HomepageForenLifestyle-ForumMein Kaninchen ist wie ein Hund!

Mein Kaninchen ist wie ein Hund!

Saerchenam 29.04.2009 um 13:48 Uhr

hallihallöchen (das geht jetzt besonders an alle kaninchenbesitzer)

kann das denn normal sein…?? mein kaninchen läuft mir nach, hört auf seinen namen wenn ich es rufe und leckt mich ständig ab!
außerdem stubst es mich ständig an, ich kann machen was ich will, ich kann es nicht vergraulen! (was ich auch nicht will, mein kaninchen und ich kuscheln gerne 🙂
aber machen eure haustiere das auch so…?
ich mein ES HÖRT AUF SEINEN NAMEN!!!
ich glaub ich sollte es beim zirkus anmelden 😀

Nutzer­antworten



  • von tine244 am 29.06.2009 um 18:31 Uhr

    Also mein kleiner Sheggie war genauso und er hatte ne Kaninchendame mit im Käfig. Die hat er auch immer geputz und ist ihr hinterher gelaufen.
    Leider ist er gestern Nacht gestorben, obwohl er erst 15 Wochen alt war- es ist schrecklich langweilig ohne ihn… 🙁

  • von snille am 28.06.2009 um 18:04 Uhr

    Wie ronnel schon schrieb ist das sowas wie ein verzweiflungsakt des tieres.es hat dich als partner auserkoren weil es keinen kaninchen freund hat.nur leider kannst du kein kaninchen ersetzen da du dein kaninchen ja nicht verstehen kannst.also besorge ihm einen freund!

  • von Goldlicht am 13.05.2009 um 16:33 Uhr

    Dein Kaninchen hat dich halt lieb! Ich hab auch solche erfahrungen mit meinen Kaninchen gemacht. Eines davon war besonders anhänglich. Hab auch immer gedacht müsste es unbedingt mit anderen vergesellschaften. Hat nur leider nie geklappt. So mußte ich die anderen extra halten, allerdings gleich daneben mit Kontaktmöglichkeit. Es hing einfach sehr an mir, vieleicht weil ich keine Konkurenz war. Weibchen sind da manchmal komisch!!

  • von muse24 am 29.04.2009 um 19:00 Uhr

    Mein Kanninchen macht das auch und ist auch stubenrein. Meine Süße ist wirklich toll, sie springt sogar auf die Couch.
    Und zu Ronnel: Tja, leider haben wir unsere Maus schon mal versucht , mit einem anderen Kanninchen zusammen zu bringen. Leider hat der Kleine das nicht überlebt. Wir haben ihn sogar vom selben Züchter(sehr kurz nach der Häsin gekauft) und haben uns an die Gewöhnungsregeln gehalten, sind ja keine Idioten. Abgesehen davon hat sie immer, wenn wir da sind, Freigang und kann sich jederzeit zurückziehen, wenn sie mag. Außerdem hat sie regelmäßig Freigang an der frischen Luft und hat sich prächtig entwickelt.
    Klar leben Kanninchen in der Freiheit so nicht – das tun Hunde, Katzen und Pferde aber auch nicht. Und ich weiß, dass mein Kanninchen “normales” Verhalten an den Tag legt, da es, seitdem es 12 Wochen ist, so lebt und somit ist es für sie natürliches Verhalten.
    Man muss nicht immer so in Stereotypen denken. Es gibt nicht nur schwarz und weiß, mein Gott…..

  • von Saerchen am 29.04.2009 um 19:00 Uhr

    ja Ronnel das wollte ich eh.
    Mein kaninchen hatte einen “partner”, der ist aber gestorben…
    wir haben uns bis jetzt halt noch kein neues angeschafft, aber das hatten wir so oder so vor, also ich möchte auf keinen fall, dass mein kaninchen sozial verkümmert nur weil es dann anhänglicher und süßer ist!

  • von InFlamesGirl am 29.04.2009 um 15:45 Uhr

    ich kenn jemand deren hase immer in seinem käfig aufs klo geht..sozusagen 😀 macht also nie ins zimmer 😀 ich fands cool!

  • von InFlamesGirl am 29.04.2009 um 15:44 Uhr

    ich kenn jemand deren hase immer in seinem käfig aufs klo geht..sozusagen 😀 macht also nie ins zimmer 😀 ich fands cool!

  • von Co3y am 29.04.2009 um 15:23 Uhr

    mein hamster geht meinem finger nach und kommt aus dem häusschen wenn es di futterschale klappern hört
    also gaanz noermal

  • von jassiw am 29.04.2009 um 14:02 Uhr

    Mein kaninchen hat eine zeit lang (wo ich es alleine hatte) immer nachts neben meinem kopfkissen im bett geschlafen und mich auch abgeleckt, es war halt total zutraulich, war ne schöne zeit, aber als ich dann noch eins dazu gekauft hab, war das nicht mehr so.
    Ich find sowas total süß =)

  • von Saerchen am 29.04.2009 um 13:55 Uhr

    ok ich dachte schon ich hab wieder ein haustier mit nem knacks erwischt (aber nem süßes) 😉
    meine katze war nämlich genauso, die ging bei fuß… -.-

  • von straw_berry91 am 29.04.2009 um 13:55 Uhr

    ohh wie süß. ich hab leider keins 😀 aber ich hab ne schildkröte & alle sagen sie können nicht hören:( meine hört aber wohl.die is super süß:)

  • von NinaBaerchen am 29.04.2009 um 13:52 Uhr

    😀 doch das is normal is bei meinem auch so..

Ähnliche Diskussionen

An die Appenzeller Sennenhund - Besitzerinnen bzw. Mädels die überlegen sich einen Hund anzuschaffen! Antwort

Sassel am 26.10.2012 um 15:20 Uhr
Hey Mädels, Habe im August einen Appenzeller Sennenhund Welpen (gehört zu den Sennenhundrassen, ist jedoch etwas kleiner als der Berner Sennenhund, hat kurzes Fell und eine gekringelte Rute) adoptiert, der nun...

Hund ruhig stellen?! Antwort

Technique am 02.11.2009 um 17:45 Uhr
Hey ihr Lieben! Ich bin grade wieder fast am durchdrehen! Der Hund von meinem Freund (ein Dalmatiner) ist sobald mein Freund aus der Wohnung raus ist fast permanent am kläffen. Und das komplett grundlos, er hockt...

Hund hat plötzlich schlechten Atem? Antwort

NirvanaBitch am 13.11.2011 um 23:00 Uhr
Hallo! Ich hätte mal eine Frage an all, die sich mit Tieren gut auskennen... Mein Hund hat plötzlich ziemlichen Mundgeruch, hatte er vorher noch nie und wir haben auch kein Futter umgestellt oder so. Was kann das...