HomepageForenLifestyle-ForumIch möchte ein Kaninchen!

Stinchen

am 25.05.2010 um 11:41 Uhr

Ich möchte ein Kaninchen!

Hallo liebe Mädels,
da es mir in meiner Wohnung ganz alleine und so weit weg von zu Hause echt zu langweilig und einsam ist, habe ich mich dazu entschieden, mir ein Kaninchen zu zu legen :-)
Ich hab jetzt aber erst mal die Frage: Was kostet das? Also ich meine alles zusammen, Stroh, Stall, Futter, Tierarzt usw. Wie viel Geld kommt pro Monat ungefähr zusammen?
LG und danke, Stinchen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von xwiesel am 25.05.2010 um 13:06 Uhr

    hohl dir doch `ne katze.
    kaninchen sind langweilig 😀

    0
  • von Mimi_Suhl am 25.05.2010 um 12:08 Uhr

    Ich habe ein Kanninchen und ein Meerschweinchen dazu. Die zwei verstehen sich prima :-) Also am Anfang kommt schon was zusammen, du brauchst ja den Käfig und Futter usw. nd dann solltest du mit ihr/ihm auch mal zum Tierarzt gehen. Und bei den Ausgaben kommt es dann halt drauf an. Es gibt zb. Futter für 1 Euro und es gibt auch welches für 5 Euro und mehr. Bei mir ist es im Monat so ca. 10-20 Euro. Im Sommer weniger, weil sie jetzt viel Grünzeug bekommen. Im Winter bekommen sie öfter mal einen Apfel oder Paprika oder Gurke 😀

    0
  • von girl9 am 25.05.2010 um 12:03 Uhr

    hi
    also ich habe 3 kaninchen, die ich aus dem zoolanden geholt habe (20 euro). zum tierarzt gehe ich nicht. ich habe früher meine kaninchen immer impfen lassen aber sie sind trotzdem an einer seuche gestorben. seit ich nichtmehr impfen gehe haben sie auch keinen schnupfen o.ä. mehr. ich glaube die impfschäden waren einfach zu hoch. den stall habe ich damals geschenkt bekommen aber den preis bekommst du aus dem internet. ich füttere meist heu. dieses körnerfutter ist keine natürliche nahrung und daher eher schädlich. und du kannst mir glauben dass sich deine hasis über löwenzahn viel mehr freuen würden ;). bei 3 kaninchen brauche 2,5 packungen heu pro woche (je ca. 2,50 euro). es ist warscheinlich am besten du holst dir gleich 2 kaninchen, denn alleine vereinsamen sie zu schnell und sterben dann.
    ich hoffe ich konnte helfen =)
    lg

    0
  • von Black_Madonna am 25.05.2010 um 11:58 Uhr

    bedenk auch bitte, dass kaninchen viel auslauf brauchen (: eigentlich ist so n käfig aus dem zoohandel vieeeel zu klein. jedes kaninchen braucht, soweit ich weiß, auch ein eigenes haus.
    und zwei weibchen zusammen sind oftmals problematisch, genauso wie zwei kerle zusammen 😀 am besten wär also weiblich+männlich und kastriert etc xD

    0
  • von funkyMonkey am 25.05.2010 um 11:56 Uhr

    heyhey
    ja leg dir auf jeden fall 2 an, wenn du in der arbeit bist oder sonstiges langweilt sich ein einziges nur.
    ich würd mir auf jeden fall eins ausm tierheim holen oder von einem kleintiermarkt, kostet weniger und charakterlich haben die meistens keinen schaden wie die tiere aus der zoohandlung das öfter haben.
    wegen den kosten, wieviel so ein stall kostet weiß ich leider nicht weil wir unsren immer selber bauen, aber da er ja schon groß sein sollte wirds wohl nich ganz billig. da würd ich dir raten mal in der zeitung zu schauen ob jemand einen billig abgibt ( oft muss jemand seine tiere wegen allergie auch abgeben und verschenkt den stall gleich mit, schau einfach mal).
    futter komme ich im monat für 4 auf ca 35 Euro. Das sind dann Karotten,Körner, Heu als Standart und dann gibts verschiedenes Obst&Gemüse abwechselnd. Da wir zu Hause relativ viele zweiBeiner sind fallen halt auch immer viele Reste beim Gemüseschneiden oder Apfelbutzen usw ab, die werden nie weggeworfen sondern gehen immer an die Kleinen. Im Sommer kriegen sie jeden Abend frisches Gras von ner Wiese gepflückt ( wenn du in der Stadt wohnst, aufpassen, wo Hunde sind nichts pflücken!). Stroh und Einstreu kauf ich immer die riesigen Packungen die z.b auch für Pferde verkauft werden und dann so 10 EUR kosten ( Fressnapf heißt der Laden) und die halten dann auch so 2,3 Monate. Und ierarztkosten..Das kann man nie vorraussagen. Ich hab in meinem bisherigen Leben 5 Hasen und elf Meerschweinchen gehabt und aus diesen 16 sind nur 2 jemals richtig krank geworden ( von ner kleinen Wunde oder so mal abgesehn). Musst halt eine kleine Geldreserve haben falls mal was passiert!
    und vergiss nicht dass du wen brauchst der sich um sie kümmert wenn du weg bist!
    hoff konnte helfen.
    lg

    0
  • von Kimmi85 am 25.05.2010 um 11:54 Uhr

    hol dir auf jeden fall zwei kaninchen! kaninchen brauchen einfach einen partner. was die kosten angeht..also es hält sich in grenzen..habe drei kaninchen. stroh, heu und streu gibts ja in recht großen günstigen packungen, und das reicht dann auch einige wochen bei mir. für futter generell (alos salat, möhren etc) bezahl ich so zwischen 40-60 euro pro monat würd ich jetzt mal schätzen.. zum tierarzt musst ich bisher wegen kastration und krallenschneiden und das waren zusammen so 100 euro..wenn deine tiere gesund sind, müssen sie ja auch nicht zum tierarzt. ich kann kaninchen auf jeden fall empfehlen. sind recht pflegeleicht, weil sie sich ja auch gegenseitig putzen (total süß!) und man auch immer was zum streicheln hat :)

    0
  • von StrawberryChikk am 25.05.2010 um 11:45 Uhr

    kaninchen sollten generell zu zweit gehalten werden da sie gruppentiere sind….entweder holst du dir welche ausm tierheim, kosten ca. 10-15€, oder vom zoofachmarkt, kosten ca. 25-45€.
    tierarztkosten sind variabel, ich habe für meine meerschweinchen mehr als 300€ ausgegeben, das KANN, MUSS aber nich!!!
    bitte informier dich auf http://www.diebrain.de, das is eine der besten seiten für kleintiere und ihre belange.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wer hat ein kaninchen? Antwort

Moses17 am 22.06.2010 um 21:29 Uhr
hallo mädels. ich weiß das is eher kein typisches thema für die erdbeerlounge aber es kann ja sein das jemand von euch auch ahnung von hasentieren hat... also das problem is folgendes...mein kaninchen haart seit zwei,...

Ich möchte mich nützlich machen.. Antwort

Mufflon_ am 09.05.2014 um 10:22 Uhr
.. und zwar in Richtung Tierschutz. Schon seit ein paar Wochen keimt in mir die Idee, als Pflegestelle für Tiere aus Tötungsstationen oder freigelassene Labortiere etwas zu bewirken. Es ist jetzt erstmal nur ein...

Hilfe ! Ich möchte ein Himmelbett ! Antwort

TrueReligion am 04.11.2009 um 10:44 Uhr
Hallo mein lieben, ich brauch eure hilfe. Ich habe ein wirklich sehr schönes und schickes schwarzes Metallbett was ich auf keinenfall hergeben möchte oder irgendwie mit schrauben oder nägeln durchhämmern will....

Mein Kaninchen ist wie ein Hund! Antwort

Saerchen am 29.04.2009 um 13:48 Uhr
hallihallöchen (das geht jetzt besonders an alle kaninchenbesitzer) kann das denn normal sein...?? mein kaninchen läuft mir nach, hört auf seinen namen wenn ich es rufe und leckt mich ständig ab! außerdem stubst...

Wie gewöhne ich Hund und Kaninchen aneinander? Antwort

Marlie97 am 01.01.2010 um 23:17 Uhr
Hey Mädels, das ist keine Frage speziell nur an Mädels. Aber ich stell sie mal trotzdem hier :) Ich habe seit heute einen 9 Jahre alten Hund. Er ist ein Labrador und wirklich gut erzogen. Leider ist das Problem,...