HomepageForenLifestyle-ForumMein Arzt heißt Google

Princess_Peach

am 16.12.2009 um 20:02 Uhr

Mein Arzt heißt Google

Ich habe ja schon einen Beitrag zum Thema “Wann ist es Zeit zum Arzt zu gehen?” eröffnet und wie es aussieht, ist das Aufschieben des Arztbesuches ein Volkssport :)

Seid ihr denn auch so, dass ihr erstmal eure Symptome bei Google eingebt und euch dann die schlimmsten Krankheiten ausmalt? Also ich nehm mir jedes Mal vor, nichts mehr dergleichen bei Google zu suchen, weil ich mir dann immer das Schlimmste raussuche. Obwohl ich weiß, dass Google keinen Arzt ersetzt, erwisch ich mich immer wieder dabei.

Geht es euch ähnlich? :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pkLotte am 16.12.2009 um 20:43 Uhr

    Ich googel auch hin und wieder was, such mir aber hin und wieder das harmloseste raus… Ich bin schon ziemlich realistisch und informir mich dann auch immer wieder über Hintergründe und so, also mach ich mir keine Panik…

    0
  • von Princess_Peach am 16.12.2009 um 20:34 Uhr

    Am schlimmsten finde ich nur noch, wenn man die Medikamente googelt, die der Arzt verschrieben hat. Die Ärzte tun mir leid, die sich dann immer vor den Patienten rechtfertigen müssen, warum sie ihnen etwas anderes verschrieben haben als den Leuten aus dem Internet mit der gleichen Krankheit :)

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 16.12.2009 um 20:25 Uhr

    google ist seit jahren mien best friend im internet 😛

    0
  • von Cyraneika am 16.12.2009 um 20:22 Uhr

    netdoktor find ich da ganz gut. die sind wenigstens realistisch.

    0
  • von ShadyLady999 am 16.12.2009 um 20:15 Uhr

    Google-Hypochondire! Gibt es wirklich! Und ihr habt alle Symptome!! Nein ich mache das nicht, damit ich mich nicht verrückt mache

    0
  • von Ladyjaw am 16.12.2009 um 20:14 Uhr

    brauch kein google, bin krankenschwester, kann auch ganz allein mir schlimme erkrankungen ausmalen

    0
  • von Dreamtothemoon am 16.12.2009 um 20:10 Uhr

    Dr Google prophezeit mir ständig, dass ich irgendwelche unheilbaren, ganz seltenen und schlimmen Krankheiten habe. Irgendwann gehe ich dann zum Arzt und er nennt mir irgendeinen simplen Grund für meine Symptome… *gg* Jaaa das kenne ich

    0
  • von Princess_Peach am 16.12.2009 um 20:09 Uhr

    @rusanna, nein lieber nicht, das macht schnell süchtig :)

    0
  • von rusanna am 16.12.2009 um 20:07 Uhr

    ne ich eigl nicht, aber gute idee :D:D
    mach ich jetzt mal 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Google Antwort

CarStuckGirl am 28.11.2009 um 18:59 Uhr
hey mädels. weiß jemand wie ich bei google komplette bücher lesen kann?

Mein Vater geht nie zum Arzt. Antwort

Nickyyyy am 29.07.2008 um 14:21 Uhr
Mein Vater ist 58 Jahre alt. Also nicht mehr der jüngste. Er arbeitet wirklich hart und ist nur selten zu Hause. über zu wenig Stress kann er sich wirklich nicht beklagen. Das Problem: Er geht einfach nicht zum Arzt....

Unterschied Google Antwort

JaninaH am 08.02.2012 um 22:24 Uhr
Wo ist der Unterschied zwischen http://www.google.de und http://www.google.com ?

Google-Asterix Antwort

mibubu am 29.10.2009 um 09:41 Uhr
Hey Ihr Erdbeeren! Habt ihr heute schon auf Google geguckt?? Auf der Startseite ist mal wieder was neues los! Asterix und Obelix tanzen um das Google-Logo herum. Ist da was besonderes mit??? Haben die beiden heute...

google earth Antwort

Jade435 am 18.07.2010 um 23:38 Uhr
hey mädls, habs eig schon mal geschrieben weiß aber nicht obs zu sehen ist.. wollt bloß schnell fragen ob google earth runterladen eig was kostet? danke :)