HomepageForenLifestyle-ForumFür Freund lügen?

kathinca

am 04.09.2009 um 08:29 Uhr

Für Freund lügen?

Hey Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen… Also mein Freund hat illegal was im Inet runtergeladen und hat jetzt zwei dieser Massenbriefe bekommen von einem Anwalt, dass er eine Vergleichszahlung von 590€ leisen soll. Die erste hat er bezahlt. Die zweite noch nicht. Jetzt ist er zu seinem Anwalt gegangen und der sagte ihm, dass er dementieren soll, weil der gegnerische Anwalt nicht vor Gericht gehen würde, da das ganze zu teuer und zu unsicher für ihn sei, da die Rechtssprechung nicht geklärt ist und ähnliches. Habe mich im Internet über diesen Anwalt informiert und die Rechtslage, das ist tatsächlich so, das sind tausende von Briefen, die abgeschickt wurden, die meisten Betroffenen schreiben dem zurück und zahlen nicht, bisher ist keiner vor Gericht gekommen. Der Anwalt meines Freundes sagte ihm also, dass er dementieren soll und behaupten soll, er sei die ganze Woche bei mir gewesen, was nicht stimmt, da ich bei ihm war, und er dann gegebenenfalls ne Erklärung von mir braucht, dass er bei mir war. Was soll ich machen? Ihm die Erklärung geben oder nicht? Ich will ihm helfen, sicher, und ich will auch nicht, dass er so viel Strafe zahlen muss, aber das ist immerhin Betrug und verstößt gegen das Gesetz… Was sagt ihr dazu?
Freu mich auf eure Antworten :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kathinca am 04.09.2009 um 12:29 Uhr

    also um das eben zu erklären,die briefe kamen in einem abstand von einer woche und beziehen sich beide auf eine zeit im juli,also wusste er von dem ersten brief noch nichts als er das zweite runtergeladen hat

    0
  • von Feelia am 04.09.2009 um 11:00 Uhr

    mir fällt dazu spontan nur en zitat von dr house ein:alle menschen lügen:-D
    nee im ernst:grundsätzlich is es kacke,japp.aber in som fall der eh net überprüft werden wird,würd ichs machen.weil wie wollen die denn das gegenteil beweisen?
    meineid vor gericht dagegen würd ich niemals machen

    0
  • von Limette15 am 04.09.2009 um 10:45 Uhr

    Ich würd für meinen Freund durchs Feuer gehen.
    Und hier gehts um ne banale Internetsache…

    0
  • von Himbeerii am 04.09.2009 um 10:40 Uhr

    was machst du dir sorgen..hahaha passiert doch nichts!

    0
  • von Alinchen1986 am 04.09.2009 um 09:46 Uhr

    Hi! Ich würde das auf keinen Fall machen!! Überleg dir das gut, denn das ist eine Straftat und du kannst mit solchen Aktionen in Teufels Küche kommen… Und der Anwalt hat das tatsächlich vorgeschlagen?! Außerdem finde ich, dass dein Freund für seine Fehler selbst gerade stehen sollte, und zwar ohne dich da mit rein zu ziehen. Unterstützen kannst du ihn ja, nur eben anders LG

    0
  • von Lucia am 04.09.2009 um 09:17 Uhr

    Also ich denke, dass sich die ganze Sache auf jeden Fall anders lösen lässt, ohne dich da mit reinzuziehen. Und falls er lügen sollte, dann erstmal ohne Erklärung von dir und erst abwarten, was die antworten! Natürlich würde ich meinen Freund bei allem unterstützen, aber erst, wenn man alle anderen Möglichkeiten ausschließen kann. lg

    0
  • von martinanrw am 04.09.2009 um 09:04 Uhr

    ich würde auf jeden Fall keinen Eid ablegen,da du dich damit dann auch strafbar machst,wenn es rauskommt,dass du gelogen hast!!! Aber ich würde meinem Freund unterstützen,wo ich kann.!

    0
  • von Lovly20 am 04.09.2009 um 08:51 Uhr

    ich würds auch tun,..musst ja keinen eid ablegen!!!
    und außerdem ist das ja nicht so schlimm stimme Lenny88 zu
    lg
    i

    0
  • von Nicky88 am 04.09.2009 um 08:47 Uhr

    Ich würd an deiner Stelle auch lügen kannst ja zur Bedingung machen das dein Freund ab sofort nichts mehr illegal runterladen soll

    0
  • von Lenny88 am 04.09.2009 um 08:38 Uhr

    Ich würde es machen…das Gesetz ist doch eh für`n Ars** die bestrafen illegales Runterladen schlimmer als ne Vergewaltigung, Raub oder sonst was *kopfschüttel*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Weihnachtsgeschenk für den Freund!? Antwort

LaraLii am 01.12.2008 um 14:44 Uhr
Mädels, ich habe ein großes Problem. Wie ihr ja wisst, ist es bald soweit, Weihnachten steht vor der Türe. Und  da ich keine Lust auf Einkaufsstress kurz vor Weihnachten habe, bin ich schonmal...

Suche Geschenk für guten Freund Antwort

Engelherz am 11.03.2011 um 16:59 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich brauche dringend eure Hilfe. Ein echt guter Freund von mir hat nächste Woche Geburtstag. Ich bin mir nicht sicher, was ich ihm schenken soll. Erstmal so ein paar Eigenschaften von ihm. Er...

Rätselraten- das Geburtstagsgeschenk für meinen Freund Antwort

sparroww am 22.08.2011 um 10:51 Uhr
Hey Mädels, mein Freund hat in ein paar Wochen Geburtstag: Der 18te. Ich will ihm auch was schönes, vor allem was persönliches schenken. Die Idee ist auch schon vorhanden: Zum einen ein Lederarmband. Als ich...

Handyvertrag für ex freund gemacht. Jetzt großes Problem ! HILFE !!! Antwort

ginaa905 am 14.01.2015 um 16:07 Uhr
Ich habe vor ungefähr 7 Wochen einen Handyvertrag für meinen Ex Freund gemacht. Da waren wir noch zusammen.. Er hat mir versprochen, das er mir jeden Monat an einem bestimmten Tag das Geld geben wird. Natürlich...

würdet ihr für euren freund euren führerschein abgeben? Antwort

cheechee am 05.07.2011 um 14:09 Uhr
tja, mein freund hat mich vorhin angerufen und mir erzählt, dass er vor ein paar wochen geblitzt wurde und leider so viel zu schnell, dass es für ihn 1 monat fahrverbot bedeuten würde. nach ein bisschen rumüberlegen...