HomepageForenLifestyle-ForumNachrichten aus einem unbekannten Universum (Buch)

Isami

am 25.04.2011 um 15:45 Uhr

Nachrichten aus einem unbekannten Universum (Buch)

Kennt ihr das Buch oder die Verfilmung dazu? Wie findet ihr es? Würdet ihr es weiterempfehlen? Wer will es gern noch lesen?

Nachrichten aus einem unbekannten Universum, mit dem Untertitel Eine Zeitreise durch die Meere, ist ein Sachbuch von Frank Schätzing. Das Werk sammelt die Ergebnisse der fünfjährigen Recherchen des Autors, die seinem Bestseller Der Schwarm zu Grunde liegen.

Das bei der Abfassung des Öko-Thrillers zusammengetragene Wissen konnte Schätzing nach eigenen Angaben nur zu rund 20 Prozent verwenden. So kam er eines Nachts in einer Bar zusammen mit seinem Verleger auf die Idee, die restlichen 80 Prozent zu nutzen, um ein 150 Seiten starkes „Bändchen“ zu schreiben. Aus den 150 Seiten wurde dann mit Anhang ein über 600 Seiten starkes Sachbuch, Schätzings siebentes Buch, welches auch einen nicht sachkundigen Leser in einem lockeren, humorvollen Ton durch die Geschichte der Erde und der Meere von „Vorgestern“ bis „Übermorgen“ führen soll. Im Auftrag des ZDF wurde das Sachbuch 2010 als dreiteilige Dokumentation “Terra X – Universum der Ozeane” verfilmt. Zu der Dokumentation, die auch auf DVD erschien, gibt es eine illustrierte Ausgabe des Buches.

Inhaltlich
Das Sachbuch ist in drei große Themenkomplexe eingeteilt, in denen Frank Schätzing auf die Beziehung zwischen Mensch und Meer in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft eingeht.

Im ersten Abschnitt, der mit „Gestern“ überschrieben ist, erläutert Schätzing, wie das Wasser der Ozeane auf die Erde gelangte, wie sich aus simplen Proteinstrukturen das komplexe DNA-Molekül und schließlich die Zelle entwickelte. Besonderes Augenmerk legt er dann auf die Entwicklung der Fauna im Meer in den verschiedenen Erdzeitaltern Ediacarium, Kambrium, Devon, Silur, im Mesozoikum und so weiter. – Dabei wagt er auch den Blick auf das Festland und beschreibt dem Leser, wie sich die ersten Landtiere entwickeln und warum auch die umgekehrte Entwicklung vom Land- zum Meerestier vorkam. In seinen Ausführungen geht Schätzing tiefgründig und wiederholt auf die Natürliche Selektion nach Charles Darwin ein.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Brief von einem Unbekannten Antwort

Sarina_x3 am 20.06.2011 um 18:24 Uhr
Hallöchen, ich würde gerne mal euere Meinung hören... Also letztens bin ich aus dem Zug ausgestiegen, und bin zu meinem Auto gegangen. Dann hing ein Brief an meinem Scheibenwischer... Hab ihn halt genommen und...

Nachrichten Antwort

BunteJule am 22.07.2014 um 20:49 Uhr
Sagt mal Mädels, könnt ihr auch nicht mehr auf alte Nachrichten im Postfach zugreifen oder geht das nur mir so? Werden da grad die Profile umgestellt, weiss da jemand was? Würd mich jetzt mal interessieren :)

Suche nach einem guten Buch Antwort

Hosty am 03.06.2009 um 20:48 Uhr
Hi Mädels! Ich muss mal wieder mit einer Bücherfrage nerven.Ich will mir ein neues Buch bestellen,weiss aber absolut nicht welches,weil die Auswahl sooo groß ist!Ich hab mal wieder Lust auf was richtig...

Mit meinem Buch zur Deutschlehrerin? Antwort

MissStrawberry2 am 07.09.2015 um 20:13 Uhr
Hey Erdbeermädels, Wie die Überschrift schon verrät, schreibe ich zurzeit an einem Buch. Es ist mein erstes und ich habe auch erst 150 Seiten, aber es sollen noch ungefähr 400 - 500 Seiten werden. Meine Freunde und...

Warum kann man nicht an mehrere Mädles an einem Tag persönliche Nachrichten schreiben ? Antwort

Jeannette am 23.03.2009 um 15:59 Uhr
Es gibt Tage, da will man gerne einige Kontakte hier knüpfen und man möchte gern mehrere Mädels mal anschreiben - und dann kann man nur 1 persönliche Nachricht schreiben, außer sie gehören schon zu den "Freundinnen"....