HomepageForenLifestyle-ForumPfusch beim Tapezieren

Pfusch beim Tapezieren

Ziske85am 15.09.2009 um 11:55 Uhr

He ihr lieben Erdbeeren,

vielleicht hat eine von euch eine schöne und hilfreiche Idee.
Also ich bin jetzt mit meinem Schatz zusammen gezogen und ein Kumpel von ihm hat Maler gelernt, er hat bei uns tapeziert. Ja alles schön und gut, als es frisch an der Wand war sah es auch echt prima aus, aber als es jetzt trocken war kamen die ganzen Stösse zum Vorschein und das bei einem gelernten Maler. 🙁 Ja wir wollen die Tapete aber nicht noch mal abreißen, weil das wäre dann das zweite Mal und im Geld schwimmen wir leider nicht. So und jetzt zur eigentlichen Frage, habt ihr vielleicht eine Idee wie man die Stöße ein wenig kaschieren kann? Ich bin echt ratlos, aber ich kann das auch nicht sehen, da es auch noch das Wohnzimmer ist.

Danke schon mal für eure Hilfe. 🙂

Nutzer­antworten



  • von Ziske85 am 15.09.2009 um 14:50 Uhr

    Nein nicht mal Fenster aufgerissen nichts, haben soagr die Tür zu gemacht. 🙁 Na dann müssen wir jetzt mal schauen wie wir das hin bekommen. Hab ja schon überlegt, Ne andere Tapete zu machen und dünne Streifen raus schneiden und einfach dann im Streifenlock machen, das Problum ist einfach, das wir eine Wand braun haben (die ist auch super tapeziert) und der Rest in so nem ganz hellen gelb, also dazu noch ne Farbe finden wird nicht ganz leicht.

  • von annything am 15.09.2009 um 13:33 Uhr

    oh okay das is echt.. nich gut- aber eig sollte das nicht passsieren?

    hab grad nachgegoogelt- ihr habts zu schnell trocknen lassen- dann passiert das (fenster aufgerissen?)
    kaschieren kann man das nicht 🙁 ihr könntet alllerhöchstens die betonflächen mit ganz dünnen tapetenstreifen die richtig gut eingekleistert sind nochmal übertapezieren- is natürlich ne scheisarbeit.. aber naja ansonsten halt… kann mans nur “gewollt” aussehn lassen- zb den beton bunt streichen.

  • von flusenfirma am 15.09.2009 um 13:18 Uhr

    das kann man nicht kaschieren.

  • von Ziske85 am 15.09.2009 um 12:43 Uhr

    Genau die Bahnen haben sich beim trocknen zusammen gezogen und jetzt sieht man halt den Beton zwischen den Bahnen durch.
    Wir haben schon gestrichen, hat aber leider nichts geholfen. 🙁

  • von Lemocin am 15.09.2009 um 12:08 Uhr

    ich glaub die Bahnen sind nicht dicht an dicht beienander?
    Vielleicht streichen?

  • von annything am 15.09.2009 um 12:02 Uhr

    stösse?! was meinst du damit? flecken oder risse oder löcher unter der tapete? ich weiß leider nich was du meinst sonst würd ich dir gerne helfen 🙂