Homepage Foren Lifestyle-Forum Geburtstag vegetarisch gestalten?

Geburtstag vegetarisch gestalten?

152

38

Hi

Also ich habe in ein paar Wochen Geburtstag und bin in meinem Freundeskreis die einzigste Vegetarierin.
Wollte dieses Jahr mal wieder feiern und bin jetzt am überlegen ob ich überhaupt Fleisch anbieten soll?

Hab jetzt zwar kein Problem damit Fleisch zu zubereiten aber mich sträubt es Fleisch zu kaufen… ihr wisst ja wieso.
Mein Freund wird mir wahrscheinlich den Vogel zeigen aber wieso kann man nicht auch mal auf Fleisch verzichten?

Auf Partys wird für mich ja auch keine Extrawurst gemacht, dann esse ich auch immer nur Salat und falls vorhanden Dipps.
Ich brauche auch keine Extrawurst aber hab dann auch kein Bock mir extra Essen mit zu nehmen wie zB eine Gemüselasagne ect ^^
Ich hoffe ihr wisst was ich meine

Oder muss ich mich der Gruppe beugen? Schließlich sind ja alle, auser mir, Fleischesser!

@ alle die Fleisch essen
Wie würdet ihr das finden? Eher doof?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    Push

    von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:36 Uhr

  • ich bin zwar fleischesser, finds aber ganz und gar nicht schlimm, wenn du kein fleisch anbieten willst. ich hatte auch ne vegetarische freundin (:) ) und die hat auf ihren geburtstagen auch nie fleisch gehabt: es gab mal pasta mit champignons, mozzarellasticks, frischkäse-jalapenos, pizza (margherita) oder halt einfach vegetarische snacks (weiß ja nicht, wie genau du feiern willst). da gibts ja jede menge und ist sicherlich für jeden was dabei.

    von cheechee am 21.03.2012 um 14:40 Uhr

  • Mach doch z.B. Pizza und die belegt sich jeder selbst.Oder einfach was ohne Fleisch, solang es lecker ist juckt das Niemand.
    Ich glaube du machst ein Problem wo keines ist.

    von SerenaEvans am 21.03.2012 um 14:41 Uhr

  • es ist dein geburtstag,da sollen die sich mal nicht so anstellen.zumal ich es sowieso bedenklich,wenn man nicht mal einen tag bzw. abend auf fleisch verzichten kann.wie ungesund das ist weiß ja hoffentlich jeder.ich würde das gar nicht so an die große glocke hängen,dass es keins geben wird,es gibt ja etliche leckere vegetarische sachen,nudelsalat mag zB fast jeder 😉

    von Tee91 am 21.03.2012 um 14:42 Uhr

  • Naja hab nur keine Lust auf dumme Kommentare das es ja kein Fleisch gibt…

    von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:43 Uhr

  • du kannst sie natürlich auch etwas verarschen und valess schnitzel anbieten,das sieht genau wie fleisch aus und schmeckt auch so 😀 und in nudelsalat kannste zb veggie wurdt reinschnippeln 😛

    wenn jemand dumme kommentare macht,hat er schlichtweg auf meinem geburtstag nichts zu suchen.und mir wären kommentare immer noch lieber als totes tier anzubieten,ich bin da etwas empfindlicher als du,denk ich 😀

    von Tee91 am 21.03.2012 um 14:45 Uhr

  • *veggie wurst^^

    von Tee91 am 21.03.2012 um 14:45 Uhr

  • Ne das ist ja dein Geburtstag, also kannst du ja auch anbieten was du willst. Das werden deine Gäste schon überleben 😉 Und die Idee mit der Veggie Wurst ist auch nicht schlecht

    von lucy_18 am 21.03.2012 um 14:47 Uhr

  • Hehe ^^
    Die Idee ist nich schlecht aber ich glaube das kommt nicht gut an xD

    Hast aber schon recht :)
    Gibt ja auch genug leckere Rezepte für solche Anlässe

    von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:47 Uhr

  • ich weiß nicht, wie deine freunde das sehen, aber mich würds nicht stören, solange nicht alles nach nichts schmeckt^^ unter vegetarischem essen stell ich mir immer so geschmackloses bio-zeug vor, obwohl das ja nichts miteinander zu tun hat ^^ 😀

    ich würd an deiner stelle halt kein fleisch zubereiten. nudelsalat ist ne gute idee, da kommt ja sonst auch nur gemüse rein und viel mayo (damit wär ich schon gut bedient^^).

    ich hab an meinem geburtstag auch spießchen gemacht, mozzarella-basilikum, tomate. die gingen am schnellsten weg! 😎 OBWOHL ich auch noch käse-räucherschinken-spieße hatte und die kerle bei uns alle total auf fleisch stehen.

    miniquiches kannst du auch als vegetarische version machen, nur mit gemüse.

    wenn ich zu nem muslimischen geburtstag gehe, erwarte ich ja auch kein schweinefleisch… deswegen passt das schon so.

    von BarbieOnSpeed am 21.03.2012 um 14:50 Uhr

  • “die einzigste Vegetarierin. ”

    Es heißt “einzige” :) Das Wort “einzigste” gibt es nicht 😀

    Ansosnten sehe ich es wie die anderen. Wenn deine Freunde nicht mal einen Tag auf Fleisch verzichten können, dann ist das schon bedenklich…

    von Angelsbaby89 am 21.03.2012 um 14:51 Uhr

  • gestalte das Essen vegetarisch, kommt bestimmt gut an. Wie Tee erwähnt hat gibt es valess Schnitzel, die fast so schmecken wie echtes Fleisch. Ich wette viele werden den Unterschied nicht merken (; Du könntest ja einen vegetarischen Grillabend machen. Es gibt ja auch vegetarische Würstchen und vegetarisches Cordon Bleu, usw. Als Beilagen machst du einfach Knoblauchbrot und Salate usw.

    von snowwhite_xxx am 21.03.2012 um 14:52 Uhr

  • ich glaube viele verbinden vegetarisches essen nur mit geschmacklosen gemüsesüppchen etc.
    jetzt hast du doch mal die chance zu beweisen, dass vegetarische gerichte richtig lecker sind! oder chili sin carne!
    toll finde ich auch blätterteigschnecken gefüllt mit lauch und cremefraiche (rezepte findet man genügend bei chefkoch.de). bei mir auf den geburstagen kamen auch immer einfache gemüsesticks mit quarkdip super an! wurde mehr gegessen als chips und co.

    von loonie88 am 21.03.2012 um 14:53 Uhr

  • das oder vorm chili sin carne streichen^^

    von loonie88 am 21.03.2012 um 14:54 Uhr

  • Die andern haben ja schon alles gesagt!Klar würd ich das an deiner Stelle vegetarisch machen:)gibt sooo viele leckere Sachen, egal für welches “motto”du dich jetzt entscheidest…Wer meckert wird dismissed:D

    von missesnice am 21.03.2012 um 15:11 Uhr

  • Ist ja DEIN Geburtstag und auch vegetarisch kann ja sehr, sehr lecker sein 😉
    Bin zwar Fleischesser, aber hin und wieder fleischlos ist ja auch ganz gesund..

    von lollipoppi am 21.03.2012 um 15:21 Uhr

  • haha “wer meckert wird dismissed” find ich super 😀

    von moonflower18 am 21.03.2012 um 15:25 Uhr

  • Also mich würde es nicht stören! Ich komm auch mal ohne Fleisch aus, esse so auch nur 1-2 mal die Woche Fleisch…

    von ashanti187 am 21.03.2012 um 15:47 Uhr

  • ich würd auch was kochen, was DIR schmeckt. ist schließlich DEIN geburtstag.

    aber du kannst ja zb was machen, wo man optional fleisch dazu essen kann:
    -pizza (jeder belegt selbst)
    -kartoffel-/gemüse-/nudelsuppe (wienerle daneben)
    -kartoffel-/nudelsalat (wienerle daneben)
    -…
    eben speisen, bei denen du das fleisch nicht mal richtig zubereiten musst.

    aber wenn du nicht willst, lass es. kein mensch wird sich anstellen, wenn er bei dir aufm geburtstag kein schnitzel bekommt. pizza oder aufläufe gehen auch so!

    von WitchStella am 21.03.2012 um 15:56 Uhr

  • Ich bin bekennende Fleischesserin und mir würde es trotzdem nicht auffallen das Fleisch fehlt. Wie gesagt, es kommt auf den Geschmack an, also mach dir da keinen Stress.

    von SerenaEvans am 21.03.2012 um 16:06 Uhr

  • Ich bin auch die einzige Vegetarierin in meinem Freundeskreis und die wissen ganz genau, das es bei mir kein Fleisch gibt, aber nicht weil ich keines Zubereiten würde, sondern weil mein Freund sagt, der Fleischfresser schlechthin, egal zu welcher Gelegenheit es auch ist, ob Geburtstag oder Sylvester, es wird fleischlos gekocht, die sollen sich mal nicht so anstellen. Wir machen so Sachen wie Käse-Lauchsuppe mit frischem Baguette, Pizza ist auch super, dann Salate etc. da gibt es echt ganz viele leckere Gerichte. Einmal meinte ein Kumpel von meinem Freund zu ihm während ich dabeistand: “Alter, wie hälst du das nur mit einem Vegetarier aus!” Darauf sagte mein Freund nur ganz cool “Vegetarier leben ihre Fleischeslust im Bett aus!” und blinzelte mir zu. Ja, da kam nie wieder ein blöder Spruch.

    von FannyKind am 21.03.2012 um 16:45 Uhr

  • klar kannst du das machen. hab mal so grünkerndinger gegessen, die waren eigentlich so wie frikadellen, nur eben mit grünkern.
    war lecker und wenns nicht dabei gestande hätte was es ist, hättens die meisten vermutlich für anderst gewürzte frikadellen gehalten.

    dann kräcker und gemüse mit dip, obstschnitze, mozzarella-tomaten und trauben-käse sticks.burchetta,…

    von giddi am 21.03.2012 um 16:55 Uhr

  • ich schließe mich mit freuden tee an bei
    “wenn jemand dumme kommentare macht,hat er schlichtweg auf meinem geburtstag nichts zu suchen.”

    und ich esse fleisch 😉

    von RockabillyBabe am 21.03.2012 um 16:56 Uhr

  • Ist doch DEIN Geburtstag, also kannst du doch anbieten was DU willst. Deine Freunde wissen ja, dass du Vegetarier bist und haben kein Problem damit. Außerdem gibt es genug leckere Speisen ohne Fleisch! Als ob jeder Fleischessen jeden Tag Fleisch isst^^ du kannst ja auch sowas wie Nudelauflauf oder Lasagne ohne Fleisch anbieten und ihnen zeigen wie lecker es ist :)

    von StodeK am 21.03.2012 um 16:58 Uhr

  • Ne würd auch sagen musste nicht machen.
    Ich würd auf jedenfall sagen: man macht bei dir keine ausnahme weil es sich für eine nicht lohnt.
    Allerdings versteh ich das gar nicht.
    Ich mach bei allen ne extrawurst.
    Bei meinem Jetztigen Ex (-.-´) der war auch mal vegi, da hab ich auch immer versucht ne extrawurst zu machen ^^ bin einfach so das ichs versuch jedem dann rechtzumachen.

    Würde halt dann auch auf ersatzprodukte wie sojawürste oder sowas verzichten, aber grundsätzlich brauchste kein fleisch anbieten.

    von LoveTilDeath am 21.03.2012 um 17:52 Uhr

  • Auf meinem Geburstag gab es nur vegetarishes und keiner hat sich beschwert :)
    Ich sehe da also überhaupt kein Problem. Und vorallem kommen sie ja nicht zu dir, um zu essen, sondern deinen Geburstag zu feiern :) Da ist das Essen nebensächlich 😀

    von Alextchu am 21.03.2012 um 19:06 Uhr

  • Ich finde es ganz und gar nicht schlimm wenn du nichts extra für die anderen machst.
    Ich meine es ist dein Geburtstag und wie du schon sagst,können die auch einmal auf Fleisch verzichten,das sehe ja sogar ich so und ich esse normaler Weise Fleisch…Ausserdem gibt es ja wirklich viel was man machen kann,wo man wirklich auch leckere Sachen ohne Fleisch zaubern kann :)

    Ich esse auch regelmäßig vegetarisch mit meiner Freundin,da die auch Vegetarierin ist und ich versuche das auch meinen Eltern und Geschwistern ein bisschen beizubringen das wir jedenfalls ab und zu vegetarisch essen,alle sind dabei nur mein Stiefvater nicht so 😉

    von Feuermelder am 21.03.2012 um 19:20 Uhr

  • In meinem Freundeskreis ist es selbstverständlich, dass es bei Vegetariern kein Fleisch gibt- wär ja anders auch Quatsch.
    Ich würde mir da an deiner Stelle nichtmal Gedanken drum machen, du kochst, was dir an deinem Geburtstag passt. Punkt.

    Bei uns gibts auf Partys sogar gelegentlich vegane Weine 😉

    von Quadifa am 21.03.2012 um 20:33 Uhr

  • wenn ich auf deine party käme und da gäb es nur vegetarisches essen, würd ich mich total freuen. bin vegetarischem essen gegenüber sehr aufgeschlossen und probiere das total gern. hab mal ein vegetarisches weihnachtsessen zubereitet und da hat sich auch keiner beschwert. hauptsache es schmeckt. :-)

    von guteLauneeee am 22.03.2012 um 01:35 Uhr

  • @Voisin

    Ja kräuterquark ja nicht.
    Das ist nicht vegan ist ja aus Kuhmilch.

    Ich halte von soja ersatzprodukten sprich: Soja”Milch” oder sowas gar nichts.
    Find das zeug richtig eckelhaft.
    Es ist einfach kein ersatz für das normale.
    Fruchtspieße sind super die hab ich an meinem geburtstag auch angeboten nur mit schoko drum, aber schoko würde da ja auch flach fallen.

    Naja also Vegan wäre ga rnichts für mich.
    Weder die Kuchen, noch andere speisen.
    Viel zu wenig auswahl für mich und ich halte wie gesagt von diesem ersatz mit soja gar nichts.

    von LoveTilDeath am 22.03.2012 um 13:27 Uhr

  • Es ist deine Party, du bestimmst, was es zu essen gibt 😉
    Ich bin auch fleischesser, aber ich überlebe es auch mal einen abend mich lecker vegetarisch zu ernähren.

    von Mewchen am 22.03.2012 um 13:36 Uhr

  • @ Voisin

    Ich muss sagen ich kenn da auch so einiges.
    Die mutter meines nun exfreundes ist so en öko freak die hat auch sowas gemacht.
    Mein fall ists gar nicht und ich denke ich bin da auch en bisscehn empfindlicher da ich viel koche und auch mit guter bauernmilch und co aufgewachsen bin.
    Generell bin ich nicht abgeneigt, aber ich halte einfach gar nichts davon.
    Ob ich milch aus nem guten betrieb trinke oder menschen für das ernten von sojaprodukten ausgebeutet werden, naja ich bin da kein fan von.
    Besser gute frische milchprodukte von wirklich glücklichen kühen oder gar nichts ^^ das ist so meine meinung dazu.

    von LoveTilDeath am 22.03.2012 um 17:46 Uhr

  • also ich finde es okay den geburtstag vegetarisch zu gestalten, es ist schließlich deine party und wenn man eingeladen wird dann kann man doch froh sein wenn man was zu essen bekommt und hat da nichts rum zu nörgeln.

    von Annika91 am 22.03.2012 um 17:55 Uhr

  • find ich überhaupt nicht schlimm, wenn du kein fleisch anbieten willst. wiel erstens gibts ja genug leckere vegetarische rezepte und außerdem können deine freunde ja wohl einen abend auf fleisch verzichten

    von mondenkind89 am 22.03.2012 um 17:57 Uhr

  • @voisin
    ich glaube lovetildeath mein ihren nachbar-bauernhof, keinen (fremden) biohof.

    und ich hätte auch kein problem mit rein veganem essen.
    denn wie bei allem zählt für mich, dass es schmeckt. und das kann man nicht beurteilen, wenn man nicht probiert.
    und dass auf einer party nichts schmeckt und man danach zuhause isst kann einem auch auf einer “fleisch-party” passieren… 😉

    von RockabillyBabe am 22.03.2012 um 18:09 Uhr

  • @ Voisin.

    Ich meinte höfe die man kennt.
    Ich selbst bin neben nem hof aufgewachsen auf dem die Kühe immer schönes sonnenlicht hatten, en großen stall und riesen weiden mit frischem gras.
    Ich bin einfach immer dafür sowas zu unterstützten statts ersatzprodukte zu kaufen 😉
    Meiner meinung nach werden diese viel zu wenig gewürdigt und unterstützt.

    von LoveTilDeath am 22.03.2012 um 18:11 Uhr

  • Ne geschlachtet wurden die bei ihm auch nicht.
    Gab dann ne weide für alte kühe, die halt nimmer zu gebrauchen sind hart gesagt.

    Also bei Veganern muss ich halt sagen würd ich dann sachen anbieten die du evt. nicht isst.
    Z.b. bei Kaffe würd ich dennoch richtige milch oder Kaffesahne oder so anbieten.
    Etwas das nicht irgendwie mit nem extra aufwand betrieben ist.
    Oder so früchtespießen, welche in schokolade tunken.
    Halt in richtige oder welche die ohne milch zubereitet ist (backschoki).

    von LoveTilDeath am 22.03.2012 um 18:42 Uhr

  • eben ist ja noch en bisschen früh.
    Aber das mit den fruchtspießen ^^ ein gedicht sag ich dir.
    Einfach echt lecker.

    von LoveTilDeath am 22.03.2012 um 20:25 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Vegetarisch? Antwort

4

26

So Mädls, Ich, die große Fleischfresserin, lebe heute genau seit einer Woche vegetarisch und habe vor, so weiter zu leben. Nie hätte ich mir das noch vor ein paar Wochen vorstellen können. Ich wollt euch da mal...
calculator90 am 17.12.2014

vegetarisch Antwort

0

11

Ich habe mich gefragt, ob es eigentlich gesünder ist, vegetarisch zu essen?
Lisschen26 am 20.02.2009

Vegetarisch oder nicht vegetarisch?!?!? Antwort

0

15

Hab da mal eine Frage: Wollte am Wochenende asiatisch Take-Away-Essen holen. Bin Vegetarierin. Also auch keine tierischen Fette. Da hat mein Partner vor meinem Vegi-Essen bestellt, sein Pouletfleisch wurde im gleichen...
alexa74 am 20.10.2008

Kochbuch vegetarisch Antwort

0

3

Hallo Ladies, ich suche ein sehr gutes Kochbuch. Vegetarisch sollten die Rezepte darin sein, denn ich esse kein Fleisch. Allerdings habe ich nicht so viel Zeit zu kochen. Deshalb sollten die Rezepte schnell und...
liebchen am 26.02.2014

Vegetarisch abnehmen Antwort

1

4

So, ich habe die Schnauze voll von irgendwelchen Diäten, ich will jetzt komplett meine Ernährung umstellen und vegetarisch abnehmen. Bisher habe ich fast jeden Tag Fleisch gegessen (Burger, Wurstbrot oder ein leckeres...
CupCake1986 am 02.01.2013

Vegetarisch grillen! Antwort

1

6

Hei :) Ich möchte am Wochenede mit unserer Familie grillen und wir haben ein paar Verwandte, die uns besuchen kommen. Die sind aber Vegetarier und wir sind wirkliche "Fleischfresser", weshalb ich jetzt nicht...
nellie2014 am 19.05.2014

Vegetarisch essen? Antwort

0

11

Hey! Ich esse nicht so gerne Fleisch, einfach weil ich es nicht mag. Ich bin nicht Vegetarier im eigentlichen Sinne aber überlege, ob ich mich nicht jetzt komplett vegetarisch ernähren sollte. Wer ist denn noch...
Marishka am 25.05.2010

lebe vegetarisch Antwort

1

30

gibt es hier eigentlich auch vegetarier?
Blueberry83 am 30.01.2008

Rezept vegetarisch Antwort

0

4

Hey ihr! Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen, mich vegetarisch zu ernähren. Hab mich schon seit längerem damit beschäftigt und auch nur noch wenig Fleisch gegessen, aber jetzt will ich wirklich konsequent...
mysticali am 08.02.2014

Vegetarisch Grillen Antwort

11

17

Hallo Mädels,mein Sohn hat im Juni Geburtstag und es ist ein großes Grillfest geplant.Nun ist es so,das einige Vegetarier dabei sind.Ich habe schon oft vegetarisch gegessen und da könnte ich auch einige Gerichte...
Feuermelder am 29.04.2013