HomepageForenLifestyle-ForumMöchte ein Tattoo, dass mich an meine mom erinnert..

Möchte ein Tattoo, dass mich an meine mom erinnert..

Erdbeermonaam 24.08.2009 um 14:13 Uhr

Hey Mädels,
also ich würde gerne ein paar ideen von euch haben und zwar ist vor 10 jahren meine mutter verstorben und ich würde mir gerne ein tattoo mit ihren namen oder so machen lasse, da ich aber physiotherapeutin lerne möchte ich es an einer stelle die man gut verdecken kann aber wo man es trotzdem in meiner freizeit villt ein bisschen sehen kann. Möchte aber auch nicht nur ihren namen sondern noch irgendetwas dazu. habt ihr villt ideen was man daraus machen kann und wo es am besten ist?
Würde mich über ein paar anregungen freuen (:

Nutzer­antworten



  • von mivieh am 25.08.2009 um 22:53 Uhr

    Weißt du was:)? Geh einfach mal zum Tattowierer, die entwickeln dir bestimmt was tolles, dafür sind sie schließlich da. Im Grunde finde ich es eh besser, wenn du etwas individuelles, was nur du hast, dir stechen laesst. 🙂 Wie gesagt, meld dich einfach, wenn du was passendes hast und vor allem würd mich auf ein Bild vom Ergebnis freuen 🙂

  • von Erdbeermona am 24.08.2009 um 15:50 Uhr

    hmm ein portrait ist mir schon ein bisschen zu viel- möchte lieber was kleines aber feines (:
    ich fange ja jetzt erst im september mit meiner ausbildung an- an der schule selbst ist es ja kein problem aber beim vorstellungsgepräch oder so?
    tattoos sind ja in der heutigen zeit eigtl schon normal zumindest in unserer generation aber ob das auch die vorgesetzen so sehen?

  • von Sommerregen89 am 24.08.2009 um 15:43 Uhr

    Ich hab den namen meiner ma auch auf der schulter …
    mit nur blume… kannst ja mal unter meinen lieblingssachen gucken da ist ein bild wo es firsch gestochen ist, es ist groß aber man kann es gut verstecken

  • von Sommerregen89 am 24.08.2009 um 15:43 Uhr

    Ich hab den namen meiner ma auch auf der schulter …
    mit nur blume… kannst ja mal unter meinen lieblingssachen gucken da ist ein bild wo es firsch gestochen ist, es ist groß aber man kann es gut verstecken

  • von MiaStar am 24.08.2009 um 15:28 Uhr

    Ich finde Portraits als Tattoo von Verstorbenen super

  • von CruelIntentions am 24.08.2009 um 15:28 Uhr

    Hey! Könntest du dir nicht auch ihr Gesicht tätowieren lassen, oder ist das irgendwie zu “viel”?

  • von NoirGirl21 am 24.08.2009 um 15:20 Uhr

    also ein freund von mir ist auch physiotherapeut und hat mehrere tattoos(eins aufm oberarm,auf der brust und auf der hand) und bei ihm ist das kein problem. er hat zusätzlich auch noch nen tunnel. dann müssten doch ein paar initialien am handgelenk eigentlich gehen?

  • von Erdbeermona am 24.08.2009 um 14:54 Uhr

    danke mädels ich hoffe ich finde noch was tolles…

  • von mivieh am 24.08.2009 um 14:42 Uhr

    Mit deinem Beruf ist es echt schade, dass du`s nich am Handgelenk machen kannst. Wollte mir auch eins für meine Mama stechen lassen, eben genau an dieser Stelle. Vielleicht am Knöchel noch, sonst fällt mir auch nix ein. Weiß nich`, ob du so gläubig bist, ich werd mir nen Rosenkranz und ihre Daten stechen lassen. Ich hoffe du hast noch ne tolle Idee, kannst dich ja melden, wenn du ne neue Stelle gefunden hast. Viel Glück und viel Spaß beim `Entwickeln`

  • von Erdbeermona am 24.08.2009 um 14:33 Uhr

    ja ich denke schon weil ich da meistens mit t-shirt arbeiten werde… am handgelenk finde ich echt toll-schade dass es nicht geht…

  • von Erdbeermona am 24.08.2009 um 14:22 Uhr

    an einen engel habe ich auch schon gedacht…innen am oberarm ist eine schöne idee. dankeschön

  • von Erdbeermona am 24.08.2009 um 14:22 Uhr

    an einen engel habe ich auch schon gedacht…innen am oberarm ist eine schöne idee. dankeschön

  • von frani1984 am 24.08.2009 um 14:20 Uhr

    es gint ein sehr schonen engel der die hände zum beten hält.und drunter eine banner mit namen und todestag vlt. am schönsten find ich innen am unterschenkel oder innen am oberarm..

Ähnliche Diskussionen

Symbole für Stärke und gleichzeitig Abschied (tattoo) Antwort

ritax3 am 20.01.2014 um 12:51 Uhr
Hallo Mädels, Es ist so. Ich suche seid langer Zeit das richtige Tattoomotiv. Leider habe ich sowas noch niergendwo gefunden. Vor einigen Jahren ist ein sehr,sehr wichtiger Mensch aus meinem Leben verstorben. Das...

tattoo - aufgeregt! Antwort

blumentopfengel am 22.06.2011 um 09:31 Uhr
hey ihr süßen erdbeerchen, gleich ist es so weit und ich bin schon gespannt wie ein flitzebogen 🙂 um 12 hab ich den termin für mein erstes tattoo. ich hatte vor ein paar wochen bereits darüber berichtet. ich lasse...

Tattoo stechen lassen - wann den Eltern sagen? Antwort

Miiinaaa__ am 28.05.2011 um 21:36 Uhr
Hallo Mädels, folgendes: ich hab vor mir ein Tattoo stechen zu lassen.. es wäre mein erstes, aber ich hab mir wirklich lange darüber Gedanken gemacht und es mir genau überlegt.. es ist auch nichts unüberlegtes und...