HomepageForenLifestyle-ForumRatten beißen sich

Ratten beißen sich

StrawBerryChocam 06.07.2010 um 23:09 Uhr

Hi
ich hab zwei weibliche Ratten seit 1 Moant. Beide (jetzt etwa 3 Monate alt) waren als ich sie bekommen habe sehr aktiv und auch nicht schüchtern. Die eine ist mittlerweile sehr zurückhaltend hat angst wenn ich sie hochnehme und will auch nicht aus den käfig raus. die andere dagegen ist extrem energie geladen. Sie haben sich immer ein bisschen gezangt aber laut Internet ist es normal. Doch heute hab ich die schüchterne einfach mal zu mir aufs bett gesetzt ein bisschen schauen lassen. Auf einmal kommt die andere packt sie am Ohr/Fell und zieht sie ein kleines Stück – immer wieder. Hat aber nicht geblutet. Sie hat sich auch nicht gewehrt und war verängstigt. Bin natürlich dazwischen. Aber was soll ich jetzt machen? wäre trennen gut? oder ist das noch normal?
Vielleicht hat jemand erfahrung darin
Danke für eure Antworten schon mal in Voraus =)

Nutzer­antworten



  • von ShawtyBee am 07.07.2010 um 08:11 Uhr

    Huhu,

    ich hatte auch viele Jahre lang Ratten im reinen Weibchenrudel. Das Weibchen generell Feinde sind ist quatsch!!!
    Waren deine Ratten schon von klein auf zusammen, sind also zusammen groß geworden? Oder haben sie sich erst im Erwachsenenalter kennengelernt?
    Im zweiten Fall müssten sie Integriert werden, also langsam aneinander gewöhnt.

    Aber auch so gibt es ganz verschiedene Charaktere bei Ratten. Frech, schüchtern, aufgeschlossen, vorsichtig oder grob.

    Wenn dein eines Ratti früher aufgeschlossen und jetzt schüchtern ist, fehlt ihr vielleicht etwas.
    Wie genau äußert sich das denn???

  • von TofuTorte am 07.07.2010 um 01:49 Uhr

    hast du die beiden richtig integriert? sprich in versch. käfige, sich langsam kennenlernen, zusammen auslauf geben etc?
    denn sonst passiert es dass sie sich iwann tot beißen (kein spass!!)
    und falls du sie integriert haben solltest ok.
    wenn sie sich knabben und beissen ist das ganz normal.. du merkst wenn es kein spass mehr ist, die können ziemlich laut anfangen zu quietschen…
    revierkämpfe sind normal.. der rang muss geklärt werden, es gibt immer einen rudelführer…
    achja, wenn die ratte nicht zu dir kommt, und zeigt dass sie nicht auf deine hand will und aus dem käfig raus, dann lass es bleiben…
    um die ratte an dich zu gewöhnen kannst du zb ein altes shirt über nacht anziehen und dann den ratten in den käfig legen, so lernen sie deinen geruch kennen.. halte deine hand einfach nur in den käfig, bewege sie kaum..lass sie sie beschnuppern, und auch leicht knabbern können sie mal.. gib ihnen leckerlies.. das ganze braucht geduld..
    falls du weitere fragen hast, melde dich bei mir 😉

  • von PrinCesSa2010 am 07.07.2010 um 00:43 Uhr

    ich hasse ratten! mir ist mal passiert abends an der u-bahn station das ich auf eine lebende ratte draufgetreten bin und hatte sogar ballerinas an kann von glück reden das, dass vieh mich nicht gebissen hatt..ich bin gelaufen habe nicht auf den boden geachtet und aufeinmal habe ich nur ein quieken gehört uaaaaaarghhhh bähh mich schüttelts immer noch wenn ich an das Ereignis denke.
    zu deiner Frage..schließe mich den anderen girls hier an..

  • von Black_Madonna am 07.07.2010 um 00:36 Uhr

    die müssen ja nicht ganz auseinander. aber vllt getrennte käfige und beim auslauf beobachten.

  • von Cutie_Vee am 07.07.2010 um 00:33 Uhr

    Setz die blos auseinander … wenn sie schon so anfangen. Ich kenn das von anderen Nagern. Mädels sind immer Konkurrenten und wenns sein muss geht das bis zum Tod. Beobachte noch, und wenns öfter vorkommt, setz sie dann sofort auseinander.

  • von Reikii am 07.07.2010 um 00:24 Uhr

    ich denke die andre ratte war eifersüchtig…so lange die beiden noch kuscheln und so würd ich sie nich trennen. weil dann bräuchteste wieder ne neue ratte und ob die sich dann verstehen ist ne andre frage…weil du weißt ja bestimmt das man ratten nich einzeln halten soll

  • von Black_Madonna am 06.07.2010 um 23:41 Uhr

    naja die ratten meines freundes und seiner schwester haben das bei auslauf auch immer getan (wenn sie sich getroffen haben). waren die beiden vorher schon zusammen? pinkeln die alles voll?
    das könnten revierkämpfe sein. wars bei den beiden auch. oder auch, wenn sie bezug zu dir mittlerweile haben, ein kampf um dich als bezugsperson 😀

Ähnliche Diskussionen

Katzenbaby kommt nicht unterm Bett hervor Antwort

aintnopunchline am 04.05.2011 um 10:51 Uhr
Hi Mädels, Wir haben schon seitdem ich klein bin Kater gehabt, ich kenne mich damit also ein bisschen aus. Nun zu meinem Problem: Gestern haben wir unseren kleinen Theo geholt. Acht Wochen alt, war schon ganz...

Angst vor den eigenen Nachbarn Antwort

leila78 am 29.09.2011 um 15:40 Uhr
Hey Mädels, ich bin gerade in einer echt blöden Situation. Ich fang mal an. Im April dieses Jahres sind wir (Freund und ich) in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Wir haben bis heute auch kaum irgendwelche...

Bester Freund verwirrt mich...!! Antwort

Shirosaki am 12.07.2012 um 11:13 Uhr
Hallo, ich wollte nur mal irgendwie eine zweite Meinung einholen, kann aber mit niemandem darüber reden, der mich kennt x`D Also: Ich habe seit über 5 Jahren einen Freund. Muss ich direkt sagen, sonst sieht man die...