HomepageForenLifestyle-ForumFreundin “überfallen” oder sie in Ruhe lassen?

Girl_next_Door

am 06.11.2010 um 18:30 Uhr

Freundin “überfallen” oder sie in Ruhe lassen?

Hi Mädels,

befinde mich grade total im Zwiespalt, weil ich mir unschlüssig darüber bin, was ich bezüglich einer Freundin machen soll, die heute Geburtstag hat.

Zu den genaueren Umständen:
Wir sind seit nun knapp 10 Jahren befreundet.Nicht besonders eng, aber mögen uns und wenn wir uns mal sehen, können wir uns auch gegenseitig gut austauschen und es ist immer angenehm, mit ihr zusammenzusein.
WENN es denn mal dazu kommt, denn sie ist der absolut passive Typ.Sie meldet sich nie, geht nie raus, verkriecht sich am liebsten daheim und ist das absolute Mamakind(oder Elternkind, denn sie geht ständig mit ihnen zu Basketballspielen, fährt mit ihnen mehrmals im Jahr in den Urlaub, feiert sogar IMMER mit ihnen Silvester usw.)
Das war schon immer so und ist wohl der Grund dafür, dass sie außer mir und meiner besten Freundin eigentlich keine Freunde und auch keinen festen Freund hat(wo soll sie den auch kennen lernen?Daheim auf der Couch wohl eher nicht…).
Umso unbegreiflicher ist es daher für mich, dass sie es nicht mal schafft, sich bei diesem doch recht übersichtlichen Freundeskreis wenigstens ab und zu mal zu melden.
Ich habe mit ihr auch schon mehrfach darüber gesprochen und ich glaube ihr auch, dass ihr was an der Freundschaft liegt, jedoch kann sie scheinbar nicht aus ihrer Haut raus.
Derzeit befindet sie sich im Referendariat an einer Grundschule und sagt, dass sie sehr eingespannt ist und deshalb zu nichts kommt.Ich kann das auch verstehen, allerdings sollte es doch drin sein, einmal in 2, 3 Monaten was mit den einzigen Freundinnen zu machen, die man hat-andere schaffens ja auch, oder?

Nunja, bevor das nun zu lang wird, komm ich zum Punkt:

Heute ist ihr Geburtstag, sie wird 25.Ich habe ihr eine SMS geschickt und gratuliert.Eigentlich wollte ich anrufen, aber da sie meine letzten beiden Nachrichten, die nun auch wieder Wochen zurückliegen, nicht beantwortet hat, hab ich mich dagegen entschieden, weil mich das natürlich auch immer wieder enttäuscht und verletzt.

Und nichtmal auf die Geburtstags-SMS reagiert sie!Keine Einladung zum Feiern, kein spontanes “Danke, komm doch vorbei, dann trinken wir nen Sekt”, nix.ich versteh es nicht, wie man so vor sich hindümpeln und das ganze Jahr rumgammeln kann und dann noch am Geburtstag!

Daher überleg ich grad, ob ich sie einfach “überfallen” sollte.Sie wohnt 10 Minuten mim Auto von hier weg, also gar keine Entfernung.
Ich weiß allerdings nicht, ob sie das will und ob sie das verdient hat.
Absoluter Zwiespalt eben…

Was haltet ihr von der ganzen Situation?Was würdet ihr nun tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Me25 am 08.11.2010 um 01:26 Uhr

    Hmm,also das mit ihrem Autounfall tut mir leid,aber wenn sie doch sowieso zuhause ist,hätte sie doch erst recht auf deine SMS antworten können,oder seh ich das falsch?
    Ich hatte auch einen Autounfall und ein Schleudertrauma und es ist eig so,dass sie sicherlich Kopfweh hat (oder hatte),vllt ist ihr etwas schwindelig,aber sie sollte in der Lage sein (wenn sie wahrscheinlich im Bett liegt) eine SMS zu verfassen.

    0
  • von Girl_next_Door am 07.11.2010 um 22:12 Uhr

    so, ich hab tatsächlich noch ein relativ spektakuläres update(falls es noch jemanden interessiert 😉 ):
    hab eben mit meiner besten freundin telefoniert und die hat mir erzählt, dass sie unsere treulose tomate am geburtstag angerufen und dadurch erfahren hat, dass sie am dienstag einen autounfall hatte!es ist zwar nix passiert, aber sie hat nen leichten schock und ein schleudertrauma erlitten und ist auch die ganze woche krankgeschrieben gewesen.daher auch keine geburtstagsfeier.

    nun kann ich ihr schon fast nicht mehr böse sein, denn natürlich tut es mir leid, dass sie nen unfall hatte und das auto schrott ist.

    aber andererseits hätte sie mir das auch erzählen können.und sie hat sich bis jetzt noch nicht gemeldet, immer noch nicht.
    ich hab nun überlegt, ob ich sie anrufen soll, aber ehrlich gesagt hab ich keine große lust drauf.ich hoff ja immer noch, dass sie sich zu meinen beiden sms mal äußert und DANN werd ich sie gebührend bedauern.

    soviel zu meinem plan 😉

    0
  • von xcarox am 07.11.2010 um 20:40 Uhr

    schade ist es v.a. weil ihr schon so lange befreundet seid… :/ mir würde sowas auch förmlich das herz brechen, ich reg mich dann zwar auch immer auf dass ich mich immer von mir aus melden muss aber dann irgendwann überwinde ich mich doch wieder..wenn man dann was zusammen macht is es ja dann auch immer ganz schön… wahre freunde sind finde ich schon sehr schwer zu finden v.a. zeichnet sich ne gute freundschaft auch durch ne gewisse dauer aus..ich vertraue auch nur meinen freundinnen mit denen ich jetzt schon ein paar jahre befreundet bin.. von daher sollte man durchaus darum kämpfen,aber wenn es irgendwann einfach keinen sinn mehr hat und ihr es egal ist,kannst du wenigstens sagen du hast versucht es zu “retten” 😉

    0
  • von Me25 am 07.11.2010 um 20:23 Uhr

    Finde es echt schade,dass sie sich immer noch nicht gemeldet hat.
    Ein DANKE für die Glückwünsche und für die Einladung zum Sekt-trinken hätte sie ja wenigstens schicken können.

    0
  • von schokocarry am 07.11.2010 um 13:32 Uhr

    ich meine sie könnte sich ja wenigstens für die glückwünsche bedanken, das ist ja echt nicht zu viel verlangt und sie müsste ja nur zum handy greifen, ist ja normal keine große sache…
    macht ja auch keinen spaß wenn man immer zwei wochen vorher anfragen muss ob man denn mal was zusammen machen könnte. mich überkommts so oft spontan dass ich wen anrufe und frage ob wir nicht JETZT was machen weil mir gerade JETZT danach ist. denke den meisten hier geht es so 😉 und solche aktionen gehen dann überhaupt nicht bei solchen menschen.
    frage mich was sie denn später im berufsleben machen wenn unvorhersehbare situationen auftreten…

    0
  • von ashanti187 am 07.11.2010 um 11:04 Uhr

    sie hat wohl immernoch nicht geantwortet? hab das grad mal alles durchgelesen… schon krass. du gehst so auf sie zu und trotzdem verschließt sie sich so… naja, du hast alles richtig gemacht und nun liegts halt an ihr. gehören ja immer zwei personen dazu :)

    0
  • von Girl_next_Door am 07.11.2010 um 10:46 Uhr

    dann biste aber anders als sie, moesha 😉 einmal im monat ist doch vollkommen ok!va, wenn du auf ihre “anfragen” reagierst, was man von meiner treulosen tomate ja nicht immer behaupten kann.

    letztens habe ich ihr samstagmittag ne sms geschickt und gefragt, ob ich sie abholen soll, um mit ihr ins brauhaus zu fahren.das war ihr anscheinend zu spontan^^
    sie hat dann angerufen und sich für das angebot bedankt, aber sie wäre heute zu gammelig(ist sie ja IMMER) und hätte noch nicht geduscht und ja…
    war dann wohl zu spontan 😛

    ich hab nun beschlossen, mich erstmal nicht mehr zu melden.das ist nun ihre aufgabe… mal sehen, wie lang ichs durchhalte^^

    0
  • von Girl_next_Door am 07.11.2010 um 10:17 Uhr

    klar kannste nochwas dazu sagen, die problematik ja immer noch dieselbe 😉

    es kam übrigens noch immer keine antwort.typisch.

    es ist echt ein elend mit diesen verpeilten, antriebslosen und passiven freunden.zum glück hab ich nur eine, die so drauf ist.mehr würden meine nerven auch nicht aushalten, glaub ich^^

    0
  • von schokocarry am 07.11.2010 um 01:21 Uhr

    kam denn jetzt nochwas?
    kenn das, hab da auch so ne freundin… kommt auch nicht aus ihrem schneckenhaus raus. ist so echt ne liebe aber viel machen tut sie außer ihrem studium auch nichts :-(

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 19:46 Uhr

    bis jetzt kam nix und ich rechne auch nicht mehr damit, heute noch was von ihr zu hören.von daher hat sich das thema für mich dann auch erledigt und ich werd mich so schnell nicht mehr melden und ein treffen vorschlagen.
    das muss dann nun wirklich mal von ihr kommen.
    ich danke euch trotzdem für eure hilfe :-)

    0
  • von Me25 am 06.11.2010 um 19:43 Uhr

    Wenn sie nicht antwortet oder so ähnlich wie du vermutest,dann finde ich,hast du alles versucht und dann ist sie es anscheinend doch nicht wert.

    0
  • von Miiinaaa__ am 06.11.2010 um 19:36 Uhr

    irgendwie hab ich das Gefühl da kommt heute nix mehr…

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 19:28 Uhr

    ja, ich würd auch gern wissen, ob und wann da ne antwort kommt *grummel*
    -.-

    0
  • von Mondi am 06.11.2010 um 19:18 Uhr

    würd ja gern wissen, ob und was sie geantwortet hat :-]

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 19:15 Uhr

    ich rechne ja eigentlich damit, dasss da nix zurückkommt und sie sich dann irgendwann meldet und sagt “sorry, war mit meinen eltern essen und z.zt. bin ich immer so müde, hab ja so viel stress…aber lieb von dir, dass du an mich gedacht hast….”bla.

    natürlich wird sies auch so meinen und natürlich werd ichs ihr verzeihen, aber es ist wirklich frustrierend.

    naja, vielleicht irre ich mich auch und sie antwortet heute abend noch^^ man soll ja die hoffnung nie aufgeben 😉

    0
  • von Miiinaaa__ am 06.11.2010 um 19:12 Uhr

    ich kenn sowas, hab auch so eine Bekannte.. aber ich weiß echt nicht was man da machen soll, hab das auch schon oft versucht, aber die verkriecht sich einfach nur zu Hause..

    die zweite SMS die geschrieben hast ist super, bin aiuch mal gespannt, was sie jetzt darauf schreibt!

    0
  • von Me25 am 06.11.2010 um 19:11 Uhr

    Super SMS :) Ich bin gespannt. Werde immer mal wieder schauen,ob du eine Reaktion bekommen hast :-)

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 19:10 Uhr

    so, die sms ist weg.hab geschrieben “schätzelein, es kann doch nicht angehen, dass wir deinen geburtstag nicht feiern.meinste nicht, wir sollten nen sekt auf dich trinken?oder feierste heute mit der familie?”

    bin nun auch gespannt, ob da was zurückkommt oder ob sie schon im winterschlaf ist…

    0
  • von Me25 am 06.11.2010 um 19:04 Uhr

    Ja,kann ich verstehen. Schick ihr ne SMS und sag mal bescheid,ob sie reagiert hat. Würde mich interessieren.

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 19:01 Uhr

    das stimmt schon.wäre eine elegante lösung…

    ach, es regt mich echt auf, dass das bei ihr immer so kompliziert sein muss.

    0
  • von Me25 am 06.11.2010 um 18:58 Uhr

    Ja ich weiss ,dass du ihr eine SMS geschrieben hast,aber ich denke es ist gut,wenn du sie vorher fragst,ob sie heute Lust hat und ob sie bereits was vorhat.
    Wenn sie dann möchte,kann sie antworten und wenn sie nicht reagiert,kannst du ja eigendlich davon ausgehen,dass sie keine Lust hat oder beschäftigt ist.
    So überfällst du sie nicht,hast sie aber trotzdem gefragt.
    Einfach vorbei fahren würde ich nicht. Zu einem,weil du vllt stören könntest und zu anderen würde ICH mich so aufgedrängt fühlen

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 18:55 Uhr

    da haste recht, motte.
    ich sag ihr das auch immer wieder und an ihrer reaktion merke ich, dass ihr schon was an der freundschaft liegt.deshalb fällts mir so schwer, das ganze einfach abzuhaken.ich fühle mich auch nicht unwillkommen, wenn ich mal so bei ihr reinscheine, im gegenteil.
    es ist nur immer ein kampf, bis es dazu kommt und ich hab es auch schon länger nicht mehr getan, eben weil ichs mittlerweile leid bin.

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 18:50 Uhr

    @me25: sms hab ich ihr ja schon geschickt.mit etwa diesem inhalt”hallo geburtstagskind, wünsch dir von herzen alles liebe und gute.würde mich freuen, wenn wir mal wieder was zusammen machen würden”

    zeigt das denn nicht, dass ich sie gern wiedersehen würde?ich hätte eigentlich schon erwartet, dass sie sich daraufhin meldet…

    0
  • von Me25 am 06.11.2010 um 18:48 Uhr

    Schreib ihr doch eine SMS und frag sie,was sie heute macht?
    Und ob sie nicht Lust hat ein bischen mit dir ihren Geburtstag zu feiern

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 18:48 Uhr

    @sian:besondere gründe vermute ich eigentlich nicht dahinter, denn sie war ja schon immer so.nicht nur mir gegenüber, sondern auch in bezug auf meine freundin.und sie hat weder sie noch mich eingeladen.ich denke also nicht, dass sie sauer oder so ist, sondern einfach nur wieder mal total verpeilt und eigenbrödlerisch :-(

    0
  • von SiAn am 06.11.2010 um 18:46 Uhr

    vielleicht hat sie ja ihre gründe warum sie sich seit längerem nicht mehr meldet und deine smsen nicht beantwortet. ruf sie doch morgen an und frag was sie so an ihrem geburtstag gemacht hat. denn ich denke wenn sie jemanden ( dich ) bei sich haben wollte hätte sie sich doch gefreut das du an ihren b-day gedacht hast und dich eingeladen! aber solange du nicht weist was sache ist würde ich spontan besuche sein lassen. mag die persönlich nämlich auch garnicht :-) aber musst du letztendlich entscheiden. viel glück dabei

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 18:45 Uhr

    @feelia:ich lass ihr ja das ganze jahr über zeit für sich, haben uns vielleicht zweimal gesehen und damit komm ich klar.ich hab ja auch noch andere freunde 😉 finds halt schade.
    hab sie auch mal spontan besucht, da hat sie sich auch drüber gefreut.das war aber auch nicht der geburtstag…da ist das wieder was anderes.das ist so ne hemmschwelle, die ich mich nicht traue, zu übertreten^^

    0
  • von dieyari am 06.11.2010 um 18:42 Uhr

    Sei einfach mal so dreist und lade dich selbst ein, wenn sies schon nicht tut.

    0
  • von Feelia am 06.11.2010 um 18:36 Uhr

    hmm…
    also:ich bin ähnlich.zwar tel ich mit meinen leuten,aber treffen is selten drin.und ich brauch auch viel zeit für mich allein,ich find da auch nix falsches dran.
    ich hätt dir eigentlich geraten,sie anzurufen statt ne sms zu schicken-naja zu spät:-D
    ich glaub,du musst das ausm bauch raus entscheiden.
    ich persönliche HASSE spontanbesuche und stell mich dann tot:-D
    aber du wirst einschätzen können,ob sie das stresst oder nicht.wenn ja,lass es.vllt sitzt sie ja mit ihren ellis feiernderweise am tisch oder so…
    aber wenn du meinst,es schadet net und sie wird sich wahrsch eher nicht aufregen,sondern sogar erleichtert sein,dass du einfach da bist auf einmal-dann mach es.
    im grunde isses doch eh kein großes risiko:im schlimmstfall is sie halt gestresst und genervt dann und wenn du das merkst,gehste halt zügig wieder.

    0
  • von Girl_next_Door am 06.11.2010 um 18:31 Uhr

    …und da es nun auch schon halb 7 ist, push ich mal, denn ich muss mich demnächst entscheiden, sonst wird das alles nix 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Foto in Kristall- oder Glasherz lasern lassen? Antwort

Mausi1201 am 09.07.2011 um 11:38 Uhr
Huhu ihr lieben also ich wollte meinem freund gerne zum geburtstag ein Bild in so ein Herz lasern lassen.Hab das jetzt einmal bei personello gefunden und da ist das mit glas.hab so eins schonmal live gesehen sag ich...

Kann sie mich als Freundin leiden oder benutzt sie mich nur wenn andere keine zeit haben???? Antwort

selly15 am 24.01.2009 um 20:47 Uhr
Also ich hab da diese freundin wir kennen uns schon seit dem kindergarten und am anfang gab es ja auch keine probleme!!!! aber als sie immer älter würde(sie ist jetzt 14) hat es angefangen das sie nie zeit hatte,...

Jemanden fragen, ob er oder sie einen Freund/in hat? Antwort

Leastar am 24.09.2010 um 18:56 Uhr
Hola! :D Ich war heute bei meiner Spanischstunde und da meine eigentliche Spanischlehrerin im Urlaub ist, kam eine Vertretung. Relativ bald hat sie mich gefragt, ob ich einen Freund habe, was mich doch sehr...

Schuhtick..lassen oder nachgeben? Antwort

kuechlein am 05.08.2009 um 14:26 Uhr
Hey liebe Erdbeeren, im vorraus nein ich habe keinen Knall aber ich brauch eure Meinung:D und zwar war ich gestern vorm Arbeiten in einem Schuhladen (großer Fehler!) und habe süße Riemchenschuhe in weiß und mit...

Meine `Freundin` verhält sich komisch. Entschuldigt sich in kürze überall - untypisch für sie Antwort

Darkylain92 am 12.06.2012 um 20:58 Uhr
Hei Mädels. Ich schildere mal die Situation zu meiner Frage an euch. Nun vor ca einem Monat ging ich mit meiner "besten"-engen Freundin nach Berlin. Wir blieben dort 4 Tage. Ihr kennt bestimmt die Serie...