HomepageForenLifestyle-ForumEine Bekannte rückt meinen Schmuck nicht raus :(

sunstar1987

am 08.07.2010 um 16:37 Uhr

Eine Bekannte rückt meinen Schmuck nicht raus :(

Ich war vor etwa 6 Wochen auf einem Klassentreffen, bin bei einer ehem. Klassenkameradin im Auto mitgefahren. Leider ist mir dort aus der Handtasche ein kleines Etui mit fast meinem ganzen Schmuck aus der Handtasche gefallen, und ich habe es erst gemerkt, als ich wieder zu Hause war. Auf meine Nachfrage meinte sie auch, dass sie es habe und mir zurückschicken würde, aber nichts passierte. Nach drei Wochen fragte ich nach und es hiess, sie arbeite tagsüber und bis sie zur Post käme, ist da schon alles zu. Also hab ich ihr ne Portomarke gekauft und per E-Mail zugeschickt, hätte sie also nur drucken müssen und das Etui, das locker durch einen Briefkastenschlitz passt, einwerfen müssen. Wieder kam nichts an. Vor zwei Wochen ging mir dann die Geduld aus, denn der Schmuck war mehrere hundert Euro wert, mal abgesehen davon, dass darin auch ein Erbstück meiner Oma war, was mir persönlich viel bedeutet. Ich war inzwischen ziemlich sauer und schrieb ihr ne Mail, dass es mich freut, dass ihr mein Schmuck so gut gefällt, dass sie ihn gleich behält. Daraufhin war sie ziemlich sauer und fuhr mich an, wie ich ihr sowas unterstellen könnte aber sie werde es mir schon noch schicken. Ja, das ist jetzt nun auch schon wieder 14 Tage her, und ich warte immer noch. Schnell mal hinfahren ist auch blöd, weil das über 500km entfernt ist. Was würdet ihr machen, wenn sie überhaupt nicht reagiert? Warten? Sie jeden Tag mit ner SMS nerven, bis sie es endlich weg schickt? Zur Polizei gehen deswegen fände ich auch übertrieben, aber ich möchte meinen Schmuck unbedingt zurück. Andererseits will ich da nicht zu sehr in die Offensive gehen, denn dann könnte ich mir ziemlich sicher sein, dass ich mich in meiner ehemaligen Heimat nicht mehr gross blicken lassen könnte, da sie das sicher jedem, der mich kennt, erzählen würde. Ist irgendwie ne total blöde Situation.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von purple86 am 12.07.2010 um 14:17 Uhr

    nimm das einfach nich ernst was sie schreibt, sie hat mal schön den ball flach zu halten, sie ist doch die “diebin” dir kann nichts passieren, drück dir die daumen das sie die sachen als versichertes paket versendet.

    0
  • von Nasha am 12.07.2010 um 14:16 Uhr

    Was deine ehemalige Klassenkameradin da mit dir abzieht ist echt unter aller Sau! Zuerst bekommt sie es nicht hin dir deinen Schmuck zu schicken, du beschwerst dich ZU RECHT und dann beleidigt sie dich auch noch? Ich glaube die hat echt nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Geh zur Polizei. Einen anderen Weg wirst du bei der nicht mehr finden!!

    0
  • von Galatheia am 12.07.2010 um 14:11 Uhr

    Ich waer schon lange bei den Bullen aufgelaufen.

    0
  • von MaraElise am 12.07.2010 um 14:07 Uhr

    Meine herrn, was stellt die sich an?!? nur weil du deinen Schmuck wieder haben willst ist das doch kein rufmord. tzzzz

    Hoffentlich klappt das bald und dann musst du die ja auch zum glück nie wiedersehen…

    0
  • von Black_Madonna am 12.07.2010 um 14:01 Uhr

    wenigstens scheint was zu passieren, das ist gut (:
    und die beleidigungen brauchst du dir nicht zu herzen zu nehmen 😀

    0
  • von sunstar1987 am 12.07.2010 um 13:59 Uhr

    sie hat mich aufs übelste beschimpft, dass ich krank, ein freak und ein psycho wäre, und das nur, weil ich meine sachen zurück will. und dann hat sie mir gedroht, dass ich aufpassen soll, dass sie mich nicht bald wegen rufmord, beleidigung und übler nachrede anzeigt. ich hab ihr dann ne mail geschrieben, sie soll sich keinen zwang antun, aber als ehemalige jura-studentin bin ich mir ziemlich sicher, das sarkusmus nicht strafbar ist xD da meinte sie dann ich soll die fresse halten und sie will mit mir nix mehr zu tun haben. gestern hat sie dann mal kurz rumgemeckert, dass die blöde internetmarke nicht funktioniert… also ich denke es ist in arbeit. ansonsten muss ich meine drohung leider wahr machen.

    0
  • von Black_Madonna am 12.07.2010 um 13:50 Uhr

    wie ists denn gelaufen?

    0
  • von sunstar1987 am 08.07.2010 um 18:02 Uhr

    Danke euch allen für die Tipps. Hab ihr jetzt ne freundliche aber bestimmte Email geschickt, in der sie bis Ende nächster Woche Zeit hat, ansonsten müssen eben die Jungs in grün übernehmen.

    0
  • von xkathileinx am 08.07.2010 um 17:40 Uhr

    Schreib ihr noch eine Mail, freundlich. Sag, dass das auch das letzte Mal sein wird, dass sie eine nette Mail von dir bekommt, da du sonst einen auf Ernst machst. Ruf die Polizei an, es ist Diebstahl, wenn sie dir den Schmuck nicht zurückgibt. Die Polizei wird das dann schon regeln und sie wird gezwungen sein, dir es wiederzugeben.
    viel erfolg

    0
  • von xkathileinx am 08.07.2010 um 17:40 Uhr

    Schreib ihr noch eine Mail, freundlich. Sag, dass das auch das letzte Mal sein wird, dass sie eine nette Mail von dir bekommt, da du sonst einen auf Ernst machst. Ruf die Polizei an, es ist Diebstahl, wenn sie dir den Schmuck nicht zurückgibt. Die Polizei wird das dann schon regeln und sie wird gezwungen sein, dir es wiederzugeben.
    viel erfolg

    0
  • von RosiMay am 08.07.2010 um 17:33 Uhr

    Blöde Situation! Aber wenn die so gar nicht mit sich reden lässt… kannst ja auch nicht einfach den Schmuck ihr überlassen. Das mit der Frist finde ich auch gut. Und wenn weiterhin nichts von ihr kommt, dann gibts halt ne Anzeige

    0
  • von Black_Madonna am 08.07.2010 um 17:29 Uhr

    mhh :( das ist echt blöd. ist denn von den paar leuten dort jemand vertrauenswürdig bzw relativ eng mit dir oder leider auch nicht?

    euinfach vorbeifahren ohne termin wär quatsch. wenn sie ja sooo viel arbeitet ist sie nacher nicht da…

    0
  • von sunstar1987 am 08.07.2010 um 17:15 Uhr

    Das ist leider nicht möglich, wir sind damals alle von dort weg gezogen, ich bin die einzige, die noch in Kontakt mit ein paar Leuten von dort ist. Sonst würde ich das natürlich auch als Lösung bevorzugen.

    0
  • von Black_Madonna am 08.07.2010 um 17:14 Uhr

    wenns in deiner alten heimat ist, kann nicht vllt dein bruder, deine schwester, onkel, tante, mutter, vater da mal auflaufen?

    0
  • von angelbaby01 am 08.07.2010 um 17:05 Uhr

    also ich würde ihr auch noch eine frist setzen und ihr sagen wenn du den schmuck bis zu der gestellten frist nicht wieder hast du ihr nen persönlichen besuch abstattest um ihn dir zu holen. 500 km sind zwar viel aber wenn die unfähig ist würd ich das echt in kauf nehmen und bei der mal persönlich auftauchen. da wäre mir eigentlich ziemlich egal was andre dann denken würden denn wenns um was persönliches geht das viel wert hat würd da sicher jeder nicht lange zögern und zu der fahren und sich sein hab und gut wiederholen. und das mit der langen arbeit von der find ich ist ne total billige ausrede.

    0
  • von MaraElise am 08.07.2010 um 17:03 Uhr

    Mir kommt erhlich gesagt die vermutung das sie s verloren hat… ich mein wenn du ihr schon die Briefmarke organisierst, kanns doch nicht so schwer sein das zu Post zu bringen.
    (hab das auch mal gemacht, da hatte n Mädel im urlaub ihren Kulturbeutel vergessen… ich hab ne stunde gebraucht um zur Post zu laufen, das Päckchen fertig zu machen und wieder nach hause zu laufen…)

    Würde glaub ich auch dann irgendwann mit Polizei drohen…

    0
  • von purple86 am 08.07.2010 um 16:45 Uhr

    setz ihr eine frist bis wann dein schmuck bei dir sein soll, macht sie es dann wieder nicht geb ihr noch eine und schreib gleich mit in die mail das du das so nicht willst aber sie dir keine andere wahl lässt und du dann zur polizei gehst und anzeige stellst. mal ganz ehrlich ich arbeite auch lang und viel aber am wochenende schafft man das locker mal zur post zur gehen und wenn du ihr sogar eine freimarke gesendet hast brauch sie doch nur mal kurz nach der arbeit am briefkasten vorbei. lass die sachen aber lieber als paket senden, weil alles andere ist nicht versichert und sie kann sagen das sie es versendet hat und du bekommst nie deinen schmuck, weil er vielleicht dann noch bei ihr liegt. ach und frag gleich nach der dhl sendungsnr. damit du das dann “überwachen” kannst. will ihr nix unterstellen aber man weiß ja wie das dann doch mal sein kann.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wer sucht seine alten Freunde/Bekannte/Verwandte??? Antwort

melli_wecka am 03.02.2009 um 08:09 Uhr
Hi Mädels, Sucht jemand seine Freundin aus dem KiKa oder aus der Schule??? Oder vill Bekannte oder Verwandte??? Oder hat jemand gesucht und hat sie gefunden??? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr...

Suche Ketten etc. aufbewahrung für meinen Schmuck vorallem Ketten.. Antwort

leolady am 03.08.2009 um 22:35 Uhr
Habe meine Ketten sonst an der Wand mit einem Nagel aber das sieht so voll gestopft aus vorallem weil ich mittlerweile viele kette und armbäner habe und ich nicht mehr weiter weiß wie ich sie am besten aufbewahren...

Bekannte/Verwandte??? Antwort

ek08 am 12.08.2012 um 15:56 Uhr
Hallo Ihr... Also meine diesmalige Frage heißt : Kann mir jemand sagen,worin der Unterschied zwischen Bekannte und Verwandte liegt?Manchmal weiß ich nicht was ich meinen Freunden oder Anderen sagen soll wenn es um...

Linse geht nicht raus! -.- Antwort

xXStrawberryXx am 04.08.2010 um 23:02 Uhr
Liebe Mädels.. Ich habs mal wieder geschafft! ;-) Ich hab aus Dummheit eine farbige 1-tages Kontaktlinse in mein rechtes Auge getan... Und bring sie nicht mehr raus! Tipps?! :D

Eine Frage zu meinen Profilbild Antwort

kleinechaosfee am 15.08.2009 um 19:38 Uhr
Huhu bin ja nun schon etwas länger hier angemeldet und habe immer noch das selbe Profilbild von anfang drinne zumindestens sehe ich immer das selbe,. obwohl ich versuche es zu ändern. Könntet ihr mir sagen wie ich...