HomepageForenLifestyle-ForumPraktische führerscheinprüfung.. Kurze bus-frage

KentuckyChicken

am 12.07.2012 um 23:40 Uhr

Praktische führerscheinprüfung.. Kurze bus-frage

Hallo :-) ich habe morgen meine führerscheinprüfung und habe da ne kurze frage.. Und zwar hab ich um halb 8 prüfung und in der zeit sind ja auch die schulbuse unterwegs. Also wenn der bus mit warnblinklicht an der haltestelle steht muss ich ja in schrittgeschwindigkeit vorbeifahren. Aber ab wann? Sobald ich den bus sehe oder paar meter davor? Direkt am bus? Ich bin bis jetzt nur einmal an nem bus vorbei. Und das am anfang von meinen fahrstunden. Also könnt ihr mir bitte die frage beantworten? Wär echt lieb. Wenn ich innerorts mit 50 unterwegs bin, wann muss ich dann abbremsen? Des dauert ja auch bis ich von 50 auf 10 kmh komm.. Bitte bitte schelle hilfe.. Bin schon langsam nervös. Und im Führerscheintest kommt sowas auch nicht vor.
Sry wegen rechtschreibfhler. Ich schreib vom handy aus und lieg schon im bett :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Gitte am 18.10.2012 um 17:44 Uhr

    HAHA wie witzig, gestern war theoretischer führerscheintest und morgen praktisch, bin jetzt so ziemlich in der gleichen Situation. hatte die gleiche Frage, hab das gegooglt und bin hier gelandet. Danke an, die schon damals geantwortet haben. 😉

    0
  • von KentuckyChicken am 16.07.2012 um 22:12 Uhr

    dankeschön :)
    ich hoff ich kann mir auch bald ein auto leisten

    0
  • von kiska1 am 13.07.2012 um 13:18 Uhr

    herzlichen glückwunsch und ne gute fahrt :-)

    0
  • von KentuckyChicken am 13.07.2012 um 10:45 Uhr

    Jaaaa :-) und da waren auch keine buse in sicht

    0
  • von redmoonlight1 am 13.07.2012 um 10:37 Uhr

    Und ? Haste bestanden ?

    0
  • von xwhatsername am 13.07.2012 um 01:56 Uhr

    Wenn du den Bus siehst, solltest du abbremsen und schauen, ob er weiterhin anhält oder rausfahren will. Entweder lässt du ihn dann rausfahren oder du setzt den Blinker und fährst langsam an ihm vorbei ( Schrittgeschwindigkeit ist vielleicht ein bisschen übertrieben ). So hab ich es gemacht und ich hab bestanden ;D

    0
  • von Leastar am 13.07.2012 um 00:49 Uhr

    Bin mir nicht 100% sicher (mach auch grad den Führerschein), aber wenn du einen Bus mit Warnblinklicht siehst, wirst du erstmal langsamer, sodass, wenn du in seiner Nähe kommst (also wenn du Gegenverkehr bist) du mit Schrittgeschwindigkeit fahren kannst. Wenn er KEIN Warnblinklicht anhat, darfst du glaub ich so 20-30 fahren. Wichtig ist v.a. viel schauen auf Leute, die die Straßenseite wechseln oder Leute, die den Bus noch schnell erwischen wollen und über die Straße rennen.

    Viel Erfolg morgen! Wird schon schief gehen. =)

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.07.2012 um 00:20 Uhr

    Wenn der Bus nen eigenen Streifen rechts hat, langsam dran vorbeifahren. Und immer schön gucken wegen Fußgängern, die die Straße überqueren wollen. Der Prüfer will ja nur sehen, ob du die Gefahrsituation erkennst. Würde sagen so 100 m vorher schon vom Gas gehen und leicht abbremsen.

    0
  • von mrslanka am 13.07.2012 um 00:04 Uhr

    Jenachdem, wie weit du weg bist, kannst du ja schon langsam ausrollen lassen, wenn du den Bus siehst, damit du nicht so apprubt abbremsen musst.
    Und dann, solange die Warnblinkanlage an ist, Schritttempo neben dem Bus her. Sobald er blinkt, anhalten und ihn vor lassen!

    http://www.tipps-tricks-kniffe.de/bus-mit-warnblicklicht-richtig-verhalten/

    0
  • von xLady_Likex am 12.07.2012 um 23:57 Uhr

    Ich persönlich würde als Führerscheinanwerter gar nicht bei dem Bus vorbeifahren, sondern mit Abstand dahinter stehen bleiben, damit die Fahrgäste vorbei können!! Weiß jetzt zwar nicht wie ihr das handhabt, ist zumindest bei uns in Österreich so.. 😉

    0
  • von LoveTilDeath am 12.07.2012 um 23:53 Uhr

    also gute 50 meter vorm bus stark abbremsen und dann mit schrittgeschwindigkeit vorbei ^^
    so hab ichs gelernt (bin grad auch mittendrin 😉 )

    0
  • von KentuckyChicken am 12.07.2012 um 23:41 Uhr

    Push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

durch praktische führerscheinprüfung gefallen :( Antwort

KentuckyChicken am 26.06.2012 um 12:50 Uhr
hey leute.. ich hatte grad mein praktische führerscheinprüfung. durchgefallen. weil ich zu fürs einparken zu nah an das auto gefahren bin.. fahrlehrer musste eingreifen :( mir ist gard echt zum heulen zumute.. ich...

Praktische Führerscheinprüfung Antwort

justasecond am 15.05.2011 um 22:49 Uhr
Hallo Mädls :) Ja, ich kenn die Suchfunktion und weiß auch, dass es diesen Beitrag schon hundert mal gab. aber ich würde einfach gerne persönliche Errfahrungen zu lesen bekommen. ich hatte am donnerstag meine...

übermorhen hab ich praktische Führerscheinprüfung... Antwort

zaneta am 10.11.2009 um 09:24 Uhr
Hallo mädels;DDD hab übermorgen endlich meine praktische Führerscheinprüfung.Die theoretische hatte ich schon vor einem Monat. Ich hab irgendwie total angst weil ich nicht super fahren kann in gegensatz... Ich...

Hab heute meine praktische Führerscheinprüfung erbarmungslos verkackt Antwort

mandymandymandy am 22.06.2010 um 22:36 Uhr
hey, ich hab jetzt schon über 30 fahrstd und heute sollte es dann so weit sein: die praktische... eigentlich wollte ich nicht so gern fahren, aber mein fahrlehrer hat total gedrängt (aber er will mir denk ich mal...

Führerscheinprüfung..soo aufgeregt!! Antwort

mangoprinzessin am 03.05.2009 um 15:48 Uhr
Hallo Mädls :)) alsooo..ich mache nicht diesen sondern danach den Donnerstag meine praktische Führerscheinprüfung.. Es klappe bisher alles gnz gut & in der vorletzten fahrstunde bin ihc richtig gut &...