HomepageForenLifestyle-ForumSchwiegermutters Haushalt führen?

Susl89

am 14.07.2008 um 08:08 Uhr

Schwiegermutters Haushalt führen?

Hallo, ich verstehe mich sehr gut mit meiner Schwiegermutter und zur Zeit schafft sie ihren HAushalt net, weil ihre Mutter im Krankenhaus liegt und das auch noch lange dauern wird. Sie muss bis um 5 arbeiten, fährt dann ins KH und dann geht sie noch zu ihrem Vater, weil er es auch net schafft, alleine alles zumachen. Jetzt hatte ich die idee, dass ich vielleicht mal zu ihr fahre und dort einfach mal den Haushalt mache. Ich wollte sie aber überraschen, ob das ne gute idee ist?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mysti am 14.07.2008 um 22:28 Uhr

    Ich würde auch eher auf “vorher besprechen” tippen, wenn ich dran denk, das hier wer kommt und mir “helfen” wollte *mit den Augen rollert* Horror, da darf niemand was anpacken, ausser mein Schatz, aber der muss ^^ Und demnächst dann kann ich eh nicht mehr so wirklich viel machen, wenn ich mit dem prallen Babybauch überall aneck, zumindest sieht das meine liebste Familie so und schaut jetzt stets vorbei, ob ich mal nicht doch Hilfe brauch… gruselig… Und meine Mom ist nicht besser ^^ da muss ich auch vorher Bittgesuche einreichen, wenn da mal Not am Mann ist… Mal nett für sie kochen und es ihr dann vorbeibringen und einfach beim Essen mal drüber schwatzen, das wär ne geeignete Massnahme

    0
  • von Tigerkitty am 14.07.2008 um 13:26 Uhr

    ich würde mich über so eine zuvorkommende Schwiegertochter sehr freuen…und das tut deine sicherlich auch!Und ich denke das auch dein Mann sehr stolz ist so eine liebe Frau zu haben…

    0
  • von Becky6984 am 14.07.2008 um 12:36 Uhr

    Na wenn ihr euch so toll versteht wo liegt dann dein Problem? Würde gar net drüber nachdenken udn es einfahc machen an deiner stelle

    0
  • von Lucky11 am 14.07.2008 um 11:06 Uhr

    Das ist doch eine echt liebe Idee von dir,wird sie bestimmt freuen und es zeigt ihr bestimt auch das du für sie da bist.

    0
  • von Nora87 am 14.07.2008 um 10:44 Uhr

    das ist eine tolle idee. sie wird sich sicherlich über jede unterstützung freuen !! Auf auF !

    0
  • von Susi am 14.07.2008 um 10:43 Uhr

    Ich finde die Idee auch wirklich super. Ich denke, dass Sie sich wirklich sehr freuen wird….Erzähl doch später mal, ob Sie sich gefreut hat. Lieben Gruß, Susi

    0
  • von spinelli am 14.07.2008 um 10:09 Uhr

    Wenn ihr euch super versteht, dann könntest du das mit dem Haushalt mal machen, also solange es nur Geschirr abwaschen und fegen/wischen ist, also nichts, was in ihre Intimsphäre geht. Dann bekommt sie abends noch Nudeln mit Tomatensoße und einen lieben Brief – dann freut sie sich bestimmt! Viel Glück dabei!

    0
  • von Susl89 am 14.07.2008 um 09:59 Uhr

    wie gehen eigetnlich die niedliche smileys?

    0
  • von Susl89 am 14.07.2008 um 09:59 Uhr

    wir verstehen uns super. Sie hat mir auch schon den Haushalt gemacht, als ich mein Bein gebrochen hatte

    0
  • von Evie am 14.07.2008 um 09:57 Uhr

    Manche Menschen können auch solche Überraschungen empfindlich reagieren, deshalb solltest du vorher einfach mal fragen, ob du ihr helfen kannst. Oder biete dich an, dass du im Haushalt helfen kannst. Sie wird dir ja eine Antwort geben und daraufhin kannst du ja handeln 😉

    0
  • von spinelli am 14.07.2008 um 09:54 Uhr

    Wenn du dir unsicher bist, reicht es ja auch schon, wenn du ihr mal was Warmes zum Essen vorbei bringst!

    0
  • von spinelli am 14.07.2008 um 09:53 Uhr

    Ich würde sagen, das kommt auf euer Verhältnis an. Habt ihr generell einen guten Kontakt, kannst du das durchaus machen, aber wenn da schon immer Differenzen waren, würde ich das lieber sein lassen.

    Ich müsste zu demjenigen ein sehr gutes Verhältnis haben, bevor er in meiner Abwesenheit meine Wohnung “umkrempeln” darf ;D

    0
  • von angela am 14.07.2008 um 09:28 Uhr

    na klar! darüber wird sie sich bestimmt freuen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haushalt... Einkaufen... Antwort

Chokoholika am 05.10.2008 um 16:47 Uhr
Ich wohne jetzt schon über 4 Jahre in meiner eigenen Wohnung. Meine Frage ist: Wieviel sollte man so im Monat ausgeben für Lebensmittel?

Tanzen: Führen lassen Antwort

schlagsahne92 am 27.12.2009 um 18:40 Uhr
Hey Mädels! Ich tanze jetzt seid über 1,5 Jahren, aber leid seid einem halben Jahr nicht mehr regelmäßig, da mir die zeit und auch der Partner fehlt. Leider hab ich, dass Problem mich nicht führen zu lassen. Ich...

Haushalt in eurer Familie Antwort

Supermaedchen am 02.03.2014 um 22:05 Uhr
Helft ihr im Haushalt? Machen in eurer Familie auch die Männer etwas im Haushalt? Meine Mutter ist Hausfrau. Unsere Männer (> 25 Jahre !) müssen fast nichts im Haushalt machen, kaum mehr als Getränke kaufen oder...

Job und Haushalt!?! Antwort

Tinks am 14.10.2010 um 15:58 Uhr
Hey Mädels! Wollte mal wissen wie ihr das so handhabt!? Bekommt ihr das immer alles astrein zeitlich hin, wie ihr es gerne hättet? Also ich tu mich da manchmal ein bissel schwer mit! Arbeite Vollzeit und bin...

Haushalt...zerstört,weggeworfen....aufgegessen Antwort

FreeFall am 31.07.2009 um 12:50 Uhr
Kennt Ihr das... stundenlang putzt man und dann kommen die Kids mit dreckigen Schuhen einmal durchs ganze Haus gelaufen... Man stand lange in der Küche, um das essen überhaupt zuzubereiten...und in wenigen Minuten...