HomepageForenLifestyle-ForumRegressansprüche?! wichtig!

lalasunshine

am 19.12.2009 um 16:43 Uhr

Regressansprüche?! wichtig!

Hallo ihr Lieben,
ich hab ne dringende Frage. Ich arbeite neben der Ausbildung in einer Disco. Bin für heute abend eingetragen, habe aber vorhin gekündigt. Ab heute also nicht mehr arbeiten. Jetzt hat mir mein Chef gedroht, dass er Regressansprüche stellen will, wenn ich nicht arbeite, da es schon Personenmangel ist.
Kann er das???

Bitte schnelle Antwort!
Danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 19:32 Uhr

    Es haben übrigens schon viele aufgehört und waren dann sofort nicht mehr da. er ist nur bockig weil ich heute nicht mehr komme. aber selber schuld ganz ehrlich 😉

    0
  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 19:31 Uhr

    Danke für deine Hilfe…aber ich werde es jetzt drauf ankommen lassen. Nach dem Stress möchte ich da einfach nicht mehr hin.
    Wenn dann muss ich die Kosten für heute übernehmen wie er meinte dann soll er halt meinen Dezember Lohn behalten…
    Aber größeren Ärger kanns nicht geben oder?

    0
  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 19:15 Uhr

    Ich hab doch ne Versicherungsnummer…

    0
  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 19:08 Uhr

    Ja ich hab das da angegeben.
    Ähm ne war nicht versicherungspflichtig glaube ich.
    war ein mündlicher AV-laut Chef.
    hab mein Gehalt monatlich bekommen.
    Und ich habe gekündigt, weil der Chef ein Drache ist, die Arbeitskollegen hinterhältig sind und es in letzter Zeit einfach viel Ärger gab.

    Danke für deine Mühe…

    0
  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 18:42 Uhr

    Danke für eure Hilfe!

    0
  • von Sparklepeach am 19.12.2009 um 18:31 Uhr

    Also:
    Erste Frage wie vorher schon mal gestellt: Hast du schwarz gearbeitet oder gabs nen Vertrag?
    Wenn du schwarz gearbeitet hsat kann dein “Chef” gar keine Ansprüche gegen dich geltend machen.
    gab es Allerdings doch einen Vertrag musste dich an die vorgegebene Kündigungsfrist halten. Und eine Fristlose kündigung (die es in diesem Fall ja war) hat auch nur aus dinglichem, schweren Grund geltung.
    Heißt also nur aus wirklich dringendem Grund, beispiel, Handgreiflichkeiten, Diebstahl etc. anders musst du dich an die Kündigungsfristen halten und dann kann dein chef wirklich Ansprüche gegen dich geltend machen.

    Ich hoffe ich konnte helfen

    Lieben Gruß
    Nadine

    0
  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 17:26 Uhr

    Laut Chef war es ein “mündlicher Vertrag”

    0
  • von Peanut1988 am 19.12.2009 um 17:12 Uhr

    Wie du hattest keinen Vertrag? Hast du da schwarz gearbeitet? naja wenn du keinen Vertrag unterschrieben hast dann hast du da ja “sozusagen” nie gearbeitet oder? Wenn du dann einfach nimmer kommst kann er denke ich dir auch nichts anhaben.

    0
  • von lalasunshine am 19.12.2009 um 17:08 Uhr

    also ich habe keinen Vertrag unterschrieben..also auch keine Kündigungsfrist…?!

    0
  • von Peanut1988 am 19.12.2009 um 17:04 Uhr

    Ok das hab ich auch noch nicht gewusst. Aber ich würd mich auch krank melden an deiner Stelle.

    0
  • von mupfin am 19.12.2009 um 17:00 Uhr

    ich weiß zwar nicht was regressansprüche sind aber meiner meinung nach bist du noch eine gewisse zeit verpflichtet weiterzuarbeiten, kannst dich aber ja krankmelden wenn du nicht willst 😉

    0
  • von Peanut1988 am 19.12.2009 um 16:54 Uhr

    Das hab ich ja noch nie gehört. Also soviel ich weiß ist das so sobald du/er dich gekündigt hat musst du nicht mehr arbeiten. Warum solltest du auch du bist ja nicht mehr angestellt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

MSN-wichtig! Antwort

ML2311 am 24.09.2010 um 14:18 Uhr
Huhu mädels, habe mein passwort bei msn vergessen :( und die antwort von meiner geheimen frage, weiß ich auch nichtmher :( wie komme ich jetzt wieder mit meinem account rein? danke

Wichtig! Geschenkidee. Antwort

AngelLia am 13.10.2009 um 16:00 Uhr
Was schenkt man einem Exfreund zum Geburtstag, der einem freundschaftlich sehr wichtig ist?! Es sollte nur ne kleine Aufmerksamkeit sein. Ein "ich habe daran gedacht"- Geschenk

HILFE WICHTIG!!!! Antwort

ratzekatze am 19.01.2010 um 21:28 Uhr
ok eine sehr gute freundin wird am samstag 18 und ich hab keine idee was ich ihr schenken soll könnt ihr mir helfen bin für alle ideen offen. <3

Wichtig! Verständnisfrage Antwort

Angelx3 am 15.06.2011 um 13:20 Uhr
Hallo Mädels, sitze schon seit 2 Stunden an meinem Praktikumsbericht, den ich bald abgeben muss. Die "Fragen" hier sind sowas von bescheuert gestellt. ich hab echt keine ahnung was die von mir wissen wollen. Es geht...

Umzug - Wichtig? Antwort

AnniLeinBebj am 12.06.2010 um 16:31 Uhr
Hei Mädels ich ziehe nächsten um ( in eine andere Stadt) & da wollte ich frage was das wichtigste ist was ich bis dahin erledigen muss? Ich hoffe doch ihr könnt mir helfen?! - Danke