HomepageForenLifestyle-ForumSeht ihr typisch für eure Nationalität aus?

Juujuu

am 16.08.2009 um 15:31 Uhr

Seht ihr typisch für eure Nationalität aus?

Habt ihr schonmal Leute raten lassen aus welchem Land ihr kommt? Ich habe festgestellt dass verschiedene Menschen anscheinend ganz unterschiedliche Stereotypen im Kopf haben. Ich habe nämlich schon viele verschiedene Sachen gehört wie zB Albanien, Russland, Iran, Deutschland, Italien, Spanien, Brasilien…
ich bin Argentinierin, also wären da Spanien,Italien und Brasilien noch am nähsten dran aber wie kommt man darauf dass ich zB Russin oder Albanerin wäre??? Wie ist das bei euch, werdet ihr auch manchmal komplett falsch eingeschätzt und kann man heutzutage überhaupt noch sagen dass jemand typisch für sein land aussieht, nachdem ja fast niemand mehr ganz pures Blut von einer einzigen Nationalität hat?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von manuelqueisser am 05.01.2014 um 09:00 Uhr

    … und ausserdem kommt es nicht nur auf Haarfarbe und andere offensichtliche Merkmale an. Leider sind die meisten Menschen recht oberflaechlich. DAS ist stereotypisches Denken und hat damit zu tun, dass die meisten Menschen sich nicht sehr mit Merkmalen auskennen, weil sie sich nicht damit befassen. Man kann z.B. an etwas subtileren Merkmalen noch die Herkunft eingrenzen, z.B. Wangenknochen, breites/schmales Gesicht, Statur usw…
    Bloss weil jemand dunkles Haar hat, heisst das noch nicht dass er aus Suedeuropa kommt. Ich arbeite z.Z. in Italien. Dort geht es ziemlich heterogen zu, aber es gibt einen Typ Mann und Frau, denn ich jeden Tag zig Mal sehe: kleine Frauen mit vollem dunklen Haaren, dunklen Augen, vollen Lippen, meist untersetzt und die entsprechende maennliche Ausfuehrung. Der mediterrane Typ Mensch halt. Dann gibt es mitteleuropaeisch aussehende Typen, aus Norditalien. Auf Sizilien gibt es nordisch aussehende, blonde Menschen, denn dorthin fuhren vor 1500 Jahren die Wikinger. Aus dem gleichen Grund gibt es in der Normandie viele Blonde. Daher auch der Name (von den Normannen – Nordmaennern).

    0
  • von manuelqueisser am 05.01.2014 um 08:52 Uhr

    kommt auf den Stamm an, nicht auf die Nationalitaet. Es gibt “keinen Stamm der Deutschen”. Da wo heute Deutschland liegt, gab es traditionell verschiedene Staemme, also ethnisch homogene Gruppen. Weiter im Osten gab und gibt es z.B. slawische Staemme. Das erklaert dunklere Typen dort. Und dann gab und gibt es natuerlich immer wieder genetische Vermischung…

    0
  • von Romania_Star am 16.10.2013 um 15:58 Uhr

    Ich komme aus Kasachstan liegt in Asien
    und werde immer auf Russin oder Halb Chinesin geschätzt :)
    Ist mir aber eig egal 😀

    0
  • von fairystel am 14.04.2013 um 16:08 Uhr

    Tolle Frage! Uhh! Die is von 2009… Schon irgendwie witzig, was fuer nen “Schubladendenken” immernoch herrscht, wie dkl. Haare & Haut + klein = suedlaendisch, blondes Haar & helle Haut + gross = deutsch, hollaendisch, norwegisch…
    Eine komplett deutsche Freundin wird immer fuer suedlaendisch gehalten, eine Brazilianerin staendig fuer eine Tuerkin und wieder eine andere deutsche (natur blond-rotes Haar und Sommersprossen) fuer Daenin oder Hollaenderin. Ein Freund wurde oft fuer n Amerikaner gehalten, weil er so dunkele Haut hatte und riesig war (spiele auch noch Basketball!).
    Ich wurde auch schon oft fuer alles Moegliche gehalten, je nach Haarfarbe. Hauptsaechlich deutsch. Mit schwarzen Haaren 1.Italienerin 2.Russin (????) 3. Franzoesin 4. tuerkin und Schneewittchen, war auch schon dabei (wenn ich roten Lippenstift trug) 😉 . Mit Braunen Haaren waren, deutsch & italienisch vorn. Mit hellbraunen auch deutsch & russisch. In Griechenland wurde ich in Laeden oft auf english oder deutsch angesprochen (aber auch weil ich mit meiner Schwester deutsch sprach)
    Ich bin klein (1,63m), blasse Haut (die auch im Sommer eher hell bleibt) haselnussbraune Augen und mittel-dunkelbraunes Haar (Im Sommer wird`s heller). Ah! Ich bin Griechin, aber in Deutschland geboren und aufgewachsen.

    0
  • von minouche am 14.04.2013 um 14:40 Uhr

    die meisten leute halten mich für eine französin oder spanierin, obwohl ich aus russland komme.lol

    0
  • von kadl am 14.04.2013 um 11:30 Uhr

    ich bin deutsche und wurde sowohl schon für ne südländerin als auch für ne russin/polin gehalten 😀

    0
  • von linneadoreen am 14.04.2013 um 00:46 Uhr

    Also ich bin ziemich gross, blond und stechende blaue augen… meine schwester sagt immer weiches brotkastengesicht. wurde aber einmal fuer este gehalten.

    0
  • von orchidie am 06.01.2013 um 15:41 Uhr

    Hey! Find die Frage auch interessant und habe auch festgestellt, dass sich mit einer geänderten Haarfarbe die Nationalitätenwahrnehmung extrem unterscheidet. Ich werde ziemlich oft für ne Französin gehalten, manchmal auch Schweizerin, warum auch immer, eigentlich bin ich Deutsche. Das verrückteste war mal n Typ, der sich nicht davon abbringen ließ, dass ich Eskimo-Vorfahren haben müsste… Aber das war nur n Einzelfall 😉

    0
  • von Mewchen am 06.01.2013 um 14:55 Uhr

    mir wurde des öfteren schon gesagt ich sehe aus wie eine russin…
    dabei habe ich runde gesichtszüge, eine sehr breite nase und eine sehr hohe stirn.

    0
  • von leilapeila987 am 06.01.2013 um 14:46 Uhr

    Also ich bin Serbin und habe hellbraune haare und große hellblaue/hellgraue Augen, noch dazu kommt dass ich eine eher blasse Porzellanhaut habe.. Ich werde immer für eine Russin, Polin oder Slowakin geschätzt! hab von vielen schon gehört “was du Serbin?? mit blauen Augen???” so ein Quatsch! wer mal nach Serbien fährt wird sehen dass das gar nichts mit der haar- oder augenfarbe zu tun hat, gibt viele die wie Russen oder so aussehen, so wie du eben schon sagtest, das sind diese Stereotypen, die totaler Quatsch sind.

    0
  • von pinkyyy am 21.10.2012 um 10:53 Uhr

    also ich bin auch deutsche, werde aber immer für ne türkin oder eben eine südländerin gehalten! liegt wahrscheinlich daran, dass ich schon eher ein dunklerer typ bin..

    0
  • von Pfirsich18 am 21.10.2012 um 10:33 Uhr

    also, ich bin in serbien geboren, wobei mein papa kroate und meine mama ungarin ist..bei ungarischen menschen gibt`s ja keine wirklichen festen vorstellungen, bei kroaten denkt man ja, eher gebräunt, dunkle haare, braune augen und so weiter..naja und ich bin hellblond, hab blaue augen und extremst helle augen..keiner glaubt mir ich sei kroatin 😀 ich werd eher für skandinavisch gehalten..

    0
  • von Klangkarussell am 21.10.2012 um 10:25 Uhr

    Nö! Ich bin deutsch, aber von Natur aus ziemlich braun, sodass viele denken, ich geh ins Solarium oder komme irgendwo aus dem Süden 😀 außerdem bin ich auch ziemlich klein.

    0
  • von jullileinchen am 21.10.2012 um 10:16 Uhr

    eigentlich würd ich sagen “ja”… immerhin bin ich blond und hab blaue augen… also schon “deutsch”… nur bin ich klein 😀

    und ich hab schon lange nicht mehr meine naturhaarfarbe gesehen… also doch eher ein “nein”

    0
  • von manuelqueisser am 21.10.2012 um 10:01 Uhr

    Ist doch Logo: In Suedamerika gibt es seit Kolumbis Menschen aus allen moeglichen Laendern, also allen moeglichen Voelkern.

    0
  • von manuelqueisser am 21.10.2012 um 10:01 Uhr

    Ist doch Logo: In Suedamerika gibt es seit Kolumbis Menschen aus allen moeglichen Laendern, also allen moeglichen Voelkern.

    0
  • von pinkyyy am 06.03.2010 um 15:36 Uhr

    nee gar nicht. obwohl ich deutsche bin halten mich viele für eine südländerin. italienerin oder türkin:-) bin sehr dunkler typ deshalb werd ich immer gefragt wo ich denn so herkomme und dann sind sie alle immer total erstautn wenn ich sage dass ich deutsche bin=) lg

    0
  • von MusicFreaQ am 16.08.2009 um 22:02 Uhr

    Bei mir denken manche ich wär türkin o_OObwohl ich eher hellerehaut hab blaue augen und hellblondes haar naja manche meinen von den augen her xD
    Manche meinen auch polin oder russin
    Ich bin deutsch polin und amerikanerin 😀
    Also stimmt das mit polin schon:D

    0
  • von Gizmina am 16.08.2009 um 22:00 Uhr

    Ich selbst werde immer klar als deutsche identifiziert.
    Aber liege oft selbst falsch wenns darum geht wo iwer anderes herkommt.
    Hab mal nen Russen für nen Türken gehalten, da war er ein bisschen böse ^^

    0
  • von LuLu18j am 16.08.2009 um 19:09 Uhr

    ich werd immer für ne türkin gehalten dabei finde ich sehen die gar nich wie araber aus also ich bin halbe tunesierin…immer diese vorurteile

    0
  • von SweetCandyCane am 16.08.2009 um 18:18 Uhr

    =)
    Ich bin auch Komplett deutsch… leider, muss ich sagen. Ich hätte gerne Ausländische Vorfahren xD aber nein, bei mir sind schon seit was weiß ich wie vielen hundert jahren, alle Generationen Deutsch.
    Weiß nicht ob man mir das ansieht. Ich bin dunkelblond, blaue augen, im Winter ziemlich blass, im Sommer richtig groldbraun mit einigen wenigen sommersprossen (die man kaum sieht)…
    Meine kleine Schwester hat aber was südländisches^^ Sie hat richtig dunkle Haut, braune Augen, braune Haare und ziemlich zierlich, sprich etwas kleiner.
    Ich glaube, dass man Sündländer (also Spanier, Italiener…) eben mit dem durch die Sonne gebräunten Teint und den dunklen Haaren assoziiert.
    Die Mehrheit hat das nämlich.

    0
  • von SweetOne am 16.08.2009 um 18:05 Uhr

    das kenne ich. zu mit wurde schon italienerin, polin, türkin, etc gesagt. als ich im marktkauf gearbeitet habe, hat mich nen kunde sogar was auf türkisch gefragt o.O

    0
  • von schabernack am 16.08.2009 um 17:55 Uhr

    wie schaut eine typische wienerin aus?
    wenn man sich die geschichte von wien anschaut sieht man das wien ein schmelztigel verschiedenter kulturen und nationalitaeten ist.
    also: ja ich schau aus wie eine wienerin genauso wie alle anderen winerinen….

    0
  • von MissRockford am 16.08.2009 um 17:29 Uhr

    also ich habs noch nie raten lassen 😀 mich hat auch noch keiner einer nationalität zugeordnet…. mit blonden haaren und blauen augen hmmm kA wo ich da hingesteckt werden könnten =)

    0
  • von Hiightliight92 am 16.08.2009 um 17:20 Uhr

    ich bin ne polin 😀
    und alle sagen ich sehe wi eine russin aus 😀

    0
  • von siddi1212 am 16.08.2009 um 17:18 Uhr

    mh also ich bin auch Deutsche und das wurde oft auch gleich richtig eingeschätzt. Nur manchmal kam: Finnland, Norwegen.. weil ich so eine blasse Haut habe und Kulleraugen.. lol ^^

    0
  • von AmaiNana am 16.08.2009 um 17:06 Uhr

    Die wenigsten Leute merken das ich Russin bin =) Man hält mich für Deutsch

    0
  • von medinella am 16.08.2009 um 17:05 Uhr

    Ich bin halb ALBANERIN und halb BOSNIERIN
    Aber oft werde ich für eine GRIECHIN gehalten.
    KOMISCH ?

    0
  • von Tabbiiy am 16.08.2009 um 16:53 Uhr

    wie kann man denn deutsch aussehen?
    ich hab blonde haare blaue augen sommersprossen helle haut… aber es gibt genauso gut deutsche mit braunen haaren grünen augen und dunkler haut oder was weiß ich..

    0
  • von eva1001 am 16.08.2009 um 16:49 Uhr

    also ich seh glaub ich ziemlich deutsch aus und kann mich nicht dran erinnern, dass ich mal anders eingeschätzt wurde… aber ich denke jeder hat so seine eigenen vorstellungen von leuten aus anderen ländern. dafür sollte man aber finde ich niemanden verurteilen, solange es sich nur auf äußerlichkeiten bezieht.

    0
  • von moondust am 16.08.2009 um 16:42 Uhr

    Ich seh nicht aus wie `ne Asiatin, denn sie sind sehr schlank, haben helle Haut, dünne Haare und schmale Lippen. Ich dagegen habe breite Hüften, große Titten, dicke Haare und braune Haut. Aber trotzdem erkennen die meisten meine Nationalität. Vielleicht liegt`s an meinen Augen :]

    0
  • von nadja12345 am 16.08.2009 um 16:30 Uhr

    ich bin komplett österreicherin, habe schwarze haare, helle haut, braune augen. werde aber komischerweise von total vielen für eine kroatin gehalten (nicht von österreichern, sondern von den kroaten selbst).
    liegt vielleicht auch daran, dass ich viel mit kroaten,bosniern und so unterwegs bin.

    0
  • von xxalexx am 16.08.2009 um 16:15 Uhr

    mir wurde schon öfters gesagt das ich italienisch aussehe xD
    obwohl meine ganze familie immer nur in deutschland gelebt hat und soweit ich weiß auch nie “ausländisches blut” in unsere familie kam ^^

    0
  • von Berry_Baby am 16.08.2009 um 16:12 Uhr

    naja ich bin auch Russin und nicht groß 😀 1,61 … und die Anderen Russinen die ich kenne sind auch vllt. 5 cm größer 😀

    0
  • von Berry_Baby am 16.08.2009 um 16:11 Uhr

    ich bin eigentlich “Russin” aber man HÖRT es zumindest nicht, weil ich seit 11 Jahren in Deutschland lebe und vieeeel besser Deutsch sprechen kann !( Aber man sollte seine “Muttersprache trotzdem nie vergessen, egal wo man herkommt !! )

    Ob man es mir ansieht weis ich nicht, glaube nicht, wenn diese Leute mich nicht kennen, denn alle die mich kennen wissen es ja !

    Immer wenn ich meine Haare schwarz färbe , denken alle ich sei Italienerin. Auf Klassenfahrt in Italien wurde ich dauernd auf italienisch angesprochen und die Leute haben gedacht ich wäre taub oder so, weil ich auf manche Sachen nur antworten konnte ( hab italienisch von meinem Freund gelernt) 😀 aber in der Stadt im Eiscafe` ( italienischem) kam es auch schon vor das mich die Besitzerin auf italienisch ansprach 😀

    0
  • von dessa am 16.08.2009 um 16:03 Uhr

    du, heutzutage ist alles schon sooo gemixt da kann man nicht wirklich genau sagen was fuer eine Nationalitaet jemand hat. Ich bin albanerin, aber was soll denn schon typisch albanisch sein? Heute sind die Albaner so ziemlich mit Tuerken, Kroaten, Serben, Griechen…gemixt, da verliert man schon leicht den Ueberblick. Ich kenne Albanerinnen die rothaarig, blond, dunkelhaarig sind…:S:S…macht euch selbst ein Bild von mir 😉

    0
  • von Phoenixtraene am 16.08.2009 um 15:54 Uhr

    ich werd eigentlich immer für eine österreicherin oder eine deutsche (aber das eher auf meinem wenigen dialekt beruhend ) gehalten. ich bin österreicherin mit italienischen und deutschen verwandten. hab dunkel/goldblonde bis braune haare und eine eher hellere haut, und blau-grau-grün-orang-gelbe-braune augen.

    aber intressant war ich hatte mir mal die haare schwarz gefärbt und da hielten mich erschreckend viele für eine kroatin

    0
  • von amelie_emily am 16.08.2009 um 15:44 Uhr

    also ich hab auch dunkelbraune haare, ne helle haut + sommersprossen und grüne augen.. ich wurde mal für ne russin gehalten, was ich mir eigentlich gar nicht erklären kann 😀

    0
  • von MngldHrt am 16.08.2009 um 15:41 Uhr

    Hmm, hab mir da noch nie so wirklich Gedanken drüber gemacht. Also ich bin komplett Deutsch, irgendwelche Vorfahren meiner Mutter waren Franzosen, aber das liegt schon einige Generationen zurück. Ich hab auch noch nie danach gefragt. Ich hab dunkelbraune Haare, helle Haus und ziemlich viele Sommersprossen, keine Ahnung, ob das typisch deutsch ist 😀 Mein Vater sah als Kind eher aus wie ein Ire, knallrote Haare und helle Haut.
    Eine Freundin von mir ist zur einen Hälfte Türkin zur anderen Polin, aber sie sieht eigentlich komplett türkiisch aus, also dunkeler Teint, dunkelbraune Haare. Aber sie ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, beherrscht ihre beiden Muttersprachen auch nicht fließend und ist ja dann eigentlich eine Deutsche. Glaub, das ist in der heutigen zeit echt schwer zu beurteilen, weil so viele Kulturen vermischt sind.

    0
  • von XAschenputtelX am 16.08.2009 um 15:38 Uhr

    Ich würde sagen jeder hat irgendwie seine vorstellung was das aussehen eines menschen einer gewissen nationalität angeht ,nur das man sich da manchmal echt verschätzen kann:D Ich persönlich bin zwar in deutschland geboren und habe auch deutsche vorfahren wurde aber im urlaub dauernd für ne polin oder russin gehalten während man meine ma oft für ne türkin hält nur weil sie schwarze haare hat…Mich stört das jetzt nicht unbedingt aber die menschen scheinen da wirklich das aussehen für eine nationalität im kopf zu haben…

    0
  • von hotarusan am 16.08.2009 um 15:37 Uhr

    Hm… also ich bin Deutsche – wurde aber schon häufig für eine Türkin, Spanierin oder Italienerin gehalten… wahrscheinlich haben viele Menschen bei Südländerinnen das Bild einer etwas kleineren Frau mit dunklen Haaren im Sinn…

    0
  • von KitttyInThePit am 16.08.2009 um 15:37 Uhr

    ich werd öfter für ne russin oder polin gehalten,ich hab echt keine ahnung woran das liebt,aber ich finds sowieso dämlich wenn man die leute danach bewertet.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Dinge die typisch sind für EURE Handtasche? Antwort

ShadyLady999 am 23.02.2011 um 17:46 Uhr
Hey Mädels, ich hab beispielsweise immer meinen Multicleaner dabei, das ist ein Schuhputzmittel und passend dazu mein Poliertuch, ich hasse dreckige Schuhe einfach! Wenn also jemand dreckige Schuhe hat kommt man...

Seht ihr auf Fotos besser aus als in Wirklichkeit? Antwort

ejsdcasjd am 04.07.2010 um 15:54 Uhr
Ja also die Frage steht ja schon oben :D Ein paar Freundinennen von mir machen immer Fotos von sich und ich finde das sie auf den Fotos vieel hübscher sind als in Real. Kennt ihr das auch? Wie is es bei euch, ich...

Zigarettenmarken: Seht ihr Unterscheide? Antwort

ObsidianWhisper am 25.11.2010 um 21:26 Uhr
hey Mädels, wollte diese Frage schon seit Tagen stellen, habs aber immer verschnarcht...^^ ich selber bin keine Raucherin, aber ich kenn ziemlich viele Raucher inzwischen und steh auch oft mit dabei. und langweilig,...

Wie seht ihr das ?! Antwort

Madziaa am 06.08.2011 um 13:03 Uhr
Hi, ich hab da mal so ein Anliegen ich war jetzt letze Woche im Urlaub in Montenegro. Sommer, Sonne, Strand und Meer. Ich sehe immer mehr Eltern, die ihre Kinder nackt baden lassen. Das älteste Kind was ich...

Korruption - wie seht ihr das? Antwort

Izzobel am 19.01.2013 um 15:13 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab in meinem Freundeskreis in letzter Zeit öfter über das Thema diskutiert. Bei uns in Österreich gibts in den Medien momentan viele Fälle, die ans Tageslicht und vor Gericht kommen:...