HomepageForenLifestyle-ForumKriege meinen Hamster nicht gezähmt :(

julivia

am 30.11.2010 um 21:59 Uhr

Kriege meinen Hamster nicht gezähmt :(

Hallo Mädels! Ich habe mir wieder einen Hamster zugelegt aber ich bekomme ihn einfach nicht gezähmt… Wenn ich sie streichle, läuft sie meist weiter, was ja nicht schlimm ist, aber manchmal faucht und quiekt sie mich total an! Und wenn ich sie auf der Hand habe, sitzt sie zuerst ganz ruhig aber dann springt sie immer plötzlich weg! ich hatte vorher auch schon 2 Hamster gehabt und bei denen war das viel einfacher… Ich habe es auch schon ausprobiert, sie mit Futter zu locken aber das interessiert sie nicht. Ich habe auch nicht zu schnell gemacht. 1 Woche hab ich ihr Eingewöhnungszeit gegeben und erst danach langsam probiert mich anzunähern. Kennt ihr noch welche Tricks? Danke schonmal! <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Himbeerbarbie am 29.01.2011 um 13:55 Uhr

    hi… ich habe seid gestern auch einen kleinen Zwerghamster :)
    Ich hatte echt Glück mit ihr, denn sie war von Anfang an Zahm.
    Ich hatte mal eine Maus die erst nach einem halben Jahr Zahm war.
    Nimm z.B. das Futter aus dem Käfig und leg auf deine Hand etwas was dein hamster mag. Wenn das nicht klappt sprich mit ihr um sie an deine Stimme zu gewöhnen. Leg deine Hand einfach manchmal in den Käfig… dann klappt das wahrscheinlich: Aber wahrscheinlich hast du es schon lägst geschafft.
    Lg und viel Spaß mit der kleinen

    0
  • von julivia am 02.12.2010 um 20:19 Uhr

    Solche Kommentare wie “Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich keine Zulegen” könnt ihr euch sparen! Ich weiß dass es keine Streicheltiere sind und nicht zum kuscheln sind -.- Und mit dem Streicheln meine ich auch nicht dass ich sie wie ne Katze oder nen Hund kraulen will. Sondern sie lediglich streiche und nicht streichel, damit sie sich an meine Hand gewöhnt, und merkt, dass sie nichts Böses ist! Und das klappt mittlerweile ganz gut. Also mault mich hier nicht so an, dazu hab ich die Frage nicht gestellt. Meine anderen Hamster waren halt anders, ja. Und da hab ich es auch nicht anders gemacht. Darum habe ich nur gefragt. Ich weiß dass Hamster auch persönlichkeit haben, nur ich hatte mir halt Gedanken gemacht. Ich finde es echt blöd, dass man hier von manchen Mitgliedern gleich verurteilt wird oder so angemacht wird, obwohl man nur eine Frage gestellt hat und auf hilfreiche Antworten hofft.

    0
  • von LoveTilDeath am 02.12.2010 um 10:59 Uhr

    @ Yoji

    sorry atte mich da verlesen ^^

    Ich hatte gezuckerten statts ungezuckerten gelesen.

    0
  • von vallili am 01.12.2010 um 23:23 Uhr

    Also mein Hamster hat mindestens 2 Monate gebraucht bis er richtig zahm wurde.
    Er beißt nie und faucht auch nie, hat er aber am Anfang auch.
    Er lässt sich auch nur nehmen wenn er nicht im Käfig sitzt, im Käfig wird er nicht so gern gestreichelt. Sobald er draußen ist, ist er aber sehr lieb.
    Wegrennen tut er natürlich trotzdem.
    Sie sind eben einfach keine besonderen Fans von Streicheleinheiten.
    Ich würde dir raten ihn des öfteren selbst aus dem Käfig klettern zu lassen und ihn dann versuchen zu nehmen und zu füttern. Das hat zumindest bei mir geklappt.

    0
  • von Yoji am 01.12.2010 um 23:08 Uhr

    “Versuch es mal mit ungezuckerten Bananenchips zum anlocken, bis jetzt konnte da keiner meiner Hamster widerstehen ;)”

    Hatte ich aber auch geschrieben 😀

    0
  • von LoveTilDeath am 01.12.2010 um 21:06 Uhr

    Aber zu den Bananenchips schau lieber das du ungezuckerte nimmst. Zucker is da nicht so das beste.

    0
  • von LoveTilDeath am 01.12.2010 um 21:03 Uhr

    Ich rate menschen grundsätzlich mal ein buch über ihre haustier durchzulesen egal wieviel man schon hatte. Es gibt immer dinge die man nicht weiß daher ist sowas immer hilfreich.

    0
  • von Shozai am 01.12.2010 um 11:23 Uhr

    Gib ihr einfach etwas mehr Zeit. Wie schon gesagt wurde, haben auch Hamster eine Persönlichkeit und nicht jeder ist gleich :) Genieße einfach ihre puschelige Anwesenheit und wenn die tollen Bananenchips nicht wirken, dann ist sie eben kein Schmuser. Du solltest sie aber dann trotzdem lieb haben, auch wenn sie jetzt nicht so in dein Bild von einem Hamster passt :)
    Viel Glück mit ihr.

    0
  • von deejane am 01.12.2010 um 05:41 Uhr

    Du kannst deinen wenigstens auf die Hand nehmen 😀 …
    Meinen Hamster hab ich als ich ausgezogen bin bei Mutti meinem Bruder anvertraut, seit dem ist der wohl etwas zutraulicher geworden… Aber naja mein letzter Hamster war tatsächlich so einer, den hab ich abends rausgeholt und der war wirklich sehr verschmust und lieb…

    0
  • von SunshineRayne am 01.12.2010 um 01:49 Uhr

    achja und eine woche eingewähnungszeit ist gar nix !
    bei unseren hat es bis jetzt 3 monate ungefähr gedauert …

    0
  • von SunshineRayne am 01.12.2010 um 01:47 Uhr

    also ich muss sagen die hamster von meinem freund und mir waren am anfang auch echt scheu die sind sofort weggelaufen wenn wir nur in die nähe des käfigs gekommen sind.
    aber dann haben wir angefangen sonnenblumenkerne auf unsere handflächen zu legen und nach und nach haben sie sich immer mehr getraut. inzwischen klettern sie für die leckerlies sogar auf unsere hand 😀

    aber streicheln lassen sie sich auch nciht und hochheben ist auch unmöglich.
    aber das ist okay. entweder sie wollen oder sie wollen nicht.

    und mein kleiner bruder hatte einen hamster, der kam angelaufen wenn wir seinen namen gerufen haben! und der ist auch immer frei auf einer etage rumgelaufen und uns über die bettdecke auf den schoß geklettert.
    der war echt mega-zahm.

    also wie schon gesagt wurde: hamster sind wirklich unterschiedlich.

    du solltest deinem hamster etwas zeit geben :)

    0
  • von Joy085 am 30.11.2010 um 22:56 Uhr

    “Wenn man das schon nicht weiß sollte man sich erst gar keine zulegen”

    ich finde das wird hier immer sehr schnell gesagt. Dabei kennt man
    die Menschen nicht so gut. Ich habe hier auch mal fragen wegen meinen
    Katzen gestellt…

    0
  • von Yoji am 30.11.2010 um 22:47 Uhr

    Ich habe seit 6 Jahren Hamster^^
    Die Tiere haben auch Persönlichkeit 😀 Glaub mir.
    Die einen sind total kuschelig drauf und andere total ängstlich.
    Aber wenn sie quiekt lass sie in Ruhe.
    Versuch es mal mit ungezuckerten Bananenchips zum anlocken, bis jetzt konnte da keiner meiner Hamster widerstehen 😉

    0
  • von loonie88 am 30.11.2010 um 22:43 Uhr

    naja, wenn sie schon 2 hamster hate, kann sie nicht so ganz ahnungslos sein 😉
    aber es stimmt, einige mögen es halt nicht so sehr gestreichelt zu werden! ich denke, du musst einfach noch etwas geduld haben

    0
  • von LoveTilDeath am 30.11.2010 um 22:37 Uhr

    Der faucht dich an weil er keinen bock hat geknuddelt zu werden.

    Bei meinem Kaninchen hat das en jahr gedauert danach kam se immer zu mir hat sich angekuschelt usw.
    Es giebt nunmal nagetiere (obwohl hasen sind keine nagetiere) die wollen sowas nicht und wie meine vorgängerin gesagt hat: Es sind keine Steicheltiere!
    Wenn man das schon nicht weiß sollte man sich erst gar keine zulegen. Lies lieber mal was über sie.

    0
  • von Girl_next_Door am 30.11.2010 um 22:20 Uhr

    Hamster sind keine Streicheltiere!Lass sie einfach in Ruhe.
    Ich fass meinen auch nicht permanent an, sondern beobachte ihn die meiste Zeit.Denn dazu sind sie da und nicht, um mit dir zu schmusen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hamster Antwort

Ghost_Whisperer am 22.10.2012 um 14:14 Uhr
Hallöchen :-) Ich habe im Juni den Hamster von meiner Cousine übernommen, weil sie ihn draußen freilassen wollte (so als Katzenfutter)... Mittlerweile fühlt er sich augenscheinlich so richtig wohl. Spielt viel,...

Hamster wie beschäftigen? Antwort

Hase987 am 10.05.2010 um 18:11 Uhr
Haaallooo, ich habe seit ca 10 Tagen einen total süßen Hamster. Er war noch nicht draußen, da hab ich noch schiss das er mit entwischt. Aber er kommt schon an meine Hand und nimmt Körner von mit oder kommt auch mit...

Hamster zittert und wackelt ? Antwort

vaneey am 11.06.2011 um 14:06 Uhr
Hey Mädels, mein Hamster ist jetzt genau 1 Jahr alt. Vor 2 wochen habe ich gedacht er muss sterben ! er lag zusammengerollt auf seinem Käfigpodest und hat sich nicht mehr bewegt. Dann hab ich ihn agestupst und er...

Hamster :D Antwort

snoopy92 am 07.09.2008 um 11:35 Uhr
hey :) also ich hätt gern einen hamster - wollte ihn ursprünglich Milo nennen, da ich den namen total süß fand, im moment aber nicht mehr ganz soo..hat vielleicht jemand ne idee, wie ich ihn nennen könnte? wenn...

HAMSTER-HILFE Antwort

jaaaaanina am 30.09.2011 um 21:14 Uhr
hallo mädels. meine nachbarin unter mir zieht aus,wir haben ihr geholfen beim aufräumen. als meine mutter einen käfig sah fragte sie ob da noch was drinne ist und sie sagte das sie es nicht weis. da war dann ein...