HomepageForenLifestyle-ForumRauchen-schlecht für die Gesundheit

MeLTeM2812

am 28.08.2009 um 08:22 Uhr

Rauchen-schlecht für die Gesundheit

Guten Morgen Mädels,

unter euch gibts sicher viele Raucher/Nichtraucher…
ich wollt mal wissen wer raucht.
und warum?

wenn ja, mal ehrlich, schmeckt es euch?
wieso habt ihr angefangen.

respekt an alle nichtraucher :)
(ich gehör auch dazu)

lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ljubavi89 am 28.08.2009 um 11:34 Uhr

    ich bin eigentlich kompletter genussraucher, ich liebe es, es schmeckt mir, es ist gewohnt.
    nun rauche ich nicht mehr, hab getsern morgens die letzte geraucht, bin ja eh schwanger. klar, es fehlt mir irgendwie der rauchige geschmack im mund, oder die beschäftigung, aber richtig schlecht gehts mir nicht 😉

    0
  • von Ladyjaw am 28.08.2009 um 11:26 Uhr

    juhu mädels

    ich bin seit eh und je nichtraucherin, aber komme aus einer raucher familie.
    find zigaretten einfach nur furchtbar. machen gelbe finger, die lunge wird geschädigt, die klamotten stinken wie ein aschenbecher, die wohnung muss früher renoviert werden wenn man zuhause raucht und teuer sind die dinger auch noch. kann auch irgendwie nicht verstehen wie man geld für die schädigung seiner gesundheit ausgibt.. wird mir ein rätsel bleiben.
    aber soll jeder das tun was er für richtig hält.

    0
  • von nimoe am 28.08.2009 um 11:19 Uhr

    Ich rauche weder zu Hause noch im Auto, allerdings sehr oft wenn ich in Gesellschaft von Rauchern bin und ein zwei Zigis auf der Arbeit, um dem Wahnsinn mal für ein paar Minuten zu entkommen. Manchmal rauche ich Tage lang nicht und merke es nicht. Und dann bin ich auf einer Party und da schmeckts mir dann. Also alles in allem bin ich eine äußerst unzuverlässige Raucherin. Wobei ich jedoch sagen muß, der erste Zug an einer neuen Zigarette ist einfach immer total super!

    0
  • von JustSweet am 28.08.2009 um 11:14 Uhr

    ich binzurzeit nichtraucherin, ich war aber mal eine. ich habe aufgehört und es fiel mir nicht schwer. aber heutzutage werde ich manchmal rückfällig und schnapp mir dann doch eine.
    respekt an dich, wenn du es so locker schaffst.!
    lg anna

    0
  • von oiosandraoio am 28.08.2009 um 11:03 Uhr

    habe mit 12 angegfangen (wollte cool sein), seit meinem 15 lebensjahr rauch ich nicht mehr! Bin jetz 21 und solze nichtraucherin!!!
    mein freund hat vor 9 monaten aufgehört zu rauchen bin ganz stolz auf ihn!!

    0
  • von sexypolin1986 am 28.08.2009 um 09:17 Uhr

    ich hab mit 12 oder 13 angefangen zu rauchen, damals wegen den freunden und so, wollte dazu gehören…
    ja und seit dem rauche ich auch mittlerweile fast 11jahre…
    hab zwar versucht auf zu hören, aber habs nicht geschafft…ich glaube ich müsste ne harte diagnose oder so bekomm um auf zuhören… aber einfach so aufhören, ne dafür rauch ich zu gerne… ich brauch meine zum kaffee und auch wenn ich mal gestresst bin um einfach mal runter zukommen…
    lg

    0
  • von tinaleiiin am 28.08.2009 um 09:12 Uhr

    ich bin nichtraucherin. allerdings habe auch ich schon die eine oder andere geraucht. bei meiner ersten hat es mich überascht dass es mir sogar geschmeckt hat. aber irgenwie habe ich nie wirklich angefangen zu rauchen. vor einigen monaten habe ich dann wieder eine versucht: sie schmeckte nicht der geschmak im mund sties mich ab. das war die letzte seitdem. ich wünschte so wäre die erste gewesen ich wette es wäre nie eine zweite gekommen. gg

    allerdings muss ich sagen dass es mich gar nicht sört wenn einer neben mir raucht. ich fühle mich auch nicht gestört wenn jemand neben mir beim essen raucht. bin halt soch ein gasthauskind! :-)

    0
  • von RomyKitty am 28.08.2009 um 08:56 Uhr

    ich rauche auch. Mir fällt aber auf, dass ich es nicht sooo unbedingt brauche. Wenn ich ein paar Tage daheim bin , rauch ich gar nicht, weil ich daheim nie rauche und wenn nur dann, wenn ich mich tierisch aufgeregt hab.. aber ich denk daheim auch net dran. Eigentlich rauch ich nur, wenn ich weg geh. Mit Alkohol oder nem Kaffee schmeckt sie am aller besten. und wenn man wahnsinnig voll gefressen ist, fühlt man sich gleich viel leichter, wenn man eine geraucht hat. Beschwert irgendwie nicht so. Kann Einbildung sein. Also für mich hält sich alles in Grenzen.

    0
  • von Jeannine92 am 28.08.2009 um 08:50 Uhr

    ich rauche auch schon ein paar jahre … man probierts hald einfach mal u mir hats geschmeckt .. u es is einfach die gewohnheit u wenn man stress hat bzw. aufgeregt ist mag ichs auch gerne c: aber ich seh das auch so wie Lenny88 sobald ich weisz das ich dann schwanger bin bzw. kinder in planung sind werde ich sofort aufhören .. weil mein kind soll nicht unter meiner “sucht” leiden ….

    0
  • von TiniStyle am 28.08.2009 um 08:48 Uhr

    Hey ich hab geraucht seit dem ich 15 Jahre alt bin. Angefangen hatte ich durch Freunde. Den Geschmack ignoriert man, man empfindet es nicht als eklig :) Ich habe jetzt meinen zweiten Versuch gestartet und rauche seit Anfang März nicht mehr. Bisher klappt es ganz gut. Mir “schmeckt” sie nicht mehr und die Gegenwart von Rauchern stört mich nicht. Nur manchmal denke ich, wie es wäre, wenn ich jetzt eine rauchen würde. Gott seit dank bin ich den Laster los. Fühle mich gesünder, huste und räusper nicht mehr so oft. Einziger Nachteil ist, dass dadurch der Stoffwechsel sich verlangsamt und man ein paar Kilos zunimmt. Naja nach einem Jahr soll der Stoffwechsel sich wieder stabilisiert haben! Warten wir mal ab :)

    0
  • von BadKitty am 28.08.2009 um 08:48 Uhr

    guten morgen! ich rauche auch und irgendwie wirds immer mehr was mich irgendwie erschreckt. nein schmecken tuts nicht da hast du recht, aber für mich ist es etwas um wieder auf den tepich zu kommen und mich zu enspannen, wenn ich noch mal die wahl hätte rauchen oder nicht würd ich mich immer dagegen entscheiden!!

    0
  • von Lenny88 am 28.08.2009 um 08:44 Uhr

    Hmm ich glaube auch immer, dass die Kippe mich beruhigt…aber ich seh das locker…noch schade ich damit nicht wirklich jemanden…und sobald Kinder in Planung sind, werde ich aufhören…mein Ungeborenes will ich bestimmt nicht schon mit Nikotin versauen 😉

    0
  • von ganovenbraut am 28.08.2009 um 08:36 Uhr

    ich rauche auch
    mh seit 5 jahren jetzt… hab einfach so mal ausprobiert damals und mir hats geschmeckt und da war irgendwie klar dass ich raucher werde…

    mittlerweile isses eher so dass mir nur noch die ersten zigaretten am morgen schmecken mit kaffee , der rest, den ich am tag so rauch ist nur gewohnheit/ bzw die sucht…

    würd gerne aufhören, weil mirs einfach zu teuer ist, aber grad bei stress hab ich die einbildung dass die kippe mich beruhigt xD

    ich wäre froh ich hätte nicht angefangen^^

    0
  • von Mila_Superstar am 28.08.2009 um 08:28 Uhr

    moin also ich rauche schon lange, einfach weils mich in manchen situationen beruhigt … und dies zigarette nachm sex is auch was feines 😉
    Naja und schmecken tuts mir sonst würd ichs nich machen … Warum ich angefangen hab das wiß ich nich mehr is halt schon lange her lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Umzug für die Liebe Antwort

inuyaki am 08.11.2011 um 12:15 Uhr
Hey Mädels, mich würde mal interessieren wer von euch schon so für die Liebe seine Heimat aufgegeben und neu angefangen hat. Wie war das bei euch? War der Schritt sehr schwer und hattet/habt ihr viel Heimweh? Wie...

kontaktlinsen schlecht für augen? Antwort

honey585 am 19.12.2010 um 19:31 Uhr
hey ihr :) ich habe seit einiger zeit eine brille und finde diese ziemlich lästig. (brillenstärke -1,75)also wollte ich kontaktlinsen haben. nur meine mom meinte dann, die wären schlecht für die augen, man würde...

Ist das Tragen vom BH nachts schlecht für den Busen? Antwort

Wattebausch_x3 am 14.11.2009 um 04:07 Uhr
hey ihr :) also ich persönlich trage keinen BH nachts, da ich es einfach nur unbequem finde.. ich habe aber mal gehört das es den Busen angeblich schlaff und hängend machen soll, stimmt das, einfach mal aus neugier?!

Referat über Gesundheit! Antwort

Demsn am 22.11.2011 um 10:29 Uhr
Hallo! Ich mache für die Schule ein Referat über Gesundheit.. Und da wollte ich mich bei euch informieren ob Ihr Erfahrung mit gewollten krank werden habt bzw. wie Ihr das angestellt habt? Ich wäre euch sehr...

Rauchen-wachstum Antwort

Little_Sister am 12.08.2010 um 20:42 Uhr
hallo mädels! gestern war ich mit meiner besten freundin shoppen, als sie mir ganz überraschend erzählt/gebeichtet hat, das sie seit anfang des jahres regelmäßig zwischen 3 und 4 zigaretten täglich raucht. ich war...