HomepageForenLifestyle-ForumMit Hausschuhen zur Arbeit/Schule :o)

Mimi_Suhl

am 01.02.2010 um 17:21 Uhr

Mit Hausschuhen zur Arbeit/Schule :o)

Hey hey :-)

Ist das euch schonmal passiert? Oder vielleicht etwas anderes total peinlich auf der Arbeit oder in der Schule?Das letzte (von vielen) peinliche Erlebnisse bei mir, war auf der Arbeit, als meine Jeanshose ausgerechnet am Arsch aufgerissen ist…Grauenhaft 😀

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CashmereTouch am 13.04.2010 um 19:55 Uhr

    Meine Freundin hat in ihrer manchmal einsetzenden leichten Verwirrtheit einfach mal die Tasche im Zug vergessen und hat das dann erst zuhause gemerkt ^^ 😀 . Da war dann die Tasche schon bei der Endhaltestation angekommen und sie musste extra zur Zentrale fahren und sie wiederholen :-)

    0
  • von Vanana am 03.03.2010 um 12:19 Uhr

    wie cool! Oha, ich hatte mal im Sommer meine “Hausschuhe” angelassen, waren aber normale Flip-Flops…zum Glück. Hab ´nen “Anzugträger” -Beruf…dann noch so Plüsch-Hausschuhe in Katzen-Kopfform…wie geil wär das denn 😀

    0
  • von AF3110 am 03.03.2010 um 12:12 Uhr

    mh meine schulzeit in der grundschule war eigendlich ziemlich langweilig wenn ich mir das hier so durchlese. hab nie nen ranzen vergessen, nie das fahrrad vergessen, immer ordnendlich angezogen und ich hatte auch nie nen rock oder ein kleid in der schule an da die jungs einem die nur hochgezogen hätten um drunterzukucken.
    das einzigste war mal das ich mit ner freundin ein paar jungs geärgert hab und als die uns hinterher sind, sind wir aufs mädchenklo gerannt. meine freundin vor ich hinterher. und beim in die kabine rennen hab ich schon die tür hinteruns zugemschmissen. dumm war nur ich hat noch die kompletten finger der linken hand dazwischen. tat scheisse weh ^^

    0
  • von Erdbaerchen2010 am 03.03.2010 um 11:49 Uhr

    Das mit dem Ranzen ist mir in der zweiten Klasse auch passiert.

    Ansonsten war da – glücklicherweise – nicht wirklich viel.

    Einmal bei einem Vorstellungsgespräch zwei verschiedene Schuhe angezogen (mein Schuhtick sorgt dafür, dass ich Schuhe meist mehrfach in verschiedenen Farben habe).

    Einmal während einer Projektvorstellung vor versammelter Mannschaft mit einer auf links gedrehten Bluse gestanden (das weiße Pfegeschild, welches ich sonst immer herausschneide, hat alle zum Grinsen gebracht, weil es wie ein Fähnchen darauf aufmerksam machte).

    Einmal meinen Chef angeraunzt, weil er gleich nach meinem Freund angerufen hatte, mit dem ich damals gerade Streit hatte. Ich dachte, dass er es ist und habe gleich losgelegt, ohne auf die Nummer zu achten. In einer Pause hat mein Chef dann bloß gemeint, dass er überrascht wäre, weil er mich immer eher für ein Mauerblümchen gehalten hätte. Na ja, es war insoweit peinlich, weil ich da ein paar Dinge sagte, von denen ich nicht unbedingt jedem erzählen würde und schon gar nicht meinem Chef.

    0
  • von Mimi_Suhl am 01.02.2010 um 21:57 Uhr

    ohje das mit der schlafanzughose ist ja wirklich der knaller 😀 😀

    0
  • von KleinesKaeguru am 01.02.2010 um 19:42 Uhr

    zum glück ist mir sowas noch nie passiert :)
    schadenfreude ist immernoch die schönste freude 😉

    0
  • von DasFuenkchen am 01.02.2010 um 19:05 Uhr

    und jetzt, wo ich so drüber nachdenke fallen mir einige sachen ein^^

    in der zweiten Klasse, also wo Mutti noch einen morgens die Sachen rauslegte und ich dementsprechend auch Kleidchen trug kam ich mal vom Klo und hatte natürlich den Rock hinten in der Schlüppi..

    und in der 11. in der Deutschstunde, wir lesen grad Ödipus spielerisch vor (so mit Toga und ein wenig Schauspiel) als mir plötzlich der schweiß ausbricht, mir schwarz vor Augen wird und ich dann einfach nur noch kotzen musste.. :-( Mit noch mit dem Buch in der Hand aus der Klasse gestürmt und habs nciht mehr bis zum Klo geschafft und dann schön aufn Flur alles rausgelassen. Nettes Ambiente. Vorallem, wenn du dann da wie ne Leiche danebenstehst und es klingelt und alle Türen auffliegen.

    0
  • von DasFuenkchen am 01.02.2010 um 18:58 Uhr

    einmal mit ich mit meinem pyjama oberteil in die uni… sehr witzige geschichte. Habs erst gemerkt als ich da ankam, weil cih hatte ja nen Mantel drüber, war Winter. Dazu gekommne ist es, dass ich beim anziehen auf einmal sehr dringend aufs Klo musste, mir gings da nciht so gut, hatte aber nur BH an und um nicht zu frieren, hab ich schnell nochmal das warme Oberteil angezogen. Naja durch die Darmverstimmung dauerte das etwas und ich musste mich echt sputen… und hab dann nur noch schnell ne hose angezogen und den mantel drüber haha

    0
  • von amrei am 01.02.2010 um 18:49 Uhr

    Das ich meinen Ranzen in der Schule vergessen hab ist mir auch schon mal passiert. Und einmal bin ich mit dem Bus durch gefahren. Der Opa meiner Freundin hat mich dann Heim gefahren…das war in der 1. Klasse

    0
  • von Vampress am 01.02.2010 um 18:17 Uhr

    naja richtig peinliches ist mir glaube noch nciht passiert, aber ich hab mal mein fahrrad in der schule vergessen- morgens mit dem rad zur schule nachmittags mit der bahn heem
    da musste ich am spätnachmittag zur schule und mein rad holen
    aber einem kumpel ist das gleiche erst letztens passiert und sein rad war dann ncht mehr da…

    0
  • von Reikii am 01.02.2010 um 17:36 Uhr

    mir ist es schon öfters passiert das ich ohne meine tasche in die schule gegangen bin :D:D und einmal in der 4ten Klasse hatte ich noch meine Schlafanzughose an :D:D aus Fehlern lernt man:D

    0
  • von ei92 am 01.02.2010 um 17:34 Uhr

    das mit dem ranzen ist mir auch passiert!! Bin mit dem Fahrrad zu schule gefahren und habs erst bemerkt, dass ich ohne schultasche unterwegs bin, als mich jemand darauf angesprochen hat!! Echt peinlich! Das iist mir sogar 2 mal passiert, haha

    0
  • von ei92 am 01.02.2010 um 17:33 Uhr

    haha! Das ist mir auch mal passiert mit der jeans! Hatte meine Sportsachen vergessen und musste dann mit Jeans mitmachen. Nunja, falsche bewegung und meine Jeans war am Arsch aufgerissen…. Musste die ganze Stunde darauf achten, dass kein Mensch es sieht…

    war echt schlimm

    0
  • von Mimi_Suhl am 01.02.2010 um 17:31 Uhr

    Ich habe an meinem ersten Schultag ja auch erstmal meinen Ranzen in der Schule vergessen und es erst gemerkt als mich meine Mum zu Hause gerfragt hat wo mein Ranzen wäre 😀

    0
  • von Annika91 am 01.02.2010 um 17:30 Uhr

    also mir ist auch mal in der schule die jeans über den ganzen hintern aufgerissen *peinlich* aber zum glück wars sommer , so dass ich meine jacke umbinden konnte 😀

    0
  • von SteffiMaus88 am 01.02.2010 um 17:28 Uhr

    Bin mal vor der Uni mit meinen Pantoffeln zum Bus gegangen :) Ist mir natürlich erst aufgefallen als ich schon draußen war. Musste dann nochmal zurück – hab den Bus aber noch bekommen.

    0
  • von ashanti187 am 01.02.2010 um 17:24 Uhr

    @MimiSuhl: oh gott! das mit der jeanshose ist eine absolute horrorvorstellung!
    zum glück ist mir selten was ganz peinlich passiert!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit dem Fahrrad zur arbeit Antwort

Awesome am 21.03.2009 um 23:09 Uhr
Ich habe mir vorgenommen meinen alltag etwas sportlicher zu gestalten, seit einer woche fahre ich mit dem fahrrad zur arbeit und sobald ich die wahl zwischen aufzug und treppensteigen habe wähle ich die treppe!...

Im Ulaub zur Arbeit??? Antwort

Sweetyluna am 01.09.2010 um 11:25 Uhr
Hey, mein Chef hat mich heute angerufen ob ich zur Arbeit kommen kann. Ich bin jetzt neun Monate in der Firma und dies ist mein erster Urlaub (14. Tage) mein Freund hat zur gleichen Zeit Urlaub und wir wollten einige...

Frage zur Schule! Antwort

jessily2erdbeer am 03.06.2010 um 17:16 Uhr
Hallo ich stehe in mathe im moment auf 3,3 und nächsten donnerstag ist notenschluss/konferenz und meine lehrerin will trotzdem danach noch eine leistungskontrolle schreiben. (noch nicht mal über das jetzige thema)...

zur Cliqque dazu gehören )o: Antwort

julju am 25.02.2011 um 19:25 Uhr
Auf meiner Schule gibt es 2 Mädchen, die gehen in meine Parallelklasse. Sie sehen beide sehr hübsch aus und sind immer toll angezogen. In den Pausen stehen sie immer mit den coolsten Jungs aus meinem Jahrgang...

Krank, aber trotzdem zur Arbeit? Antwort

redstar2 am 29.01.2012 um 16:45 Uhr
Hallo Mädels. Hab ein Problem. Bin nun seit 1 1/2 Wochen krankgeschrieben. Angefangen mit einer normalen Erkältung, gesteigert zu einer Bronchitis. Das Antibiotiker hab ich allerdings nicht vertragen, hab...