HomepageForenLifestyle-ForumMeine Katze ist nicht nach Hause gekommen….

Meine Katze ist nicht nach Hause gekommen….

Annika0110am 17.07.2009 um 10:16 Uhr

Ich mach mir solche Gedanken, meine kleine geht erst seit ein paar Tagen raus! Sie kam meistens nach 2-3 Std wieder, aber jetzt warte ich seit gestern 22 Uhr! Sie ist eh so ängstlich und schreckhaft…kann mir vorstellen das sie irgendwo zusammengekauert liegt, gesucht habe ich sie schon aber noch nicht gefunden! Mein Grosser geht immer nur für paar Min, höchstens ne Std raus und deshalb kenn ich dieses Gefühl garnicht das eine Katze die ganze Nacht nicht nach Hause kommt….könnt echt heulen! Hoffe ihr ist nichts passiert!

Nutzer­antworten



  • von Gimilini am 30.07.2009 um 23:49 Uhr

    ohh… das erleichtert mich iwie auch, dass sie wieder da ist 😀
    (auch wenn ich den thread erst jez wieder zufällig gelesen hab)

  • von AhornGirl am 20.07.2009 um 19:15 Uhr

    das freuut mich das sie wieder da ist… 😀 Dann wird sie auch immer wieder heim kommen 🙂

  • von Annika0110 am 18.07.2009 um 14:06 Uhr

    🙂 SIE IST WIEDER DA 🙂 Mein Kater hat sie heute morgen mit nach Hause gebracht! War ziemlich hungrig aber sah ziemlich ausgeschlafen aus…bin ich froh das sie wieder kam, ich war sooo erleichtert und geheult vor Glück, bin wohl doch ne gute Katzen mama! 🙂 aber muss mich wohl an eine Streunerin gewöhnen!

    Vielen lieben Dank für eure Beiträge 🙂

  • von Lol_ipop95 am 18.07.2009 um 11:27 Uhr

    versuch mal plakate aufzuhängen

  • von AhornGirl am 17.07.2009 um 15:36 Uhr

    hmm… wenn sie im alten zu hause NIE draußen war wird so dort wohl kaum hin laufen, dort kennt sie sich ya nicht aus… 🙂
    Und wenns bei dir immer schön fresschen gibt und es ihr dort gefällt und jeder lieb ist wird sie auch wieder kommen, da bin ich mir sicher!!! 🙂

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 15:34 Uhr

    Bis jetzt ist noch nicht zurück…
    Sie war in der alten Wohnung nur drin, ist ca 30 km entfernt aber meine Nachmieterin hat meine Katzen kennengelernt und würde mir direkt bescheid sagen….wenn sie da ankommt dauert es nur ein weilchen…
    Se ist erst seit ein paar Tagen das erste Mal draussen… bis jetzt kam sie wieder und weiss auch wer hier wartet….vor allem der Dicke!
    Ich war auch immer lieb zu ihr 🙂
    Hoffnung besteht noch….

  • von Hanniimaus am 17.07.2009 um 15:09 Uhr

    das war bei unserer auch so, aber die sind ja nich dumm wenn sie hunger bekommt und weiß wos nach hause geht kommt sie wieder.

  • von AhornGirl am 17.07.2009 um 15:03 Uhr

    hmm… war sie denn schon ma draußen also jetz in deinem neuen wohnort?! Wenn nicht könnte es sein das sie in ihr altes zu hause läuft oder versucht es zu finden falls sie dort auch schon draußen war!!!

    Und zu den Halsbändern, meine Katzen haben auch kaine, weil die gefahr besteht das sie sich darin im gebüsch aufhängen…

    Mein kater ist tätowiert meine katze wird mit meinem kater demnächst gechipt und dann bei Tasso regestriert das ist einfach viel sicherer!!!

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 13:39 Uhr

    Ich kann halt im Moment nichts machen…ausser abwarten…zu fremden wird sie nicht gehen!

    Ich meld mich auf jeden Fall…

    Danke an alle :-)…ausgenohmen der sexy??polin….

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 13:13 Uhr

    Ich bin erst vor 3 Monaten hier her gezogen, mich kennt hier kaum jemand…ich weiss das hier eine Katze rumläuft die ihr Revier verteidigt aber dachte das sie dann einfach nach Hause kommen würde…!
    Wenn sie meint das sie es woanders besser hat soll sie dort bleiben! Auch wenn es hart ist!

    Aber schon wahnsinn das deiner nach einem halben Jahr wieder kam…
    Katzen sind wohl unberrechenbar!

  • von Gimilini am 17.07.2009 um 12:53 Uhr

    ich hab gehöert, dass katzen mit so etwa einem jahr sich nen revier suchen und dann kann es auhc passieren, dass sie den besitzer wechseln… weil in ihrer nähe kein revier mehr frei war oder sie vertrieben wurden… ich hoffe dass is bei dir nicht der fall!!!
    ich weiß wie das ist wenn die katze bzw bei mir eher der kater nicht nach hause kommt… es ist total furchtbar… meiner war mal für ein halbes jahr weg und kam dann ausgehungert und mit durchgelaufenen pfoten wieder…
    ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sie irgendwo reingelaufen ist udn dann ausversehen eingesperrt wurde… dann ist sie bestimmt bald wieder zuhause und sosnt frag doch mal in der nachbarschaft ob jmd sie gesehen hat 🙂

    mein kater ist mir übrigens damals zugelaufen.. gechipt und kastriert… wir haben alles versucht um ihn seinen besitzern zurückzubringen.. aber es hat sich keiner gemeldet und auf seinem chip war auch kein name gespeichert.
    er hat sich uns ausgesucht und wollte auch nicht wieder weg! Er war am anfang soo anhägnlich dass wir sogar dachten dass er tollwut hat!! 😀
    das mustt ich jez einfahc mal erzählen, auch wenn es nciht ganz hierher passt 🙂
    aber ich denk mal wenn jemand deine mietze findet, bringt er sie auch wieder zurück, oder versucht, so wie wir das gemacht haben, ihren besitzer ausfindig zu machen 😉

  • von Felice87 am 17.07.2009 um 12:07 Uhr

    hehe also ich mag katzen auch nicht so sonderlich, aber egal was man für ein Haustier hat, man hängt halt dran^^
    Es ist aber für Katzen total norman wenn sie mal über nacht wegbleiben. Auch wenn sie scheu ist, vielleicht hat sie irgendwas spannendes entdeckt? Die sind halt neugierig…..und ja, vielleicht ist sie deshalb auch irgendwo eingeschlossen wurden in ner Garage, aber keine Angst, Katzen sind doch zäh und halten sowas aus.

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 11:53 Uhr

    sorry aber so Kommentare kann man sich ach sparen!!! aber noch ne Katze die stinkt und haart und mir das ganze Geld verfrisst!!!!!!!!!!!

  • von sexypolin1986 am 17.07.2009 um 11:49 Uhr

    würd sagen pech gehabt…wenigsten hast du jetzt nicht mehr überall die haare rumfliegen geschweige denn den gestang aus dem katzenklo…
    sorry aber ich mag katzen als haustiere nicht…

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 11:35 Uhr

    Meine Katzen sind nur tättowiert… Halsbänder mögen wir drei nicht!
    Die kLeine scheint wohl echt mutig zu sein, hätte ihr das nicht zugetraut!
    Wollte nie eine Streunerin haben aber da muss ich wohl durch…

    Danke schön 🙂

  • von Pillhuhn am 17.07.2009 um 11:33 Uhr

    ich denke mal sie hat sich irgendwo schlafen gelegt. mein kater geht nachts am liebsten raus.

  • von Cinderellas am 17.07.2009 um 11:20 Uhr

    Also meiner war am Anfang auch so das er immer nur ein paar Minuten weg und Angst hatte aber nach und nach wurde er mutiger und hat größere runden gemacht und ist immer länger weg geblieben.Katzen sind schlau sie wissen ganz genau wo ihr zu Hause ist, wenns ihnen gefällt kommen die auch wieder.Hast du ein Halsband mit Addresse an deiner Katze, das hab ich zumindestens so, weil ich angst habe das wenn er doch mal nicht kommt,das derjenige der ihn findet weiß wo er meine Katze abgeben muss.viel Glück das du sie wieder findest

  • von Only4you am 17.07.2009 um 10:45 Uhr

    Mein Kater war schon 2 mal für fast eine Woche weg als er noch jung war. Im Sommer verbringt er den Tag im Garten und die Nächte geht er weiter raus. Wenn ich dann morgens runter geh steht er meist schon vor der Tür. Also warte mal ab, deine Katze will die Gegend besser kennenlernen und kommt bestimmt wieder.

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 10:44 Uhr

    Ich hoffe nicht das sie ihr Herrchen gewechselt hat…sie ist auch überhaupt nicht zutraulich….lässt sich nur von mir streicheln und knuddeln…!
    Ich werde gleich mal auf die Suche gehen!

  • von AhornGirl am 17.07.2009 um 10:42 Uhr

    ya das stimmt so z.b. ist meine streunende katze hab mich damit abgefunden das sie so ist und ich weis das sie iwann auch nicht mehr heim kommen wird, aber ich bin da locker wenn meine katze sich woanders wohler fühlt kann sie gehen, natürlich bin ich dann auch traurig aber ich will eben das beste für mein Tier 🙂

  • von AhornGirl am 17.07.2009 um 10:34 Uhr

    hmmm okay dann hast du sie ya schon lang genug das sie weis bei dir gibt es futter etc. aber mach dir ma keine gedanken jede katze ist anders dein großer kommt alle paar minuten und die kleine villt nicht…
    sie muss doch auch erst mal alles erkunden 🙂
    bei mir z.b. (habe 3 katzen) mein kater ist wenns warm is immer draußen meinst auch nachts aber er wird älter da geht er nicht mehr so weit 🙂 meine eine katze ist immer nur auf unserem Grundstück selten geht sie mal weiter weg und ihre schwester ist immer weg egal bei welchem wetter die ist ein richtiger Streuner… die kommt sogar manchmal wochen nicht, aber das man so eine katze hat is eher selten 😉

  • von bibi288 am 17.07.2009 um 10:32 Uhr

    Mein Katerlein hat auch so Phasen, wo er nicht daran denkt heimzukommen. Er war schon mal 48 Stunden weg und dann wach ich morgens um 4 auf und hör ein ganz lautes MIAU… Sonst kommt er immer, wenn ich ruf um die Ecke gefegt bzw. es dauert ca. 10 Minuten… dein Kätzlein kommt schon wieder, geh halt mal draußen rum und ruf nach ihr!

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 10:29 Uhr

    sie ist fast 2 Jahre alt, habe sie ab der 10.Woche! Ich wolllte sie auch erst nicht rauslassen aber sie hat mir die Bude zusammen geschrien und wohl vor langweile meine Schubladen etc ausgeräumt…seit ein paar Tagen ist sie viel ruhiger!
    Ich höre das oft das katzen Tagelang nicht da sind aber mein Grosser kommt ja alle paar Min wieder rein….bin es nicht gewohnt!

  • von AhornGirl am 17.07.2009 um 10:25 Uhr

    Also meine Katzen sind von anfang an draußen das ist das beste was man machen kann 🙂 Aber warum hast du sie rausgelassen, OBWOHL sie so änglich ist ich hätte gewartet bis sie selbstbewusster ist!!! Aber meine Katzen z.B. sind im SOmmer den ganzen Tag nicht da die kommen kurz zum fressen und gehen dann wieder… nachst sind sie fast nie da… Dafür im Winter umso öfter 😉
    Wie alt ist denn dein Kätzchen und wie lang hast du es schon

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 10:24 Uhr

    danke schön! Ich hoffe es auch…. kann mit Sicherheit sagen das sie sich von niemand fremden anpacken lässt…

  • von Annika0110 am 17.07.2009 um 10:22 Uhr

    ich hatte auch nicht vor meine Katzen rauszulassen…. aber konnte nicht vorher wissen das meine aggressiv werden wenn sie sich eingesperrt fühlen…

  • von Tammy26 am 17.07.2009 um 10:20 Uhr

    die kommt bestimmt wieder und ist ganz happy.
    hoffe das kein andere die katze mitgenommen hat.
    kannst ja mal ein par bläter drucken mit der katze drauf und vielleicht meldet sich ja jemand der die katze gesehen hat.

    viel glück hoff das sie einfach wieder nach hause kommt.

  • von Loquito am 17.07.2009 um 10:19 Uhr

    deswegen lass ich meine katzen nicht raus…
    hol mir keine teure katze und dann schick ich se auf die straße…

    aber trotzdem viel glück

Ähnliche Diskussionen

ausweis fälschen- erwischt werden! welche strafe? Antwort

sassysas am 15.01.2010 um 15:33 Uhr
he ich (15) war schon ein paar mal weg! natürlich mit falschem ausweis! gestern is ne freundin von mir 16 geworden und jetzt wollen wir heute weggehen! die die mir den ausweis sonst immer leiht braucht ihn heute...

Gebührenbescheid rettungsdienst, muss ich das bezahlen?? Antwort

blueangel31 am 22.01.2011 um 19:49 Uhr
also vor ungefähr 1 monat nachts ( 2.46Uhr) ist meine kleine tochter (1,5Jahre) heulent aufgestanden, konnte kaum atmen und es wurde schlimmer sie ist ganz blau angelaufen, ich wusste nicht was ich tuen soll in dem...

Blauer Fleck und in der Mitte etwas roter und fest. Antwort

nikaaaa am 06.10.2011 um 20:15 Uhr
hallo mädels, also ich kenn mich mit blauen flecken nicht so gut aus,hab sehr selten einen. Naja, da schau ich gestern auf meinen unterarm und finde einen leichten,blauen fleck. Hab mir zuerst nix dabei gedacht,...