HomepageForenLifestyle-ForumGastgeschenk für meine französische Austauschpartnerin :)

Gastgeschenk für meine französische Austauschpartnerin 🙂

ilysam 10.06.2008 um 18:36 Uhr

Hallihallo. 😉
In genau einer Woche ( am Dienstag, den 17.06 ) fahre ich nach Frankreich zu meiner Austauschpartnerin. ( 14 Jahre )
Ich sehe sie dort zum ersten Mal & hatte noch kein Kontakt mir ihr ,außer dass wir je 1 Brief ausgetauscht haben.
Ich möchte ihr gerne ein Geschenk mitbringen , und am liebsten noch dem Rest der Familie ( Eltern , 2 kleine Schwestern, 1 ganbz kleiner Bruder ).
Habt ihr eine Ahnung was ich ihr denn schenken könnte?
Wisst ihr ,was in Frankreich untypisch ist ? ( Süßigkeit.. etc )
Ich hoffe ihr schreibt schnell eure schönen Ideen und hilft mir 🙂

Nutzer­antworten



  • von Snow_Queen am 10.06.2008 um 19:57 Uhr

    ja genau, deutsches essen/trinken ist immer schön, oder eben auch ein deutsches kochbuch (nur solltest du aufpassen, dass die das dann auch lesen können). wenn deine austauschschülerin auch noch zu dir kommt, ist auch ein bildband von deiner stadt sehr schön. sie freut sich sicherlich auch über ein schönes arband oder eine (deutsche) cd und für jüngere geschwister sind süßigkeiten doch immer perfekt 😉

  • von sugarpout am 10.06.2008 um 19:28 Uhr

    also, ich habe das auch schon hinter mir und was schonmal gut kommt so für die eltern ist merci.weil das weißte ja sicher das heißt danke und das gibts in frankreich nicht.
    meiner austauschschülerin hatte ich ne schöne kette und ne tüte weingummi ausm bärenland ( das son richtig geiler, aber teurer weingummiladen bei uns) mitgebracht.
    dann noch typisch deutsche biergläser und pralinen. geschwister hatte meine nich, aber da fällt dir sicher auch noch was ein.

  • von Susl89 am 10.06.2008 um 18:59 Uhr

    franzosen kennen, wie Sunchan schon sagt, kein schwarzes Brot. Du kannst auch mit deutschen Bier punkten, oder mit einen deutschen Kochbuch.

  • von Sunchan am 10.06.2008 um 18:51 Uhr

    Vielleicht typisch deutsches Essen? Wie wäre es mit einem Leib dunklen Brot, soviel ich weiß, haben die in Frankreich eher helles. Das ist zwar sehr klassisch, aber als ein Mitbringsel doch nicht schlecht, oder? Und dazu vielleicht noch deutsche Bonbons oder einen Wein für die Eltern??? Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.