keinohrhase84

am 21.05.2009 um 00:07 Uhr

FLÖHE???

Hallo ihr Lieben!
Hab ne dringende Frage: bin grad in die Wohnung von meinem Freund gekommen und hab im Schlafzimmer aufm Boden ein Blatt aufgehoben und da krabbelte was, klein, irgendwie durchsichtig und dann hüpfte es auch noch! Ich konnte es töten 😉 nur leider stellte ich dann fest dass da noch eins in die Ecke verschwand :-( Ich hab einen Hund, allerdings kratzt der sich nicht (und er darf auch nicht ins Schlafzimmer, wenn er mal reingeht dann nur weil er auf mein Nein nicht gehört hat) Nun meine Frage: HILFE WAS IST DAS??? Da es gesprungen ist, musste ich gleich an einen Floh denken. Ist es wirklich sowas ekliges in die Richtung oder kanns mal passieren dass 1-2 (hoffentlich nicht mehr) Viecherl da in der Wohnung rumhüpfen? Sch*
Danke im Voraus für eure Antwort!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CardiacPain am 21.05.2009 um 17:59 Uhr

    wenns ein flo wäre dann würdest du es an deinem körper sehen xD

    0
  • von SuesseTanzMaus am 21.05.2009 um 13:51 Uhr

    blattläuse! keine flöhe, keine sorge!

    0
  • von Happy_Feet am 21.05.2009 um 11:16 Uhr

    es gibt menschen flöhe und tierflöhe und natürlich flöhe bwz blattläuse…

    aber ein hundefloh geht nicht auf den menschen, sonst hät ich schon viele gehabt, weil unser hund hat jedes jahr mindestens einmal flöhe

    0
  • von shivamoon am 21.05.2009 um 10:46 Uhr

    Könnten auch ganz Normale Blattläuse sein

    0
  • von Co3y am 21.05.2009 um 09:49 Uhr

    ich glaub ich weiß was das sein könnte ! :) hatten wir letztens in bio
    also es sind vllt springschwänze, wenn man die anpustet springen sie ! die sind eig dazu da alte blätter oder aas ( tote tiere) in dünger umzuwandeln! kann deshalb sein dass die bei deinem freund in einem blumentopf waren und rausgesprungen sind ! mach dich also nicht verrückt
    alles liebe co3y

    0
  • von Allegra82 am 21.05.2009 um 09:32 Uhr

    Ich glaub auch nicht. Ein Floh ist doch schwarz und der Hund müsste sich eigentlich schon auch kratzen (oder auch du). Also, keine Sorge

    0
  • von DrFreakiiH am 21.05.2009 um 01:44 Uhr

    ne ich denk i wie nicht das dasn flo ist, hat er denn haustiere?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hund hat immer wieder komischen Ausschlag :/ Antwort

vaneey am 15.12.2010 um 19:50 Uhr
Hey Mädels, Meine mum hat mich gebeten hier mal nachzufragen ob jemand so etwas kennt : Also mein Hund ( Golden Retriever ) bekommt seit diesem Jahr im Frühling immer wieder so einen komisch schuppigen Ausschlag...

Vermieter geht einfach in meine Wohnung Antwort

UnGeschminkt am 29.08.2008 um 14:42 Uhr
Also. Mein Vermieter kennt mich, seit ich ein Baby bin, weil ich bis vor einem Jahr mit meinen Eltern im selben Haus gewohnt habe, in dem ich jetzt allein in einer Mietwohnung lebe. Wir hatten vorher eine...

Sollte ich umziehen? Antwort

Felice87 am 25.03.2009 um 19:58 Uhr
Hallo ihr Lieben, hier mal eine Frage, die ich im Endeffekt selber beantworten muss, aber es wäre mal interessant eure Ideen zu hören. Und zwar ich wohn seit 1.11.08 mit meinem Freund in einer Zweiraumwohnung. Und es...

trotz freund mit kumpel zusammen ziehen? Antwort

priiinzessin10 am 07.04.2011 um 10:01 Uhr
also folgenes, ich hab in 2 monaten ausgelernt, kann nicht weiter zuhause wohnen wegen meinen arbeitszeiten ( wohne aufm kaff ), hab kein auto naja hab ein kumpel der mich gestern seit langem angeschrieben und wir...

übernatürliches phänomen - ich hab`s erlebt und glaub dran... Antwort

Sann_86 am 03.02.2009 um 13:29 Uhr
Hay ihr Lieben, ich würd euch gern kurz eine wahre geschichte aus meinem Leben erzählen, die ich bis heute manchmal nicht begreifen kann... Vor fast zwei Jahren ist leider einer unser beiden Golden Retriver Rüden...