HomepageForenLifestyle-ForumSeitdem ich das Wort DING kenne, kann ich aller erklären!!!

chaosmaus81

am 06.11.2009 um 15:05 Uhr

Seitdem ich das Wort DING kenne, kann ich aller erklären!!!

Gehts euch auch so? :) oder nur mir? Also ich finds schon praktisch. Alles hat damit seinen Namen, egal, ob der gegenüber es versteht oder nicht. Wie oft benutzt ihr das Wort DING? Was bezeichnet ihr als das Ding? Wann und wo? Welche andere formulierungen für DING fallen euch spontan ein? Ein bißchen spass muss auch sein. Bin gespannt auf eure kommentare…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Finlay am 06.11.2009 um 16:54 Uhr

    ding verwende ich eigentlich so gut wie nie, aber ich bin immer erstklassig darin meinem gegenüber ganz komische beschreibungen zu liefern dass er erst ewig spät checkt was ich eigentlich will^^

    0
  • von Miss_unhearted am 06.11.2009 um 16:34 Uhr

    ich sag`s auch immer 😀

    0
  • von Korni09 am 06.11.2009 um 16:31 Uhr

    Also Dings sag ich nicht eher wasn das fürn Teil da????

    0
  • von minimee91 am 06.11.2009 um 16:30 Uhr

    ohja dasd geht mir auch so.. ich arbeite im kindergarten und da sag ich auch so oft dings wenn ich rgendwas meine was ich noch nicht kenne.. oder diese namen… http://www.youtube.com/watch?v=CUCFmWAkZ_A
    das lied erklärt alles 😀

    0
  • von Technique am 06.11.2009 um 16:26 Uhr

    hahaha, ja mir gehts genau so. aber “ding” passt auch einfach immer! mein freund wird teilweise regelrecht aggressiv wenn ich ihm was erklären will weil ich ein fast schon seltsames talent dazu habe, alle fürs verständnis relevanten worte durch “ding”, “dings” oder “dingsbums” zu ersetzen. :)

    0
  • von Maya14 am 06.11.2009 um 16:25 Uhr

    ich sag immer: ehhh dingens

    0
  • von CelesteDarkflower am 06.11.2009 um 16:19 Uhr

    Na hier..du weißt doch..Dings.
    Nee?? Na hier..äh..na..Dingenskirchen.. XD
    (so klingt das ungefähr bei mir, wenn cih was erklöären will, dessen Namen ich vergessen ahbe***)

    0
  • von Rhana am 06.11.2009 um 15:40 Uhr

    lol das sag ich auch immer lebaiser xD hab vorhin erst einen Handtuchhalterung mit Metaldings bezeichnet xD

    0
  • von lebaiser am 06.11.2009 um 15:27 Uhr

    ich sag immer dings bums XD

    0
  • von Feelia am 06.11.2009 um 15:16 Uhr

    ich sag dann immer dings:-D

    0
  • von Lulu03 am 06.11.2009 um 15:07 Uhr

    also ehrlich gesagt fällt mir da als erste s die pausen”glocke” ein^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was bedeutet das Wort Mythologie? Antwort

miawilllachen am 20.08.2010 um 16:38 Uhr
Ich hab`s schon gegooglet. Ich finde kein Synonym. Was beschreibt die Mythologie, was ist damit gemeint? Vielleicht kann mir wer helfen :)

klavierstück-kann ich das lern? Antwort

sweetShy am 04.09.2009 um 13:54 Uhr
halloooo.. ich spiel seit 8 jahre klavier... aber nicht mehr beim lehrer.. ich hab niee besonders schwere stücke gespielt. bin aber musikalisch und kann super nach gehör spielen. nun wollt ich so gern dieses stück...

Lass mich, ich kann das - oh kaputt! Antwort

chaosmaus81 am 06.11.2009 um 15:20 Uhr
Gehts euch auch manchmal so? Hier sind die, die immer alles selbst können....und hinterher klappts doch nicht... oder es is kaputt? so auf die tour, einmal aufs ding hauen und wird schon wieder? Was ging schon alles...

Wie kann ich das machen (schokokörperteile) Antwort

Robins am 28.07.2010 um 13:50 Uhr
Hallo:) ich hoffe dass sich mein fruend nicht wieder bei mir einloggt und den beitrag sieht war nämlich schonmal so=P (der macht das immer weil er immer erdbeermajong spiel und dann kommt er zuuufällig auf meine...

Wie sprecht ihr das Wort aus - "Chemie" oder "Kemie"? Antwort

Sassi am 17.10.2008 um 13:07 Uhr
Ich hab da mal drauf geachtet, und jeder sagt das irgendwie anders. Ist ja auch komisch mit dem "ch". Bei China wird das wirklich "ch" gesprochen, bei Chor sagen viele "k" am Anfang. Wie sprecht ihr das "ch" aus?