HomepageForenLifestyle-ForumNatürliches Futter für Hunde

simonekolibri90

am 29.10.2013 um 19:27 Uhr

Natürliches Futter für Hunde

Hallo! Ich lege großen Wert auf gesunde Ernährung und will das auch meinem Hund bieten. Ich habe mich jetzt schon viel darüber informiert und das gewöhnlihce Futter für Hunde enthält unglaublich viel Mist. Kennt ihr gute Alternatvien?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LenaMeyer am 05.01.2017 um 08:59 Uhr

    Barfen ist eine gute Idee, aber man muss sich erstmal informieren, wie es richtig geht und meiner Meinung nach es ist etwas aufwendig. Ich habe aber eine Alternative zum Barfen gefunden: Natures Menu – gibt es auch inzwischen in der Dose. Schau mal hier z. B.: https://www.dogadoo.de/marken/natures-menu-hundefutter. Meine Labrador-Hündin Paula liebt es und ich gebe dieses Futter ihr mit gutem Gewissen, weil Fleischanteil darin sehr hoch ist.
    Liebe Grüße,
    Lena

    0
  • von BieneJana am 10.12.2013 um 14:56 Uhr

    Ich finde, barfen ist die natürlichste Art, einen Hund zu ernähren.

    0
  • von KariSuperstar am 31.10.2013 um 20:58 Uhr

    ALSA Hundewelt hat viele Eigenmarken, die ich auf jeden Fall empfehlen kann. Da kannst du mit einem Gutschein sparen und gleichzeitg deinem Hund was gutes tung.

    0
  • von Hotpants am 31.10.2013 um 19:28 Uhr

    Hallo! Ich füttere “real nature”, das ist ganz natürlich und noch absolut bezahlbar

    0
  • von Ringelblume87 am 30.10.2013 um 20:10 Uhr

    Wenn barfst hast du völlig selbst in Hand, was in dem Futter steckt. Google einfach mal nach “barfen”.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ist Lakritze schädlich für Hunde? Antwort

Olive14 am 28.10.2009 um 19:39 Uhr
Hi! Mein Hund hat grad aus Versehen Lakritze gegessen. Wisst ihr ob das schädlich ist?

Hunde Antwort

MissPixie am 28.02.2012 um 13:09 Uhr
Hallo liebe Mädels, mein Freund und ich möchten uns einen Hund anschaffen. Am liebsten einen Berner Sennenhund. Allerdings wohnen wir in der ersten Etage. Wer von euch kann mir sagen, ob das ein Problem ist? (im...

HUNDE MACHEN DAS LEBEN SCHÖNER!!! Antwort

ElenaKrickl am 25.02.2010 um 10:01 Uhr
Hallo Mädels, ich habe soeben den Club HUNDE MACHEN DAS LEBEN SCHÖNER gegründet! Er soll alle Hundefreunde ansprechen - davon gibt es hier ja genug wie ich gemerkt habe! Ich freue mich euch in meinem Club begrüßen...

Wie soll ich Hunde-Baby nennen? Antwort

HoleyMoley am 10.12.2012 um 15:21 Uhr
Juhuu, mein Traum von einem kleinen Hunde-Baby rückt immer näher. In 10 Tagen kann ich das süße Tierchen abholen. Es ist ein weibl. King Charles Spaniel. Sooo süüüüß! Jetzt muss nur noch der richtige Name her und ich...

Allergie gegen Hunde Antwort

Sahneschnitte79 am 11.08.2011 um 17:22 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab leider eine Allergie gegen Hunde. ich hätte trotzdem gerne einen, gibt es keine Rasse wo die Haare nicht auf mich reagieren?