HomepageForenLifestyle-ForumGutscheine als Geburtstaggeschenk?

Gutscheine als Geburtstaggeschenk?

MaiJuleam 18.06.2009 um 12:32 Uhr

Hallo 🙂

Wie findet ihr Gutscheine als Geburtstagsgeschenk? Ich denke, dass es sehr unpersönlich ist und zeugt nicht gerade von Kreativität.
Meine Mutter hat sich jetzt jedoch einen Douglas Gutschein gewünscht und ich habe ihr einen geholt, jedoch habe ich vor ihn noch schön zu verpacken, in einer kleinen Box mit ihren Liebslingssüßigkeiten oder so.

Schenkt ihr Gutescheine? Das bequeme Geschenk 😉

Nutzer­antworten



  • von Joy085 am 19.06.2009 um 20:15 Uhr

    ach, noch was vergessen. In unserem Salon werden viele Gutscheine gekauft. Ist doch super, dann kann man kommen und sich die Haare so machen lassen wie man will.
    Auch für ältere ein gutes Geschenk, denn die haben irgendwann schon alles und wünschen sich nichts. Aber über einen Friseurgutschein freuen sie sich

  • von Joy085 am 19.06.2009 um 20:13 Uhr

    Gutscheine sind das beste Geschenk. Man kann damit machen was man will.
    Man muss nicht mit dem Teil auskommen das man geschenkt bekommen hat sondern sucht sich einfach was aus.

  • von das_PinkBaby am 18.06.2009 um 14:42 Uhr

    eignentlich ist es nicht schlecht.. aber ich verschenke nicht gerne gutscheine.. ich finde es wie du selbst sagst irgendwie unpersöndlich..

  • von dieyari am 18.06.2009 um 13:20 Uhr

    Es gibt ja zwei verschiedene Arten von Gutscheinen – einmal den, den man einfach im Laden kaufen kann oder einen selbstgebastelten. Ich finde, selbstgebastelte mit einer schönen Aktion viiieel besser, als etwas Materielles, da so ein Ausflug o.ä. viiiel länger im Gedächtnis bleibt un persönlicher ist 🙂

  • von Feelia am 18.06.2009 um 12:59 Uhr

    man muss sie nur toll verpacken,zb sehr persönlich.
    ich bastel zb gern bilder mitm avatar der betreffenden person auf
    www.meez.com
    und bastel die dann in ein reales bild dass zb zum geschenkgutschein passt.
    bsp:die familie hat meinem bruder udn seiner freundin geld geschenkt fürn berlintrip den sich die beiden wünschen.ich dann halt von beiden en avatar gebastelt und die dann in ein bild vom brandenburger tor bei nacht eingefügt:-)sie fands sehr süß,er war gerührt:-)und er is eigentlich en ganz cooler und shcon 38…;-)

  • von flusenfirma am 18.06.2009 um 12:58 Uhr

    gutscheine sind ebenso exellent wie socken, finde ich.
    gutscheine verpflichten zum kauf da oder dort und man kann keine frei wahl ausleben.
    wenn man sich gutscheine wünscht, ist es anders.
    das wäre für mich dann so, als würde man mir geld schenen, für dinge auf denen ich spare.

    verpacke den gutschein so, wie du beschrieben hast, das gibt noch eine persönlichere note.

    niffindor happy birthday to youuuuuuuu!!!

  • von Dalecia am 18.06.2009 um 12:37 Uhr

    Es istg zwar wirklich etwas unpersönlich, aber soll man auch immer schenken? Wenn man keine Idee hat, ist das doch die ideale Lösung. Immerhin besser, als wenn sich der Beschenkte sonst gar nicht über das freut, was man ihm gekauft hat. So kann er sich selber was aussuchen.
    Ich schenk meinem Papa jedes Jahr einen Gutschen vom Baumarkt zum Geburtstag, weil ich nicht wüsste, was ich ihm da kaufen sollte. Er ist zwar leidenschaftlicher Handwerker, aber ich kann doch nicht einfach irgendeine Maschine kaufen. Das soll er mal lieber selber machen!
    Bisher hat er sich immer gefreut und auch immer was davon gekauft.