008 um 14:12 Uhr
hallo! das hört sich jetzt dumm an, aber wie ist das wenn ich ne sms ins ausland schick, innerhalb der eu, muss dann der empfänger auch etwas für die sms zahlen? ich dacht eigentlich net das es so ist, wär ja auch...

Müssen wir unsere Vermieterin rein lassen? Antwort

haylie506 am 24.05.2012 um 10:09 Uhr
Hallo! Ich bzw wir haben ein großes Problem mit unserer Vermieterin. Sie ist kontrollsüchtig und behandelt uns wie kleine Kinder. Es ist immer alles falsch was wir machen. Am anfang waren wir so nett das wir gesagt...

Eine Freundin + Ich müssen vor der ganzen Klasse singen Antwort

mara_maria am 04.01.2010 um 12:19 Uhr
Das wird bestimmt voll peinlich... was kann ich machen, damit es mir nicht mehr so peinlich vorkommt, oder auch nicht mehr ist???

Wir sind Mädels. warum haben dann sovielee von euch was dagegen wenn man ab und zu sachen macht die sonst jungs tun. Ich möchte jezz eure Meinung wiss Antwort

MrsCullen1 am 28.12.2008 um 19:43 Uhr
Ich hab neulich im Beichstuhl einen beitrag reingestellt indem ich einen streich gebeichtet hab. kurz gefasst wir haben ein mädel während sie schlief mit ketchup beschmiert als wir 11 waren. so gut wie alle haben...

DER NÄCHSTE WIRD DRAN GLAUBEN MÜSSEN.. Antwort

knubbelken am 02.09.2010 um 11:41 Uhr
ich wohn in einem miets-haus und ab und an klingelt jemand bei mir, der eigentlich zu jemand anderen will. mich regt das tierisch auf. der nächste muss dran glauben *grummel*