HomepageForenLifestyle-ForumPraktische Prüfung :-O

moondust

am 11.05.2009 um 19:45 Uhr

Praktische Prüfung :-O

Liebe Erdbeeren,
hab morgen meine praktische Fahrprüfung und wollt mal wissen, wie`s bei euch so war?
Hats beim 1. Mal geklappt?
War der Prüfer nett zu euch? 😛
oder total pingelig?
Was musstet ihr alles machen in den ~45 Minuten?

Fahr morgen so um 12.30 Uhr, hoffe da ist nichts los
(kein Krankenwagen mit Einsatzhorn oder so^^)
Ich hab davor noch Schule und werd auf jeden Fall Nervennahrung zu mir nehmen. :-)
Und noch diesen Technikkram lernen -__-
Kann jetzt schon nichts mehr essen :/
Und hoffe, es klappt alles.
Also wenden & rückwärts einparken kann ich ja eig, ist halt situationsabhängig & wie ich drauf bin 😉

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich bin nicht nervös.
Das wär total ärgerlich durchzufallen;
1. Den ganzen Stress nochmal machen
2. nochmal bezahlen
3. hab ich eh schon viele Fahrstunden hinter mir.

Na ja, ich werd einfach fahren, so wie immer; ein Röntgenblick haben & werde es einfach i-wie hinter mich bringen :]
Sind ja “nur” (ca.) 45 Min.
Ich fahr sonst immer 90 Minuten.
Ich denk mal, dass ich wenig Glück und Erfolg brauche;
brauche eher ein WUNDER 😀
LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Beleza am 11.05.2009 um 22:28 Uhr

    Das schaffst du schon! Ich hatte viel Glück mit meinem Prüfer. Meine Prüfung war die letzte für ihn an dem Tag und der fuhr dann nur mit mir knapp 20 minuten. Bisschen weniger. Dann verstand der sich total gut mit meinem Fahrlehrer und redete mit dem nur die ganze Zeit und war nicht so auf mich fixiert. Dann musste ich nur neben einem Auto rückwarts einparken und bin zudem ne leichte Strecke gefahrn. Die Prüfung war viel schöner und besser als eine normale Fahrstunde. Jaa, das war mein Prüfungserlebnis.
    Mach dich nicht so verrückt, das klappt schon :-)

    0
  • von moondust am 11.05.2009 um 21:42 Uhr

    “Sie brauchen sich aber nichts auf Ihren Fuehrerschein einbilden, dnen den haben Sie nicht verdient!”
    wie freundlich :-/

    0
  • von MissMariposa am 11.05.2009 um 21:40 Uhr

    Ich war auch tooootal nervoes!
    Mein Pruefer war total gemein, hat nicht hallo gesagt und nichts. Nur rumgemotzt und superboese Kommandos gegeben, was meiner Nervositaet echt nicht zutraeglich war.. Deswegen hatte ich auch super Schwierigkeiten beim Einparken.. Habs dann aber geschafft, nur um im Rueckspiegel zu sehen, wie der Pruefer den Kopf geschuettelt hat!
    Super mies! Das hat mich total aufgeregt..
    Und dnan hab ich bestanden und das alleine hat er erst gesagt, nachdem er 5 Minuten rumgemeckert hat. Dann stieg mein Fahrlehrer aus und der Pruefer sagte dann noch: Sie brauchen sich aber nichts auf Ihren Fuehrerschein einbilden, dnen den haben Sie nicht verdient!
    Hallo? Ich dachte, es hackt! So ein Arsch!
    Schrecklich.. Aber bestanden 😉

    0
  • von Ina1990 am 11.05.2009 um 20:56 Uhr

    Die praktische hab ich im Gegensatz zur Theorie beim ersten mal gepackt…. obwohl es an dem tag so krass geschneit hatte und ich NIE bei schnee gefahren bin! es war so heftig das das abs ausgefallen ist -.-

    0
  • von Nausikaa am 11.05.2009 um 19:59 Uhr

    Hey das klappt schon!
    Ich habe beim ersten Mal bestanden (was wirklich an ein Wunder grenzt!). Mein Prüfer war einer von der ganz fiesen Sorte. Er gehörte zum Typ mürrischer alter Mann mit Glatze… Mein Fahrlehrer hat nach der Prüfung sichtlich aufgeatmet und mir dann anvertraut, dass besagter Prüfer die meisten Leute durchfallen lässt und er echt Angst um mich hatte. Ich habe den Prüfer einfach total zugequatscht, ich glaube ich habe dem mein halbes Leben erzählt. Und ich habe ihm auch Fragen gestellt, so “ist das nicht total belastend für Sie, wenn sie immer diese total netten Leute durchfallen lassen müssen?” und “machen Sie das nur so Nebenberuflich?”… alles in allem habe ich mich total bei dem eingeschleimt 😀
    Und eigentlich habe ich so einiges verbockt bei der Prüfung: auf der Autobahn mal den falschen Gang erwischt, falsche Spur, mal falsch abgebogen… aber habe trotzdem bestanden :)
    Du darfst dir einfach nichts von den ganz fatalen Dingen erlauben. Ich glaube mit Rechtsvortritt missachten (allgemein Vortritt), Geschwindigkeit überschreiten usw. hast du sofort nicht bestanden.
    Auf jeden Fall viel Glück, die wissen, dass du nervös bist :)

    0
  • von Quadifa am 11.05.2009 um 19:58 Uhr

    Ach, das packste schon!
    Meine beiden Prüfungen (B und BE) hab ich beide beim ersten Anlauf geschafft, B war super netter Prüfer, der mich nachher noch veräppelt hat “Ja, SIE bekommen ihren FS heute nicht! *fürchterliches Schweigen einfügen* Weil Sie ja noch BE machen, aber bestanden haben Sie!”
    Ich hätt ihn schlagen können 😀
    Beim BE sagte mein Fahrlehrer vorher: Der ist n Arsch, sei bloß ganz orfentlich! Und das Mädel vor mir ist auch durchgefallen und ist heulend aus dem Auto gestiegen- bei mir war er mehr als fair und hat mich bestehen lassen, obwohl ich rein Versuchemäßig durchgefallen war (Rückwärts um die Ecke- hab ich in einem Zug geschafft, aber mehr als drei Anläufe zum Hänger und Wagen ausrichten gebraucht…) aber er bestand drauf, dass ER der Prüfer sei und bestimme, dass ich bestanden hab!

    Also mach dich nicht verrückt, zeig was du kannst und ich bin sicher das reicht locker zum Bestehen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

praktische führerschein prüfung Antwort

redfruitdragon am 05.04.2011 um 17:01 Uhr
hallo liebe mädels. morgen hab ich endlich meine fahrschulprüfung. :) nur logisch das ich jetzt aotaaaaal nervös bin. xd habt ihr vielleicht ein paar mut mach sprüche oder erfahrungen? :) danke im vorraus. :) gaanz...

praktische motorrad prüfung Antwort

Knaecke am 08.07.2010 um 08:31 Uhr
hey mädels :) ich hab gleich meine praktische motorrad prüfung und ich bin dermaßen aufgeregt, ich zitter schon jetzt total :S wart ihr auch so aufgeregt bei euren praktischen prüfungen, ob motorrad oder auto is...

praktische prüfung morgen Antwort

xmariex am 01.12.2010 um 21:58 Uhr
mädels ich habe morgen meine praktische führerscheinprüfung. Momentan bin ich nicht aufgeregt aber.. morgen werd ich es total sein! wenn ich nicht bestehen würde würde mich das echt mitnehmen. ich weiß es wäre nicht...

Führerschein - Praktische Prüfung Antwort

lourdes am 01.06.2010 um 18:51 Uhr
Hi Mädels! Ich hab am MO meine Praktische und heute sagt mir die Frau in der Fahrschule plötzlich, dass die Prüfung 240€ kostet... hab vorher mal gelesen, das wären 80€, also wunder ich mich ziemlich und wollte mal...

praktische prüfung- aufgeregt! Antwort

loveshoes am 08.06.2010 um 10:23 Uhr
Also ich hab in 3 tagen praktische führerscheinprüfung und gestern hatte ich meine letzte fahrstunde und die war wirklich grottig! wie kann ich jetzt noch ohne aufregung zur prüfung gehen?! und durch die aufregung...