HomepageForenLifestyle-ForumRose lässt den Kopf hängen… HILFE =(

Rose lässt den Kopf hängen… HILFE =(

Agenaseam 02.10.2009 um 18:42 Uhr

Hallo Mädels..
War Mittwochabend mit meinem Schatz weg und er hat mir ne total schöne Rose bei so nem “wolle Rose Kaufen” Typen gekauft, bin dann am Ende des abends todmüde ins Bett gesunken und hab vergessen die Rose ins Wasser zu stellen. Habs dann Donnerstagmorgen gemacht aber die hat über Nacht den Kopf hängen lassen. Hatte noch Hoffnung aber bis jetzt ist sie nicht wieder geworden (Ja, natürlich hab ich sie vorher angeschnitten). Jetzt hab ich nur das Problem dass er heute Abend vorbeikommt. Habt ihr Notfalltips damit sie wieder wird?
Liebste Grüße

Nutzer­antworten



  • von Agenase am 03.10.2009 um 13:32 Uhr

    Hab alle Hausmittelchen probiert.. heißes wasser, dann in den kühlschrank + Aspirin.. volle dröhnung.. hat aber alles leider nichts geholfen. Werde sie jetzt einfach trocknen lassen. Vielen Dank euch 😀

  • von plansche81 am 03.10.2009 um 10:43 Uhr

    ja mit haarspray/haarlack einsprühen und dann trocknen lassen!!!

  • von geisterregen am 02.10.2009 um 20:31 Uhr

    ja, ich würd sie auch einfach trocknen lassen. sieht doch auch sehr schön aus (:

  • von CellaBanane am 02.10.2009 um 20:04 Uhr

    naja tut mir zwar leid für dich aber diese rosen von den typen halten immer nur ganz kurz weil die schon länger im grosshandel stehen und die günstigsten sind nehmen die die natürlich …lass sie einfach trocken:-)

  • von rusanna am 02.10.2009 um 19:34 Uhr

    ich hab mal gekört wenn man Zucker ins wasser tut hilft das…hab aber ka ob das hilft…

  • von Nachtkatze am 02.10.2009 um 19:00 Uhr

    wenns gar nicht mehr geht, kannst du ja versuchen mit draht den kopf zu fixieren….

  • von Elementarteil am 02.10.2009 um 18:46 Uhr

    schneid unten einfach etwas vom stiel ab und tu frisches wasser in die vase

  • von sternenglanz84 am 02.10.2009 um 18:44 Uhr

    Rosen lassen leider sehr schnell die Köpfe hängen wenns noch net ganz so schlimm ist, kannst du es versuchen mit schräg anschneiden und den Anschnitt unter handwarmes Wasser halten und sie dann auch in handwarmes Wasser zu stellen. Ich hab meine des Öfteren so schon mal wieder hinbekommen, vielleicht klappts bei dir ja auch!

    Viel Erfolg beim “Retten” und einen schönen Abend mit deinem Freund.

  • von Pixietail am 02.10.2009 um 18:43 Uhr

    hm ich hab mal gehört aspirin ins blumenwasser soll helfen oder ein cent stück wobei das mit dem cent stück bei mir nicht funktioniert