HomepageForenLifestyle-ForumMerkwürdige Einschlafstörungen – bin ich mit meinem Problem alleine ?

Merkwürdige Einschlafstörungen – bin ich mit meinem Problem alleine ?

Linscheenam 13.04.2010 um 18:57 Uhr

Hallo Mädels.

Ich will garnicht lang um den heißen Brei herum reden, jedoch weiß ich nicht so recht wo ich anfangen soll.
Wenn ich nachts versuche einzuschlafen & auch wirklich kurz davor bin, dann passiert etwas ganz komisches bei mir.
In meinem ganzen Körper fängt es an zu kribbeln, in meiner Brust fängt es an zu “pochen”, kann aber nicht sicher sagen ob dies dann men Herz ist. Außerdem kribbelt es auch in meinem Kopf. Irgendwie wie so ein “prasseln” ?!
Es fühlt sich an als würd ich irgendwie weg gezogen werden, oder so.
Um das zu stoppen muss ich dann mit ganz viel Kraft dagegen arbeiten, bzw mich zum bewegen bringen.
Bewegen kann ich mich in dem Moment nämlich auch nicht richtig, bzw nur ganz schwer.
Wie gesagt, ich weiß nciht wirklich wie ich in Worte fassen soll wie sich das ganze anfühlt, aber vllt erkennt das ja irgendjemand bei sich wieder & kann mir etwas dazu sagen.
Werde die Tage deswegen mal zum Arzt gehn, wäre aber trotzdem interessant jetzt schonmal was von euch darüber zu hören.

Danke im vorraus,
Melina.

Nutzer­antworten



  • von Elegant am 15.04.2010 um 11:31 Uhr

    hey, das hatte ich auch mal.. und der doctor hat gesagt.. dass man in der einschlafphase ist und dass das gehirn deine muskeln usw ausschaltet damit du nicht schlafwandelst..

  • von NaddyInLove am 13.04.2010 um 20:41 Uhr

    ich hab auch son komisches gefühl kurz vorm einschlafen als wenn ich irgendwie ohnächtig werden würde aber eben nicht so fies ka..aber bei mir iwst das immer ein gutes zeichen weil ich dann kurz vorm einschlafen bin

  • von Suedstadtkind81 am 13.04.2010 um 19:45 Uhr

    Vielleicht klemmst du dir immer, wenn du dich entspannst, einen Nerv ein, der nicht richtig zwischen den Wirbeln sitzt…anders kann ich mir das irgendwie auch nicht erklären. Solltest du aber unbedingt kurzfristig von nem Arzt abklären lassen. Gute Besserung.

  • von Katharina180487 am 13.04.2010 um 19:14 Uhr

    Hey Melina,

    am besten besprichst du das so schnell wie möglich mal mit deinem Arzt, dann kann er dir ja evtl ein leichtes Beruhigungsmittel oder sowas aufschreiben.
    Es wäre auch gut wenn du mal überlegst ob du nicht irgendwelche seelischen probleme hast die dich “nicht schlafen lassen”.

    Ich wünsche dir jedenfalls alles gute.
    Katharina.

  • von Linscheen am 13.04.2010 um 19:11 Uhr

    Nunja, wenns ja nur das kribbeln wäre, dann wärs ja nicht weiter dramatisch. 😉

  • von Julia1911 am 13.04.2010 um 19:10 Uhr

    über das einschlafen kann ich nichts sagen, aber das kribbeln im ganzen körper hatte meine mama mal, aber halt auch tagsüber. bei ihr lags daran, dass viele wirbel verschoben waren. sie ist von arzt zu arzt gerannt, bis das mal einer festgestellt hat. weil du das nur vorm schlafen hast, weiß ich nicht, ob das das auch sein kann, aber wollts mal loswerden 🙂

Ähnliche Diskussionen

Langer weg alleine fahren Antwort

Zitronnenblatt am 14.10.2010 um 12:27 Uhr
Hi Mädels hab bissel schiss fahr heute das erste mal ne lange strecke zum ersten mal alleine mit dem Auto Hab mal ne frage wie war das bei euch ? LG und nin schönen Tag noch

trinkt ihr alleine Alkohol? Antwort

huskyoO am 21.11.2012 um 19:29 Uhr
Wenn man einfach gerne betrunken ist, was spricht dagegen, sich alleine zu betrinken und warum scheint es nur in einer gruppe in ordnung zu sein?

günstiges Hobby (alleine)?? Antwort

carlanda am 27.03.2013 um 13:50 Uhr
hey 😀 mich würde interessieren ob ihr ein kostenlose oder günstiges Hobbys habt, was ihr alleine ausführt. also ich gehe gern joggen. was macht ihr gern? brauche Inspiration 😀