HomepageForenLifestyle-ForumMöbel gemeinsam kaufen?

Charly

am 10.03.2010 um 14:08 Uhr

Möbel gemeinsam kaufen?

Hallo Erdbeeren!
Ich ziehe bald mit meinem Freund zusammen und da wir beide noch zuhause wohnen, brauchen wir ziemlich viele neue Möbel. Jezt meine Frage: Wie habt ihr das gemacht, wenn ihr mit eurem Partner Möbel gekauft habt? Hat der eine das bezahlt und der andere das oder habt ihr überalle Hälfte/Hälfte gemacht? Danke für eure Antworten!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von monzamaus am 10.03.2010 um 15:38 Uhr

    ich würde unsre beider Ersparnisse zusammenlegen und dann erstmal nur das, was am nötigsten ist, kaufen. Anschließend kann man mit dem Restgeld noch Kleinigkeiten und Dekoration kaufen. Und falls das Geld nicht ganz reichen sollte, dann würde ich meine Eltern um Hilfe bitten. 😉
    Aber für mich selber käme eine 50/50-Teilung iwie nicht in Frage…

    0
  • von moddinchen am 10.03.2010 um 15:34 Uhr

    also mein Schatz und ich haben jeder etwas bezahlt…aber nie 50/50 … sondern jedem gehört jetzt irgendwas…obwohl wir nicht mehr wissen wem was gehört…da müsste man nachsehen 😛

    0
  • von Elementarteil am 10.03.2010 um 15:20 Uhr

    Ich würde das gerecht einfach durch 2 Teilen! …
    jeder der noch extra wünsche hat, sollte selbst dafür aufkommen.
    ich denke das ist der beste weg

    0
  • von BabyJenn87 am 10.03.2010 um 14:15 Uhr

    also wir haben uns erst mal zusammen überlegt was wir brauchen und was wir gerne hätten..den die geschmecker sind da ja auch verschieden.am besten vor dem kauf klar werden was es soll .nicht das ihr nachher stresst habt..und mit dem bezahlen haben wir auch 50/50 gemacht bei den grossen und den kleinen hat mal er oder mal ich bezahlt…und jetzt nach dem umzug liegt alles in einem topf drin 😀
    viel spass beim umziehen..

    0
  • von Feelia am 10.03.2010 um 14:15 Uhr

    naja ich würd sagen 50/50 machen ne^^
    bei kleinigkeiten oder sonderwünschenvon einem sollte derjenige aber selbst zahlen…zb will ich gern mal nen tiolettentisch haben für schmuck,schminke etc-da würd ich niemals erwarten,dass er das zahlt!(ich kann mir eher vostellen,dass er mir einen bauen würd…;-))

    0
  • von Girl_next_Door am 10.03.2010 um 14:12 Uhr

    mal so, mal so.wir sind auch grad umgezogen und das meiste haben wir zusammen gekauft.nur hab ich ne neue wohnwand gekauft und er kauft nun nen neuen fernseher-männer 😉

    0
  • von Sternchen20 am 10.03.2010 um 14:09 Uhr

    Bei den größeren Anschaffungen haben wir 50/50 gemacht und bei so kleineren Sachen hat mal er bezahlt und mal ich.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Möbel kaufen Antwort

A_Schmidt am 12.10.2013 um 13:30 Uhr
Hallo zusammen, ich bin gerade frisch umgezogen, hab aber ein seeeeeehr knappes Budget für neue Möbel. Habt ihr Tipps und Tricks wie und wo ich daran sparen kann? Gibt es second hand onlineshops für Möbel oder...

"Möbel" basteln Antwort

Cathy171717 am 14.11.2012 um 16:09 Uhr
Hallo Mädls, Ein Aufruf an die künstlerisch Begabten und Kreativen unter euch :-) Ich möchte meinem Freund aus gegebenen Anlass den Adventkalender mit kleinen Möbel füllen. Sie sollen maximal faustgroß werden,...

EBAY-MÖBEL.. Antwort

knubbelken am 26.09.2009 um 12:22 Uhr
warum muss man denn die möbel selbst abholen?? das wär doch einfacher, wenn man die schickt..weil ich kein auto hab, ist das total uncool..

Günstige Möbel! Antwort

AmyKatze am 07.06.2012 um 11:46 Uhr
Habe moderne Möbel abzugeben! Bei Interesse einfach melden! http://www.quoka.de/haushalt-moebel/haushaltsaufloesungen/c1100a93498427/moderne-moebel-guenstig-abzugeben.html

Möbel...Wo kauft ihr eure Möbel? Antwort

Blueberry83 am 03.03.2010 um 09:32 Uhr
Hallo liebe Anti-Ikeagemeinde, wo kauft ihr eure Möbel? Ich hab keinen Bock mehr auf diese ewiggleichen Ikea-Möbel, die wirklich jeder in der Wohnung stehen hat. Ich bin auf der Suche nach besonderen ud ausgefallenen...