HomepageForenLifestyle-ForumHasenallergie…Was mach ich mit meinem Hasen?

SonniSonne

am 26.02.2008 um 17:06 Uhr

Hasenallergie…Was mach ich mit meinem Hasen?

Bei mir wurde eine Hasenallergie festgestellt. Das blöde ist, dass ich einen Hasen habe und über alles liebe! Kann mich einfach nicht von ihm trennen! Und die Allergie wird immer schlimmer… Keiner ist bereit ihn aufzunehmen. Ich kann ihn doch nicht einfach ins Tierheim stecken?!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SchoKii_Babiie am 12.09.2009 um 16:43 Uhr

    natürlich wärs nicht schön deinen hasen einfach so ins tierheim zu geben…da werden die leute meinen du hast keine lust mehr dich um deinene liebling zu kümmern..frag mal in streichelzoos nach!die nehmen immer tiere auf.oder häng zettel auf dass du einen hasen zum verschenken hast.bestimmt meldet sich jemand:)

    0
  • von sweettyy am 27.10.2008 um 20:15 Uhr

    Hallo SonniSonne. Ich habe ein großes Freigehege und schon 2 Hasen und 2 Meerschweinchen, ic hwürde deine Hasen so sehr gern aufnehmen, leider kann ic hnicht, weil ic hkeine mehr bekomme (von elter nasu), aber schicke diese armen Tierchen nicht ins Tierheim,du siehst sie dann nie wieder,..du köntest Zettel verteilen oder freunde fragen ob sie freunde fragen und so,…oder beim tierheim nachfragen, ob jemand bereit wäre ,sie zu nehmen,wo du sie immer wieder besuche nkannst,..probiers einfach mal aus, damit du sie nicht ganz verlierst

    0
  • von sweettyy am 27.10.2008 um 20:15 Uhr

    Hallo SonniSonne. Ich habe ein großes Freigehege und schon 2 Hasen und 2 Meerschweinchen, ic hwürde deine Hasen so sehr gern aufnehmen, leider kann ic hnicht, weil ic hkeine mehr bekomme (von elter nasu), aber schicke diese armen Tierchen nicht ins Tierheim,du siehst sie dann nie wieder,..du köntest Zettel verteilen oder freunde fragen ob sie freunde fragen und so,…oder beim tierheim nachfragen, ob jemand bereit wäre ,sie zu nehmen,wo du sie immer wieder besuche nkannst,..probiers einfach mal aus, damit du sie nicht ganz verlierst

    0
  • von sternchen am 17.03.2008 um 12:01 Uhr

    Gesundheit geht vor! Wenn Du allergisch bist, musst Du ihn abgeben. Frag doch einfach bei Deienen Freunden nach, ob ihn nicht jemand aufnehmen möchte! Dann kannst Du ihn immer besuchen gehen!

    0
  • von Vicky am 26.02.2008 um 17:23 Uhr

    Ich liebe Hasen! Armes Tierchen! Steck ihn nicht einfach ins Tierheim…Schenke ihn mir bitte! :)
    Und wenn nicht, ich bin sicher, dass es Leute gibt, die bereit sind, so ein niedliches Tierchen aufzunehmen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was schenk ich meinem Freund?? :( Antwort

Ilchen am 30.08.2009 um 14:37 Uhr
Hey... ich brauche ganz dringend ein Geschenk für meinen Freund. Wir sind grad mal nen Monat zusammen und kennen uns auch noch nicht so lang. Und natürlich wird er direkt in 2 Wochen 18. ich brauch unbedingt ne Idee...

was kann ich mit meinem vater unternehmen?! Antwort

MiLu3112 am 03.10.2008 um 14:13 Uhr
also ich schlafe freitags immer bei meinem vater und im moment hat er kein pc deswegen ises ein bissel langweilich deswegen wollt ich mal so fragen ob ihr vielleicht irgendeine idee habt was wir machen können also bin...

Schlechtes Wetter - was mach ich jetzt? Antwort

Sahneschnitte79 am 05.08.2011 um 14:13 Uhr
Hallo ihr Lieben, bin total schlecht gelaunt wegen dem schlechten Wetter. Was kann man bei so einem Wetter machen? Danke schonmal für die Kommentare (:

``Probleme`` mit meinem neuen Kater! Antwort

haylie506 am 21.09.2012 um 11:36 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe meinen Kater Momo jetzt seit 13 Tagen und er hat sich inzwischen gut eingelebt in unserer Wohnung. Er wird/ist eine Wohnungstier, das war schon immer so. Bis jetzt ist alles gut gelaufen,...

Mein erster Schützenzug - Was mach ich bloss aus den Klompen? Antwort

CellaBanane am 12.08.2009 um 23:23 Uhr
Hallo ihr Lieben Wie bereits in der Überschrift erlebe ich kommenden September meinen ersten Schützenzug mit. Typisch dafür ist natürlich der Klompenball und da ich jetzt ein paar Klompen in die Hand gedrückt...