Homepage Foren Lifestyle-Forum Guter Drucker für zu Hause, mit billigen druckkosten gesucht!

Guter Drucker für zu Hause, mit billigen druckkosten gesucht!

29

7

Hallo ihr Lieben!
ja, meine Frage steht schon in der Überschrift.
Ich hab im moment zwar einen drucker, der benötigt aber total teure Patronen. Eine schwaze kostet ZB 30€
Da wra ich beim kauf ziemlich naiv. Hab gesehen, dass ein Kombi drucker im Angebot ist, udn den dann gleich gekauft. Mit dem ersten Patronenakuf kam dann aber schon die böse überraschung.
Jetzt suche ich einen drucker, der teuer sien kann, aber billid druckt. Ich drucker texte (schwarz) aber auch gerne Bilder (farbig).
Ob Tintenstrahl oder Laser ist egal, ich will aber nicht viel Geld für Patronen ausgeben müssen.

Ihc hoffe mir kann jemand weiter helfen! :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    von PiinkCupcake am 18.09.2011 um 16:42 Uhr

  • Hmm…also ich hab daheim so einen ganz einfachen Lexmark-Drucker, also ohne Scan- oder Kopierfunktion, der nur drucken kann und sonst nichts. Bin ich aber eigentlich ganz zufrieden mit, er war in der Anschaffung nicht teuer und die Patronen kosten glaube ich auch nicht so viel (das weiß ich nicht so genau, weil ich diese Patronen hier auch selbst mit Farbe auffüllen kann, ohne direkt immer neue zu kaufen).

    von RoseRouge am 18.09.2011 um 16:51 Uhr

  • ich hab den officejet 6500 von hp. der ist wahnsinnig toll, hat 130 euro vor nem jahr gekostet (war damals aber ganz neu, inzwischen ist er wahrscheinlich billiger). die patronen halten sehr sehr lange (obwohl ich wirklich viel drucke) und kosten so um die 15-20 euro. bei media markt kriegt man bei hp-patronen aber 5 euro rabatt pro patrone wenn man die leere mitbringt :)

    von cheechee am 18.09.2011 um 17:06 Uhr

  • ich habe den brother MFC-250C. der kann drucken, kopieren, faxen und scannen. weiß allerdings nicht wie teuer der war, da ich den geschenkt bekommen haben. dafür gibts günstige patronen für 1€, die originalen sind teurer. und die qualität ist trotzdem super.

    von Anki9 am 18.09.2011 um 17:17 Uhr

  • was hast du denn jetzt für einen drucker? oftmals gibt es billigere nachbauten, die aber qualitativ genauso gut sind.
    wir haben einen epson sx125 und die patronen kosten original 8 – 10€

    von loonie88 am 18.09.2011 um 17:47 Uhr

  • Hey ich hab einen HP Photosmart B 010 Series, Drucker,Kopierer und Scanner in einem. Super gutes Stück! Habe den damals im Saturn im Angebot für 60€ gekauft. Wenn der ruhig teuer sein kann, ist es ja egal, was der ohne Angebot kostet. Auf jeden Fall gibt es da einen Trick mit den Patronen. Wir zahlen bei Euronics 5€ für eine volle neue Patrone. Auf den Patronen ist ein Chip, wenn du diesen Chip von der leeren Patrone entfernst und auf der neuen aufklebst, erkennt der Drucker jede Patrone. Und so muss ich nicht die teuren Patronen von HP kaufen 😉

    von RockLady22 am 18.09.2011 um 18:06 Uhr

  • Achja, die Druckqualität ist 1A, sowohl bei Schwarz/weiß Druck ebenso bei Farbdruck.

    von RockLady22 am 18.09.2011 um 18:12 Uhr