Klavier

3952

1

Hey Mädels (:
Ich wünsche mir schon lange ein Klavier. Jetzt nehme ich endlich seit 3 Monaten Klavierunterricht und bin immer noch total begeistert. Hier zu Hause habe ich leider nur ein Keyboard. Meine Eltern wollen kein Klavier, weil sie es zu laut finden und es unten nicht haben wollen, obwohl es passen würde. In meinem Zimmer passt es leider auch nicht. Wie kann ich meine Eltern überreden ein Klavier zu bekommen?
Ich würde es auch selbst bezahlen, weil ich schon dafür gespart habe.
Was haltet ihr davon wenn man ein gebrauchtes von Ebay kauft. Ist das zu unsicher? Und was würdet ihr mir empfehlen?
Und eine letzte Frage noch, glaubt ihr ein E-Piano ist genauso gut wie ein richtiges Klavier, weil ich dadurch meine Eltern überreden könnte, dass ich mir auch Kopfhörer aufsetzten kann.
Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Eure Sarah <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    Drei Monate sind ja noch recht kurz und wenn du nur Pop oder der gleichen spielst, würde für`s erste faktisch das Keyboard reichen.

    Ansonsten ist ein E-Piano für alle Beteiligte wohl die beste Lösung, da man dort sowohl die Lautstärke regeln als auch alles über Kopfhörer laufen lassen kann. Viele lassen sich auch je nach Bedarf auf- und abbauen, sodass kein Raum dafür aufgebracht werden muss.
    Qualitiv ist es zufriedenstellend, es besitzt den selben schweren Anschlag und kann auch mit Pedalen gekauft oder erweitert werden, sodass man zum Üben als Amateur auf jeden Fall auf nichts verzichten muss. Nur optisch sind sie eigentlich alle samt eine Katastrophe, worüber ich selbst aber auch tagtäglich hinwegsehen kann.

    Bevor du dir aber das nächstbeste bei Ebay holst, würde ich dir raten ein unverbindliches Gespräch bei einem Klavier-/Instrumentenhändler zu suchen, dir dort das ein oder andere Modell ansiehst und nach den Klangunterschieden fragst. Häufig gibt es auch günstige gebrauchte Exemplare. Habe meins beispielsweise gebraucht für 1500€ bekommen. An sich sind Musiklehrer in solchen Fällen auch immer bereit mitzukommen und bei der Auswahl zu helfen.
    Und wenn es doch unbedingt Ebay sein soll, erkundige dich wenigsten über das angebotene Modell und sieh es dir mit deinem Lehrer/deiner Lehrerin vor Ort an.

    von AniRasmussen am 24.11.2010 um 12:24 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Keyboard gesucht. Antwort

2

0

Heey Mäddels (: ich such momentan ein gutes keyboard ;) am liebsten würde ich natürlich ein klavier haben, aber das ist leider zu teuer-.- es sollte einem klavier ziehmlich ähnlich sein, also auch einen guten...
Sarahinlove 11.10.2009

Was kostet ein iphone? Antwort

2

2

hey mädels ihr kennt euch bestimmt besser aus als ich ;) was kostet ein iphone? und ich meine damit nicht ein gebrauchtes von ebay oder so sondern ein ganz normales aus dem handel mit vertrag. mit wie viel euro hat...
Sylvki 15.03.2010

Privater Klavierunterricht? Antwort

0

3

Hallo Mädels, ich hatte als Teenager mal 1 Jahr Klavierunterricht und meine Eltern haben damals auch ein Klavier gekauft, was nun seit Jahren ungenutzt herrum steht. Nun möchte ich wieder Unterricht nehmen und...
SerenaEvans 27.07.2011

Wie lange spart man für ein Auto? Antwort

308

13

Da ich mit etwas Geld was ich von meiner Oma bekommen habe meinen Führerschein bezahlen kann, mache ich mir jetzt Gedanken darüber, wie lange ich wohl sparen muss, bis ich mir ein Auto leisten kann.Hat da...
Lalaini 20.08.2013

Klavier spielen lernen als Erwachsene... Antwort

31

5

Hi, ich bin mittlerweile bald 24 Jahre alt und wollte eigentlich schon immer Klavier spielen lernen, durfte es aber aufgrund meiner Eltern nicht. So habe ich eben Akkordeon spielen gelernt, weil eben mein Opa,...
Mewchen 18.09.2012