HomepageForenLifestyle-ForumFühle mich missverstanden und ungerecht behandelt…

JoanCollins

am 31.05.2010 um 16:37 Uhr

Fühle mich missverstanden und ungerecht behandelt…

Ich weiß langsam nicht mehr weiter… liebe erdbeer-girls, vielleicht könnt ihr mir helfen… ich bin jetzt 37 und irgendwie habe ich seit meiner kindheit schon pech mit freundschaften. ich hatte immer mal wieder eine “beste freundin” auch über längere zeit – allerdings hat sich immer wieder herausgestellt, dass ich nur ausgenutzt werde z.B. wenn es keine bessere verabredung gibt, wenn ich fahren sollte, etc.
dabei habe ich immer darauf wert gelegt in freundschaften, ehrlich, offen und mit haut und haaren mit der freundschaft zu widmen. der freund der freundin war und ist immer tabu für mich gewesen… für meine freundinnen war meiner nie tabu… ich habe nie geheimnisse verraten… meine geschichten wurden immer weitergeplappert… ja das waren dann die gründe, dass ich gesagt habe, ich mag keine freundschaft mehr.
muß man denn eine blöde kuh sein? immer lästern? immer unfair sein um freunde zu haben? ich dachte immer, in einer freundschaft sind andere dinge wichtig wie vertrauen, verläßlichkeit und dass man immer für einen da ist, egal wie und wo und wann???
jetzt geht es schon bei meiner cousine los… die ist jetzt sauer auf mich! grund: sie hat vor 6 wochen ihren ehemann velassen. sie hat bis dato nicht mal telefonisch mit mir darüber gesprochen! immer nur per facebook! nun meint sie sie will mit mir nix mehr zu tun haben, da ich mit ihrem ex-mann noch auf facebook befreundet bin….
was zum teufel mache ich falsch? da gibt es noch ettliche geschichten die ich erzählen könnte… freundinnen, deren freunde mich angegraben haben, sie mir nicht geglaubt haben und mich als “depp” oder schuldigen dargestellt haben… so in der art.
was soll ich denn machen???
weiß jemand einen rat?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JoanCollins am 01.06.2010 um 12:05 Uhr

    nur iwie hängt mein PC immer und mein beitrag steht dann 3xdrin!!! *g* sorry..

    0
  • von JoanCollins am 01.06.2010 um 12:04 Uhr

    danke, es ist schön mal zu hören bzw. zu lesen, dass ich nicht alleine so denke… ich hab manchmal das gefühl, alleine mit dem gedanken auf der welt zu sein :-( klar gibt man den mut nicht auf und ich bin überglücklich so einen lieben freund zu haben – also im wahrsten sinne des wortes “freund”. er steht immer zu mir. aber man muß ja auch mal was getrennt unternhemen… leider geht das nicht? alleine habe ich keine lust was zu machen.. bzw. ich mache gar nichts mehr ohne meinen freund. und wenn sich dann noch die verwandtschaft (ich muss dazu sagen, dass meine verwandtschaft im ausland und in anderen städten weiter weg lebt) die in der nähe ist – abwendet? fragt man sich “was hab ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht?” manchmal denke ich auch, dass es neid sein könnte… vielleicht wenn man erwähnt, dass man in einer glücklichen beziehung ist, kommt das nicht gut an. ich erinnere mich als ich vor knapp 4 jahren von liebeskummer fast gestorben bin, hatte ich auf einmal ständig leute um mich herum, die jeden tag wissen wollten, was es neues gibt, etc…. komisch…
    auf jeden fall finde ich hier diese community gut, weil man auf viele mädels jeden alters trifft und man mal eine objektive meinung bekommt :-)
    ihr seid echt super!

    0
  • von JoanCollins am 01.06.2010 um 12:04 Uhr

    danke, es ist schön mal zu hören bzw. zu lesen, dass ich nicht alleine so denke… ich hab manchmal das gefühl, alleine mit dem gedanken auf der welt zu sein :-( klar gibt man den mut nicht auf und ich bin überglücklich so einen lieben freund zu haben – also im wahrsten sinne des wortes “freund”. er steht immer zu mir. aber man muß ja auch mal was getrennt unternhemen… leider geht das nicht? alleine habe ich keine lust was zu machen.. bzw. ich mache gar nichts mehr ohne meinen freund. und wenn sich dann noch die verwandtschaft (ich muss dazu sagen, dass meine verwandtschaft im ausland und in anderen städten weiter weg lebt) die in der nähe ist – abwendet? fragt man sich “was hab ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht?” manchmal denke ich auch, dass es neid sein könnte… vielleicht wenn man erwähnt, dass man in einer glücklichen beziehung ist, kommt das nicht gut an. ich erinnere mich als ich vor knapp 4 jahren von liebeskummer fast gestorben bin, hatte ich auf einmal ständig leute um mich herum, die jeden tag wissen wollten, was es neues gibt, etc…. komisch…
    auf jeden fall finde ich hier diese community gut, weil man auf viele mädels jeden alters trifft und man mal eine objektive meinung bekommt :-)
    ihr seid echt super!

    0
  • von JoanCollins am 01.06.2010 um 12:04 Uhr

    danke, es ist schön mal zu hören bzw. zu lesen, dass ich nicht alleine so denke… ich hab manchmal das gefühl, alleine mit dem gedanken auf der welt zu sein :-( klar gibt man den mut nicht auf und ich bin überglücklich so einen lieben freund zu haben – also im wahrsten sinne des wortes “freund”. er steht immer zu mir. aber man muß ja auch mal was getrennt unternhemen… leider geht das nicht? alleine habe ich keine lust was zu machen.. bzw. ich mache gar nichts mehr ohne meinen freund. und wenn sich dann noch die verwandtschaft (ich muss dazu sagen, dass meine verwandtschaft im ausland und in anderen städten weiter weg lebt) die in der nähe ist – abwendet? fragt man sich “was hab ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht?” manchmal denke ich auch, dass es neid sein könnte… vielleicht wenn man erwähnt, dass man in einer glücklichen beziehung ist, kommt das nicht gut an. ich erinnere mich als ich vor knapp 4 jahren von liebeskummer fast gestorben bin, hatte ich auf einmal ständig leute um mich herum, die jeden tag wissen wollten, was es neues gibt, etc…. komisch…
    auf jeden fall finde ich hier diese community gut, weil man auf viele mädels jeden alters trifft und man mal eine objektive meinung bekommt :-)
    ihr seid echt super!

    0
  • von Satyagraha am 01.06.2010 um 00:56 Uhr

    Leider ist es meist so, dass gerade die ehrlichen Menschen ungerecht behandelt werden.. =/ man muss wohl hinterhältig sein um gemocht zu werden!
    Dabei muss man aber auch bedenken wie wenig es von deiner Sorte gibt. ^^ Es ist im Prinzip normal dass sich alle hintergehen. Aber da es eben alle tun, nehmen sie es sich nur eine gewisse Zeit lang übel und befreunden sich wieder usw. Ich denke auch nicht dass ich jemals DIE perfekte Freundin für mich finde.. aber mitlerweile ist mir das auch ziemlich gleichgültig. ^^ Freunde mit denen man was unternimmt sind schön und gut… für alles andere hab ich meinen Freund. Also den Freundinnen kann ich wohl auch viel erzählen, aber ich erwarte auch nicht dass sie es für sich behalten usw. Ich weiß nur zu gut wie schwer das in manchen Fällen ist, dass nicht zumindest mit meinem freund zu teilen. ;P Und auch, dass Freunde vielleicht mal etwas schlecht über irgendwelche Eigenschaften von einander reden ist nicht ungewöhnlich. Ist vielleicht garnicht als Lästern gemeint.. Aber dass dein Freund für sie nicht tabu ist… unmöglich unverschämt! Das sind wohl schlechte freundinnen, da hast du Recht!
    Aber trotzdem solltest du weiter so ehrlich und vorbildlich bleiben. jeder bekommt irgendwann mal das was er verdeint! Nur Mut! ^^

    0
  • von Wilhelmia am 31.05.2010 um 17:56 Uhr

    ..oh man, das kenn ich auch. Du (ihr) kennt mit Sicherheit den Satz: Du bist zu gut für diese Welt. Hab angefangen nein zu lernen. Und ich bin nur noch gut wenn ich das will, wenn nix dabei rumkommt, was solls. Habs ja nicht für einen Dank gemacht, aber ständig braucht auch keiner mehr zu kommen. Und wenn was ungerechtes erzählt wird, stell ich denjenigen vor versammelter Mannschaft(Familienfest od. Party) zur Rede.
    Mein Freundes und Familienkreis hat sich minimiert (als ich beim letzten Getratsche ganz laut in die Rund gerufen hab:Ein jeder kehr vor seiner eignen Tür, da hat er Dreck genug dafür), aber ich hab andere dafür gefunden. Und es geht mir besser damit. Bleib wie du bist. Sag laut zu denen: Ich bin zwar gut, aber nicht blöd. Zu deiner Cousine:Sie soll ihr Leben leben, und du lebst deines. Wenn sie sich trennt, mußt du dich nicht auch trennen. Wenn sie mit dem Auto gegen die Wand fährt, sollst du das etwa auch tun. Scheu dich nicht, Menschen auch zu verlieren. Wo eine Tür zuschlägt, geht eine andere auf. Und denk auch dran: Viele Menschen sind aus Neid so ekelhaft. Weil nun mal nicht jeder von innerster Überzeugung das sei kann: edel, hilfreich und gut.

    0
  • von Himmelmietzchen am 31.05.2010 um 17:22 Uhr

    Mach dir keinen Kopf,bleib wie du bist,bin auch schon oft von sogenannten `Freundinen`enttäucht worden im Leben,aber man sollte auch daraus lernen.Ich vertraue auch niemanden mehr etwas an und es geht auch.Du hast doch deinen Freund! Die Cousine von dir hat da wohl ein richtiges Problem,soll dir egal sein,denn so ein Verhalten is kindich.Viel Glück

    0
  • von Fouine am 31.05.2010 um 17:21 Uhr

    Menschen sind scheiße. Kauf dir nen Hund. (Ganz im Ernst jetzt) Mit dem kannste zwar nicht ins Kino aber der wird dich auch nie verarschen, belügen, betrügen, ausnutzen und was manchen besonders netten Weibern sonst noch so einfällt.

    0
  • von xxxuschixxx am 31.05.2010 um 16:56 Uhr

    Das mit dem nicht nein sagen können kenne ich
    ich kann auch nie nein sagen ich glaube deshalb werde ich auch oft ausgenutzt.
    Ich weiß auch nicht wie man richtige freunde findet, ich hab zwar viele aber wirklich verstehen tut mich keiner so wie bei dir alles eig.

    0
  • von JoanCollins am 31.05.2010 um 16:49 Uhr

    ne ich bin nicht verheiratetet.. aber weiß jetzt nicht was das damit zu tun hat.. lebe in einer Beziehung.
    em, ja das habe ich mich auch gefragt? meine cousine ist immerhin schon 29! die verhält sich gerade wie im kindergarten! nur weil sie mit ihm so zoff hat, muß ich doch nicht auch mit ihm streiten? oder?

    ja das könnte sein, ich bin auch so, ich frage niemanden um einen gefallen, schaue dass ich alles selber regele, aber wenn einer was von mir will, kann ich nicht “nein” sagen…

    0
  • von lolo91 am 31.05.2010 um 16:44 Uhr

    das ist echt gemein…bist du denn verheiratet?
    Über facebook befreundet zu seinem mit dem Ex-mann deiner Couisne is doch nicht so schlimm wie wenn man im realen noch was miteinander zutun hätte…warum verstehen das so viele nicht?
    Man achtet doch nicht darauf wen man alles noch auf der Liste hat?

    Zu deinen Freundschaften..ich werde auch oft ausgenutzt weißte warum?
    weil ich schon von klein an…nach befehlen mein Pausenbrot hergab jedem was süßes mitbrachte..und und und..so fing es an das ich nicht NEIN sagen konnte..jz nach 18 Jahren..hat meine Schwester mir ein Buch gekauft mit dem Titel: Lernen Nein zu sagen..

    genau das ist das Punkt von Anfang an musste Grenzen setzen
    ausgenutzt wirst du niie mehr wenn du NEIN sagst
    man kann mal einen Gefallen tun aber nicht IMMER 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Irgenwie fühle ich mich schlecht- wegen meinen Eltern... Antwort

KleiinesBuNny am 24.12.2009 um 17:37 Uhr
Na ihr.. also irgendwie bin ich gerade am überegen ... ich war bis heute 6 tage bei meinem Freund. Jetzt Heiligabend feier ich mit meiner Familie ... Und morgen holt mein Freund mich wieder ab und ich bin wieder bis...

Fühle mich steif und habe Angst zu tanzen ._. Antwort

julivia am 30.11.2010 um 22:08 Uhr
Hey Mädels... Ich habe folgendes Problem: Ich gehe gerne in Clubs oder Diskos oder auf welche feiern, aber ich traue mich nicht zu tanzen! Ich habe das Gefühl, dass ich total ungelenkig und steif bin und mich einfach...

Fühle mich schlecht - zurecht? Antwort

Ninchen9 am 18.12.2011 um 11:39 Uhr
Hallo Mädels, ich hab gestern mit einem Kumpel/Klassenkamerad ausgemacht, dass wir uns heute treffen. Er war morgens bei mir um mir das Zeug vorbeizubringen, weil wir zusammen in Referat halten müssen. Gestern Mittag...

werde ich wie eine 16 jährige behandelt?!? Antwort

lilsunshine16 am 02.02.2009 um 17:31 Uhr
also...ich weiß das ist ein heikles thema außerdem betrifft es hier eh nur die, die unter 18 sind und es in jeder familie anders ausgehandelt wird aber ich fühl mich manchmal echt unfair behandelt von meinen...

Maedels aus Nord-Ba-Wü und Sued-Rheinlandpfalz -wer mag mich kennenlernen ? Antwort

JeanneDarc66 am 12.07.2010 um 08:28 Uhr
Hallo, mittlerweile kennen mich ja doch die einen oder andren hier - und so manch eine stellt hier ja auch Threads ein in denen sie gerne Menschen aus Ihrer Heimatstadt kennenlernen möchte -das möchte ich nun auch....