HomepageForenLifestyle-ForumMit 16 Jahren ohne Führerschein auto fahren?

BlauesBlatt

am 10.09.2010 um 19:14 Uhr

Mit 16 Jahren ohne Führerschein auto fahren?

Hello Mädels 😉

also hätte mal ne frage bezüglich dem auto fahren. Also, ich bin 16, werde im Februar 17 Jahre alt, bin aber noch nicht in einer fahrschule oder so. Jetzt möchte ich aber gerne mal auto fahren, nicht das ihr denkt auf der straße etc.. neeee 😉
Bei uns in der ortschaft gibt es viele feldwege etc und da wollte ich euch fragen, dürfte ich da so gesehen “probefahren” wenn ein erwachsener dabei ist, der einen führerschein besitzt? Meine mutter, mein vater zum beispiel oder ist dass verboten? Ich mein, ich fahr ja auf keine straße, daher kann ich keinen verkehrunfall verursachen oder andere fahrer belästigen oder.. Wohne übrigens in Österreich, habe auch schon im internet geschaut, finde leider nichts.

Bin über jede antwort frph 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von cindarella321 am 11.09.2010 um 12:06 Uhr

    offiziell erlaubt ist es nicht, auf irgendwelchen feldwegen auto zu fahren ohne führerschein. es ist nur erlaubt, wenn du auf eurem privaten grundstück fährst ( soweit ich weiß)
    trotzdem, wenn du erwischt wirst, kann es dir leicht passieren, dass du erstmal eine weile warten musst, bist du deinen führerschein machen darfst.

    0
  • von hexe0712 am 10.09.2010 um 21:23 Uhr

    Ich hab auch mit meinem Vater immer auf nem Wirtschaftsweg geübt. Ich glaub das macht so ziemlich jeder…
    Eigentlich ist es verboten, wie die anderen schon gesagt haben. Aber bei uns zumindest sehen die Polizisten da immer ganz großzügig drüber weg. :-)

    0
  • von topmodel am 10.09.2010 um 21:17 Uhr

    wenn es euer grund und boden ist darfst du auch schon mit 4 auto fahren .. wenn nicht also wenn es dem land bzw der stadt gehört darfst du ohne führerschein nie fahren

    0
  • von Snowwhite88 am 10.09.2010 um 21:00 Uhr

    auf nem privatgelände ist es nicht verboten.
    aber es gibt doch bei euch in deer nähe sowas wie einen “verkehrsübungsplatz” für fahrsicherheitstraining vom ADAC?

    0
  • von Girl_next_Door am 10.09.2010 um 20:19 Uhr

    Hab ich damals auch gemacht, um einfach das Fahrzeug schon etwas zu beherrschen.Mein Vater ist mit mir aufn Feldweg in der Pampa gefahren und da haben wir dann das Anfahren und Schalten geübt.Meinem Bruder hab ich das dann später auch gezeigt, bevor seine Fahrstunden losgingen.
    Natürlich isses nicht erlaubt.Wenn mans macht, darf man sich halt nicht erwischen lassen.Musste selbst wissen 😉

    0
  • von Berry_Baby am 10.09.2010 um 20:07 Uhr

    ich würde es übrigens auch lassen. Fange doch einfach mit dem Führerschein an, wie Bommelsche1987 schon sagte..

    0
  • von Kleeblattsonne am 10.09.2010 um 20:05 Uhr

    NEIN

    0
  • von Berry_Baby am 10.09.2010 um 20:04 Uhr

    außer der Verkehrsübingsplatz natürlich^^

    0
  • von Bommelsche1987 am 10.09.2010 um 20:04 Uhr

    Wenn du erwischt wirst kann die Polizei rückschlüsse auf deinen charakter daraus schließen und dich für zu verantwrtungslos für den führerschein abstempeln, so dass du niemals einen machen darfst.

    Musst du entscheiden, sonst geh doch mal in eine fahrschule, anfangen den zu machen, den lappen, kannst du jetzt schon.

    0
  • von Berry_Baby am 10.09.2010 um 20:02 Uhr

    du darfst auf deinem Privatgrundstück fahren.. alles Andere ist verboten.

    0
  • von xMeLx am 10.09.2010 um 19:58 Uhr

    bevor ich mit meinen fahrstunden angefangen habe, war ich mit meinem dad damals mal auf einem großen parkplatz und wir sind da ein bisschen rumgefahren.. so was kannst du auf jeden fall machen, wenn ihr aufpasst und es irgendwo ist, wo normalerweise keine polizisten rumschwirren. 😛 am besten ist es sonntags… 😉

    0
  • von xMeLx am 10.09.2010 um 19:58 Uhr

    bevor ich mit meinen fahrstunden angefangen habe, war ich mit meinem dad damals mal auf einem großen parkplatz und wir sind da ein bisschen rumgefahren.. so was kannst du auf jeden fall machen, wenn ihr aufpasst und es irgendwo ist, wo normalerweise keine polizisten rumschwirren. 😛 am besten ist es sonntags… 😉

    0
  • von annything am 10.09.2010 um 19:53 Uhr

    nein darfst du nicht!
    aber du kannst auf nen verkehrsübungsplatz gehn…

    0
  • von CruelIntentions am 10.09.2010 um 19:51 Uhr

    Also bevor ich mit meinen Fahrstunden angefangen habe, bin ich auch mal auf so nem Feldweg bisschen rumgekurvt. Natürlich ist es verboten. Aber das ist so ne typische Bauernstraße, wo nie Polizei vorbeikommt. Und ich kenne viiiele, die das gemacht haben.
    Also, es ist verboten. Aber wenn du dir sicher bist, dass keine Polizei vorbeikommt, ist es eigentlich kein Problem… 😉

    0
  • von Nicole0912 am 10.09.2010 um 19:44 Uhr

    also ich hatte damals mal ne runde moped aufm feldweg gedraht. udn aufm feldweg is ja eig auch nmd der dich kontrolliert. wenn du das schon n bissl kannst. also sowas ähnliches schonmal gefahren bist dann find ichs 1, 2 mal so schlimm nich aber sonst eig leicht verantwortungslos.

    0
  • von KaradenizKiz am 10.09.2010 um 19:34 Uhr

    nee mein fahrlehrer hat mir das auch gesagt und deine begelitperson kann dann auch seinen führerschein dadurch vrlieren-also lass es^^

    0
  • von BlauesBlatt am 10.09.2010 um 19:28 Uhr

    Schade ich dachte da ich 16 1/2 bin darf ich das…

    0
  • von marieechen am 10.09.2010 um 19:21 Uhr

    genau das gleiche wie daBina wollt ich auch grad schreiben..manno:D

    0
  • von blumentopfengel am 10.09.2010 um 19:20 Uhr

    das ist definitiv verboten. wenn du erwischt wirst, kannst du dich schonmal an den gedanken gewöhnen, deinen führerschein vor deinem 20ten lebensjahr nicht zu gesicht zu bekommen. und deinem vater/deiner mutter drohen auch strafen. was hälst du denn von einem übungsplatz? das ist nicht teuer und man ist sogar versichert, wenn man irgendwo gegen fährt.

    0
  • von DaBina am 10.09.2010 um 19:20 Uhr

    ist eigentlich verboten, zumindest in deutschland. aber in deutschland darf man auf seinem privatgrundstück fahren. also wenn ihr vlt einen großen garten habt^^, dann darfst du auch alleine fahren.
    und in deutschland gibt es auch verkehrsübungsplätze, da darf man ab 16 1/2 mit person die führerschein hat fahren.

    0
  • von knubbelken am 10.09.2010 um 19:16 Uhr

    NEIN… die polizei kann überall rum schwirren..

    0
  • von BlauesBlatt am 10.09.2010 um 19:15 Uhr

    ..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kredit aufnehmen für den L17, mit 16 Jahren? Antwort

BlauesBlatt am 02.09.2010 um 18:31 Uhr
Hello ihr, hab mal ne frage bezüglich dem L17, ich werde im Februar 2011, 17 Jahre alt, möchte mich (aber wenn möglich) noch dieses Jahr anmelden. Jetzt habe ich eine frage: ich habe noch nicht das geld für den...

auto fahren :-( Antwort

SatC am 27.10.2009 um 14:45 Uhr
hey mädels! ab der wie vielten fahrstunde konntet ihr gut auto fahren? lg:-)

Mit Boots Auto fahren -.-:D.Lieber Nicht! Antwort

Zitronnenblatt am 19.10.2010 um 17:25 Uhr
Hi Mädels Bin grade eben mit Boots Auto gefahren bin voll gegen unseren Zaun gerast xD ja ich kann zum Glück schon wieder lachen :D Aber ich sag euch mit den dingern hat man sowas von kein Gefühl wollte euch...

Mit BF17 Führerschein fahren, wenn man 18 ist? Antwort

Grinsebaeckle am 14.04.2010 um 20:12 Uhr
Hallo :) Meine Freundin und ich haben folgendes Problem: Sie hat den BF17 Führerschein und wird an einem Samstag 18. An diesem tag hat die Stelle, bei der sie ihren Führerschein holen soll nicht offen. Dürfte sie...

Erstes Auto nach dem Führerschein , desöfteren passieren mit dem für mich neuen Auto Dinge wie abwürgen ... Antwort

MinnieBeere am 01.05.2014 um 22:01 Uhr
Hallo ihr Lieben , Seit ca. einer Woche habe ich meinen Führerschein und auch mein erstes Auto, nur leider mache ich mir immer Gedanken was die anderen von mir denken wenn mir das Auto an der Ampel wenn ich als...