HomepageForenLifestyle-ForumFliegeneier in der Hauspflanze…

Fliegeneier in der Hauspflanze…

sparrowwam 29.08.2011 um 11:51 Uhr

Hey Mädels, ich bin grade echt n bisschen angeekelt. Und zwar hab ich daheim am Fensterbrett so ne Immergrün Pflanze stehen. Da es ja die letzte Zeit so wahnsinnig heiß war, ist die Pflanze ganz plötzlich zusammengedorrt.

Die Pflanze hab ich dann n paar Tage einfach mal vom Fenster weggestellt.
Auf der Erde lagen dann schon die Blätter. Doch dann auf einmal fing die Pflanze wieder an, neue Blätter zu bekommen. Die wurden über Nacht immer mehr und mehr.

Und heute wollte ich die verdorrten Blätter mal ein bisschen wegmachen. Ich bin mit dem Staubsauger (ich weiß, super Idee^^) hin. Hab aber auf ganz leicht gemacht.

Und jetzt sah ich da ne tote, fette Fliege drin liegen (schon am verwesen und schimmeln). und ein kleines Nest in so ner kleinen Mulde. Und da sind schon ganz viele kleine, weiße Eier drin.

Ich Depp hab mich die letzten Nächte immer gefragt, wo die ganzen Fliegen herkommen. Und das ganz eklige und komische war, dass die immer auf meinen Kopf losgingen und da immer hinwollten.

Jetzt hab ich so überlegt und mache mir langsam Sorgen, dass die in meine Haare schon ein Nest reingemacht haben (und sofort fange ich an zu kratzen). Ich hab sehr viele und lange Haare.

Aber ich wasche sie eigentlich täglich… Ich weiß allerdings nicht, wie das ist.

Könnt ihr mir irgendwie helfen?

Soll ich die Pflanze gleich wegschmeißen oder kann man da noch was retten?

Und ist meine “Theorie” nur Einbildung oder könnte es wirklich sein, dass die an meine Haare ranwollen?

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 31.08.2011 um 00:13 Uhr

    @sparroww:danke…is echt zu widerlich-_-
    sei froh,dass du nur die pflanze wegwerfen musst…ich wünschte, so leicht wärs hierbei auch….

  • von sparroww am 30.08.2011 um 15:24 Uhr

    Urgh, Feelia, du tust mir wirklich leid!

  • von Feelia am 30.08.2011 um 14:17 Uhr

    tröste dich,ich hab derzeit ne futtermottenplage!und so sehen die herzallerliebsten larven aus,von denen ich derzeit im schnitt täglich 5 (!) entdecke:

    http://www.nymphensittich.net/include/bilder4000/larve5.jpg

    das find ich ja weit ekliger als fliegeneier…schätz dich glücklich!

  • von Angelsbaby89 am 29.08.2011 um 13:50 Uhr

    “bei mir stirbt alles, was sich nicht selbst versorgen kann.” Haha – wie bei mir 😀 Aber ich würde es auch machen, wie die anderen gesagt haben. Ich kenne den Ekelfaktor auch – alles juckt und iiiih. Also Pflanze raus und dann Großreinemachen 😉

  • von XcloverX am 29.08.2011 um 12:05 Uhr

    Also die Pflanze würde ich erstmal nach draußen stellen, damit die Fliegen nicht weiter in deinem Zimmer schlüpfen. Wenn das Nest wie du sagts auf der Erde ist (richtig?) dann kannst du sie auch umtopfen. Du solltest in dem Fall aber die Blätter nach weiteren Eiern kontrollieren 😉
    Dass die Fliegen ein Nest in deinen Haaren anlegen halte ich für sehr unwahrscheinlich, vor allem, wenn du sie täglich wäschst.. Von so einem Fall hab ich aber noch niiie was gehört 😉

  • von sparroww am 29.08.2011 um 12:02 Uhr

    ich fand das jetzt nur ein bisschen eklig, weil ich die viecher so gar nicht mag und die sich nachts immer auf meine mähne setzen wollten.

    und ich hab wirklich NULL erfahrung mit pflanzen. bei mir stirbt alles, was sich nicht selbst versorgen kann. also das zeug einfach weg, ok!

  • von specialEdition am 29.08.2011 um 11:58 Uhr

    äääh… and der pflanze kannst du doch die eier einfach wegmachen?!! oder ansonsten, wenns wirklich schon sooo schlimm ist, die pflanze umtopfen. und neee, Fliegen können keine Eier in deine Haare legen^^
    Wirklich nicht xD

  • von sparroww am 29.08.2011 um 11:57 Uhr

    EKEL PUR

Ähnliche Diskussionen

Panische Angst vor Flööhen, Bettwanzenn oder Läusen Antwort

lalelina am 20.01.2013 um 02:35 Uhr
Hallo Leute. Ich habe gestern 2 stiche an mir festgestellt. Einer am Hals und einer auf der Wange. Habe mich gefragt woher die kommen mögen, weil ich echt angst vor ungeziefer hab. naja, gestern nacht war ich...

Ich kann es einfach nicht leiden, wenn mein Freund trinkt Antwort

sugark am 19.12.2014 um 23:27 Uhr
Hey Mädels, mir schwebt da wieder was im Kopf herum.... Mein Freund ist grade mit seinen Kumpels unterwegs... Sie sind zwar alle Ende 20 aber führen sich oft auf wie unreife Teenies. Sie feiern zusammen, sind quasi...