HomepageForenLifestyle-ForumSelbstverteidigung – Sinnvoll oder nicht?

weltenbummlerin

am 16.02.2009 um 13:15 Uhr

Selbstverteidigung – Sinnvoll oder nicht?

Hey Mädels!

Ich reise viel und gerne. Meistens mit meinem Freund oder in einer kleinen Gruppe mit paar Freundinnen. Über das Wochenende waren wir in Brüssel und haben uns dort ein wenig um geschaut. Abends hatte ich noch einen kleinen Spaziergang allein gemacht und mir die Stadt im Dunkeln angeschaut. Die Stadt hat so viele Facetten. Genau wie Amsterdam und andere Städte.. 🙂 Wie auch immer, jedenfalls wurde ich als ich wieder kam von einer Freundin darauf angesprochen, dass ich doch Abends nicht allein los ziehen könne.

Vor Jahren hatte ich mal einen Selbstverteidigungskurs belegt, da hatte ich ein paar ganz nützliche Sachen gelernt. Aber irgendwie scheine ich damit in meinem Freundeskreis die einzige zu sein.

Habt ihr schonmal so einen Kurs gemacht, oder Euch damit beschäftigt? Oder tragt ihr eher eine Dose Pfefferspray mit euch rum, wenn ihr Euch nachts nochma allein auf die Straße wagt?

Lg

Ulrike

Antworten



  • von Orient_Lady am 16.02.2009 um 17:59 Uhr

    Hab auch mal so ein Kurs gemacht, ist echt hilfreich. Da lernt man wie man sich in den unterschiedlichsten Situationen zu verhalten hat und worauf man bei der Selbtsverteidigung achten muss. Ist echt zu empfehlen.

  • von ShaLy15 am 16.02.2009 um 16:36 Uhr

    Also ich finde das sinnvoll, da ich selber soetwas wie selbstverteidigung und kampfsport in einem mache seit knapp 5 jahren und es hilft wirklich 😀

  • von LadyNadya am 16.02.2009 um 15:29 Uhr

    also das zitat ist wirklich sau dumm

  • von DoMundo am 16.02.2009 um 14:03 Uhr

    Ich habe mal einen Selbstverteidigungskurs gemacht, den ich aber zum Glück noch nie gebraucht habe. Und ganz ehrlich: ich boxe seit über zwei Jahren und seitdem ich die Kraft von Männern gelernt habe einzuschätzen würde bei Angriff immer die Flucht vorziehen.

    Die große Frage ist halt, ob man mit dem Gedanken der Option auf Gefahr leben kann und möchte.
    Ich selbst habe mich irgendwann dafür entschieden, dass ich auch einfach am nächsten Morgen die Treppe runterfallen und das Genick brechen könnte. Dagegen belege ich ja auch keine Kurse. 😉

    Last but not least ein Zitat von meiner ehemaligen Dozentin (werten dürft ihr selbst):
    “Wenn du mal vergewaltigt wirst, dann lehn dich zurück, entspann dich. Denn 1) tut es dann weniger weh und 2) – wer weiß, wann du das nächste Mal Sex haben wirst.”

  • von Knitterblume am 16.02.2009 um 13:37 Uhr

    pfefferspray ist nicht so gut, weil es statistisch gesehen, in 6 von 7 sieben fällen vom täter weggenommen und gegen einen verwendet wird…

    aber selbstverteidigung ist ja an sich ne gute sache…

  • von myne am 16.02.2009 um 13:18 Uhr

    ja, ich habe mal einen Kurs gemacht und bin echt froh darüber…Pfefferspray bekomme ich demnächst…

Ähnliche Diskussionen

Traumdeutung- Blödsinn oder Sinnvoll? Antwort

Shana am 09.07.2008 um 13:24 Uhr
Seit Freud wissen wir alle, dass die Träume sich deuten lassen und viel über uns selbst verraten. Aber es gibt doch auch Träume, die kompletter Unsinn sind und man daraus rein gar nichts deuten kann. Und wie soll ich...

anschreiben oder doch nicht?? Antwort

reallife am 06.11.2009 um 21:55 Uhr
hey mädels, oh mann ich überlege verzweifelt, ob ich ihn anschreiben soll also...er kennt mich nich ich kenne ihn auch nich wirklich aber weiß, wie er heißt, und er ist andauernd in icq online. also ich hab ihn nich...

Pferd behalten oder nicht? Antwort

TupTup am 27.03.2012 um 23:18 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich stehe vor einer sehr schwierigen Entscheidung. Vor knapp 2 Jahren hab` ich mir mein erstes, eigenes Pferd gekauft und war auch total glücklich und hab durch die "rosarote Brille" mein Pferd...