HomepageForenLifestyle-ForumFreundschaft beendet: Er wollte es nicht akzeptieren

TheStampede

am 22.09.2014 um 21:59 Uhr

Freundschaft beendet: Er wollte es nicht akzeptieren

Ich habe eben die Freundschaft zu “meinem besten Freund seit ca 4 Jahren” gekündigt. Wir lernten uns durch gemeinsame Freunde kennen bla bla bla.

Es gab mal eine Zeit, da war ich total in ihn verknallt und er machte Sachen, die mich bestätigten, er küsste mich etc und vor ca 4 Tagen fand ich heraus, das er das aber nur machte weil es ihm in der Zeit gefiel und sozusagen btw gut tat.

Ab dem Zeitpunkt habe ich gemerkt, dass ich eigentlich wegen der noch “Rest-Gefühle” noch so viel mit ihm zu tun hatte. Denn wir haben uns oft in Diskussionen widergefunden, die unnötig und nervig waren, und diese kündigten sich nicht an, jedes normale Gespräch artete gern aus. Mich störte das jedes mal, ich glaube er fand das immer interessant oder so. Klar, manchmal diskutieren macht Spaß, aber das mit ihm war anstrengend und zeitraubend.
Wir haben auch einfach wenige Dinge noch gemeinsam gehabt, er war so ein “hardcore esoterik Typ“, der sich Wölfe und Adler und Traumfänger auf den Rücken tattoowieren ließ. Das war mir eig auch zu krass, aber ich beließ es erst mal dabei.
Aber dann ging er mir mit so verantwortungslosen Problemen auf den Keks, das er mit guten Freundinnen Sex hatte und dann befürchtete die Beziehungen zu denen damit kaputt zu machen, wo cih mir dachte “soll ich dir jedes mal auf neue sagen: Halt dein Schwanz einfach unter Kontrolle??”

Mein Freund (Partner) versuchte mich auch milde zu stimmen, aber ich konnte nur sagen, dass mich diese “Freundschaft” mehr Kraft kostete als sie mir gab. Die Situationen drehten sich immer nur im Kreis..

Ganz ehrlich: Versteht ihr mich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nettesbambi am 25.09.2014 um 13:03 Uhr

    Wenn ihr nur eine Freundschaft hattet, kann es Dir eigentlich egal sein, mit wem er wo schläft, ebenso wie seine Gefühle für Dich. Oder hattest Du evtl. doch mehr erwartet von ihm? Wenn Dich alles so nervt an ihm, dann sollte man eine Freundschaft einfach beenden, denn das geht auf Dauer einfach nicht gut.

    0
  • von TheStampede am 24.09.2014 um 19:57 Uhr

    Danke, zu wissen, dass ich nicht vollkommen gegen alles entschieden habe tut mir unglaublich gut, weil ich schon jetzt in den letzten beiden Tagen ein schlechtes Gewissen hatte, weil es mir ohne die Sorgen um ihn und seine Probleme viel besser geht.

    0
  • von LilaWolken22 am 23.09.2014 um 09:44 Uhr

    Ich denke, du wärst toleranter, wenn es um seine Probleme ginge, wenn sonst alles in Ordnung wäre. Aber du vertraust ihm weniger, ihr lebt euch auseinander.

    Daher kann ich es auch verstehen.

    0
  • von BunteJule am 23.09.2014 um 09:15 Uhr

    Wenn es dir so besser geht war es auf jeden Fall richtig. Immer nur die Müllabladestation zu sein zehrt ganz schön an den Nerven. Das er deine Gefühle damals so missachtet hat war nicht die feine Art & würde ich von einem guten Freund auch nicht erwarten (siehe dein letzter Thread). Ich denke, da ist damals schon etwas zu Bruch gegangen bei euch.
    Ja, ich kann dich schon verstehen.

    0
  • von Heellove am 23.09.2014 um 09:13 Uhr

    Find ich vollkommen verständlich. Insbesondere wenn er dir die Gefühle nur vorgespielt hat. So wichtig kann ihm dje Freundschaft dann ja nicht gewesen sein.

    0
  • von TheStampede am 23.09.2014 um 08:58 Uhr

    Mit der Aussage “verantwortungslose Probleme wie mit Freundinnen Sex haben und so weiter” meine ich, dass er immer um Rat gefragt hatte, wobei er immer den selben Fehler gemacht hat. Ich bin doch keine Kindergärtnerin und muss mir jedes wirklich jedes Mal das gleiche anhören, meinen Senf dazu geben und dann am nächsten Tag wieder. Wenn das sein Lebenstil ist, fein, aber er kommt jedes Mal zu mir á la Kummerkasten und ich musste mir jedes Mal das gleiche anhören. Das zieht einen auch irgendwann runter wenn der gute Freund nur scheiße im leben macht und ich mir das anhören muss.

    0
  • von strawberry2310 am 23.09.2014 um 06:04 Uhr

    Ich verstehe es schon. Man lebt sich halt manchmal auseinander und die Freundschaften sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Und auf solche ständigen Diskussionen hätte ich auch keinen Bock mehr.

    0
  • von SeliW am 22.09.2014 um 22:57 Uhr

    Ich verstehe dich ehrlich gesagt nicht. Klingt für mich als wärst du eifersüchtig wegen irgendwas.
    Mir isses Wurst wo mein bester Freund sein Schwanz reinsteckt und wie oft er mich damit zuheult, deswegen hat man ja Freunde.
    Wie gesagt, ich verstehe nicht so ganz warum du ihm die Freundschaft gekündigt hast.

    0
  • von Alextchu am 22.09.2014 um 22:21 Uhr

    wenn keine normale diskussion mehr möglich ist es klar, dass man früher oder später die schanuze voll hat :)
    Klar, er hat dir mal viel bedeutet. Aber Menschen ändern sich ja :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

warum kann meine family das nicht akzeptieren ?? Antwort

isa_ERDBEER am 10.12.2009 um 17:40 Uhr
heute war meine mutter ihr mann, und meine oma zu besuch. ich wohne mit meinem mann und meiner tochter (5 monate alt) in einer wohnung. wir haben keinerlei weihnachtsschmuck usw.. nix. und als meine mutter das sah,...

Warum können manche es nicht lassen? Antwort

Bluemchen100 am 15.09.2011 um 20:43 Uhr
Hallo, Seit 2 Monaten werde ich ständig von Mädchen belästigt. Sie wohnen in meiner Nähe und sehe sie oft am wochenende. Vor langer zeit hatte ich mit mein kumpel im vollrausch etwas rumgeknutscht. Wusste aber...

Off obwohl er On sein wollte?! Antwort

Niveaulos91 am 01.07.2010 um 23:29 Uhr
Heyho, habe gestern das erstemal mit T. gecamt, habe ihn vor knapp nen Monat kennen gelernt, eigendlich wollte er heute On sein, aber er ist Off. :/ Jetzt mach ich mir gedanken, ob er mich vielleicht doch nicht so...

gibt es eigentlich ewige freundschaft? Antwort

vickeeyLeiin_ am 23.12.2008 um 18:17 Uhr
haay mädls. wie gibt es das dass einem die ehemalige bestefreundin innerhalb von ein paar monaten total fremd wird. ? wir kennnen uns seit fast 15 jahren also so lange wir denken können aber plötzlich will sie...

Ich wollte einen Beitrag löschen lassen, ich kann ihn aber bei meine Beiträge noch sehen & nun muss er von mir aus nicht mehr gelöscht werden, ich wür Antwort

NaZZen am 08.04.2009 um 19:34 Uhr
Also es öffnet sich da immer eine Seite wo steht "Wenn sie diese Seite in 10 Minuten noch sehen, drücken sie Strg + F5". Heißt das jetzt, dass er gelöscht ist & ich die Antworten auf die Frage nichtmehr lesen...